Unsere Kleine ist ab und zu unsauber, kann mir wer helfen?

  • Themenstarter Philip
  • Beginndatum
  • Stichworte
    futter katzenklo toilette unsauber unsauberkeit
P

Philip

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Oktober 2014
Beiträge
6
Alter
27
Hallo ihr Lieben!

Ich bin neu hier im Forum, weil die Community hier so nett ist :)

Ich heiße Philip, bin 20 Jahre alt und habe meine Lehre angefangen. Wir wohnen zu viert in einer 100m²-Wohnung und haben eine 30m² große Dachterrasse mit Kunstrasen und überall sind Spielmöglichkeiten.
Wir haben zwei süße Katzen: Lucy (26 Wochen) und ihre Mutter Chika (1,5 Jahre)
Als wir sie geholt haben (vor etwa 10 Wochen), waren die beiden Süßen verwurmt und wir waren gleich beim Arzt und haben sie durchchecken lassen inkl. Wurmkur. Die Würmer sind die beiden los.
Seit Anfang an war Chika total sauber, aber ihre Tochter nicht zu 100%. Sie hat ab und zu unters Bett gemacht (sowohl groß als auch klein). Da haben wir uns gedacht, dass das die Umstellung an einen neuen Ort sein könnte.
Aber seit ein paar Wochen kommt Lucy morgens ins Bett und verrichtet dort ihr Geschäft. Das passiert ein bis zwei mal pro Woche.

Die beiden Katzenklos reinige ich zwei mal täglich und einmal pro Woche komplett. Die beiden haben keinen Deckel mehr, da sie mit Deckel nur ungern rauf gingen. Das sind meine ersten Katzen und daher hab ich noch nicht unbedingt die Erfahrung, denn ich reinige die Klos wie folgt:
Mit einer Siebschaufel alles Klumpige und Feste rausholen und bei Bedarf Katzenstreu nachschütten.

Zu Fressen bekommen sie 3-4 mal Nassfutter und den ganzen Tag über Trockenfutter.

Heute morgen erst hat Lucy auf einen Haufen Wäsche gemacht, obwohl die Klos kaum dreckig waren. Danach hab ich sofort die Kklos gereinigt und Chika ist dann auch da rauf gegangen.

Kann mir jemand helfen? Ich möchte doch, dass es meinen beiden Süßen gut geht! :)

Im Voraus dankend

Philip


P.s. die beiden sind nicht kastriert, aber würde das Sinn machen, damit sie nicht anfangen zu markieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Jep, bitte den Fragebogen.

Aber auch meine erste Vermutung ist daß die Katzen nicht kastriert sind.
Oder?
Wo habt ihr sie her?
Wie ist die Vorgeschichte, waren sie vorher auch unsauber?
 
P

Philip

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Oktober 2014
Beiträge
6
Alter
27
Die Katze:
- Name: Lucy
- Geschlecht: Weiblich
- kastriert (ja/nein): Nein
- Alter: 26 Wochhen
- im Haushalt seit: 10 Wochen
- Gewicht (ca.): 2,2kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): Durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: vor 8 Wochen
- letzte Urinprobenuntersuchung: -
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: Würmer, aber erfolgreich behandelt
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: -

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 16 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Hat kurz auf einem Bauernhof gewohnt, wurde dann für ein paar Wochen aufgenommen und wieder abgegeben
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: 1-2 Stunden (spielt auch sehr viel mit der anderen Katze)
- Freigänger (ja/Nein): Nein, aber sie kann auf den abgesperrten Balkon
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): -
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.): Mutter & Tochter lieben sich; sie spielen fast 24h miteinander und kuscheln auch ganz viel

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): 2 offene,
Das erste: 25 x 45 x 8
Das zweite: 50 x 60 x 13
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: 2 mal täglich gereinigt, 1 mal in der Woche erneuert
- welche Streu wird verwendet: Attica Klumpstreu (von Netto)
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: 4cm
- gab es einen Streuwechsel: Ja, aber seitdem sind sie weniger unsauber
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): geruchsfrei
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): das große Klo steht in einer Ecke zwischen zwei Schränken, das andere neben der Tür zum Flur; BEIDE stehen in einem Raum, aber beide werden auch gut benutzt
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: auf der anderen Seite vom Schrank vom großen Klo -> sie fressen ganz normal

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: vor 5 Wochen
- wie oft wird die Katze unsauber: 1-3 mal pro Woche
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: nur Urin, ganz am Anfang mal Kot (aber das waren die Würmer, laut Tierärztin -> das mit dem Kot hat sich komplett geklärt :) )
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: im Bett
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): ausschließlich HORIZONTAL
- was wurde bisher dagegen unternommen: Bei versuchtem Klogang schnell aufs Klo gesetzt und dann ausreichend gelobt; falsche Klogänge sofort beseitigt und gereinigt


Vielen Dank euch!
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Ihr solltet unbedingt größere KaKlos aufstellen! Dann auch das Katzenstreu min. 10cm einfüllen, 4cm sind viel zu wenig.
Vllt. auch mal darüber nachdenken, anderes Katzenstreu zu verwenden - sehr feines Klumpstreu wird häufig bevorzugt (so ist meine Erfahrung).

Du musst die zwei Fellnasen unbedingt kastrieren lassen.

Besorgt euch zusätzlich einen Enzymreiniger.
 
P

Philip

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Oktober 2014
Beiträge
6
Alter
27
Sollte ich die beiden gleichzeitig kastrieren lassen? Zur Zeit gibt es nämlich 25% auf eine Kastration inkl. Chipen.
Würde das gehen, wenn ich die beiden Süßen gleichzeitig kastrieren lasse? Ist Lucy mit 26 Wochen denn alt genug?
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
Antwort auf alle Fragen: ja! :)
Die Tipps von Cha Ginger beachte bitte trotzdem.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ja, sehr gut wäre beide gleichzeitig kastrieren zu lassen.
Und die Kleine ist auf jeden Fall alt genug.

Bitte auch bei der Gelegenheit eine Urinprobe von beiden nehmen lassen und auf Entzündung und Hanrgries untersuchen lassen, ist ja dann ein Abwasch.

Dann noch ein drittes Klo aufstellen,
das Streu höher einfüllen.

Das Futter weiter vom Klo weg aufstellen.

Und wenn möglich mal ein feineres, besseres Klumpstreu testen.
Premiere excellent aus dem Freßnapf zum Beispiel. Je feiner je besser.
 

Ähnliche Themen

K
2
Antworten
22
Aufrufe
758
Wildflower
Wildflower
S
Antworten
3
Aufrufe
1K
A
T
Antworten
15
Aufrufe
1K
Tadewi89
T
M
Antworten
15
Aufrufe
478
Verosch
Verosch
E
Antworten
13
Aufrufe
1K
Nicht registriert
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben