Unsere selbstgebaute Kratzecke

Nala und Loulou

Nala und Loulou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2010
Beiträge
803
Ort
Kreis Recklinghausen
Als wir umgezogen sind, haben wir Nala und Loulou während des Umzugs in ihrem neuen Katzenzimmer eingesperrt.
Das Katzenzimmer ist unterm Dach und dort haben sie von all dem Stress nichts mitgekriegt.
Die beiden sind auch ein paar Stunden vor dem eigentlichen Umzug dort eingezogen.

Naja, als Dankeschön fürs einsperren, haben sie die Tapete direkt bearbeitet:

IMG_1839_ssss.jpg




IMG_1838_ssss.jpg


Die Tapeten waren ganz neu :sad:
Da wir die Bahnen nicht wieder abmachen wollten, haben wir uns überlegt, dass wir dort eine Kratzecke hinhängen.

Leider sind die Kratzecken in den Geschäften meistens recht billig verarbeitet und zu klein.

Wir haben uns dann entschieden selber eine zu machen.
Gesagt getan.

Das ist das Ergebnis :smile:

IMG_1875_ssss.jpg


Wir haben dafür 2 dünne Sperholzplatten, Sisalteppich als Meterware, Teppichkleber und Winkelleisten gekauft.

Jede Seite ist 1m hoch und 40 cm breit.
 
Werbung:
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Und das sieht total klasse aus :)

So was könnte ich mir hier auch noch gut vorstellen.

Habt ihr total toll gemacht :)
 
Nala und Loulou

Nala und Loulou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2010
Beiträge
803
Ort
Kreis Recklinghausen
Sieht besser aus als die gekauften :)
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
*auch haben will* Wie viel hat das Teil denn summa summarum gekostet?
Grüßle
 
Nala und Loulou

Nala und Loulou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2010
Beiträge
803
Ort
Kreis Recklinghausen
Die Leisten 10 Euro, die Bretter 12 Euro, der Kleber 6 Euro und das Sisal *hust* 60 Euro...

Das Sisal war aber nur so teuer, weil wir es von der Rolle genommen haben und 1m x 4 m nehmen mussten.
Wir haben jetzt noch genug Sisal für andere Projekte über.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben