Unser Winzling pieselt nicht ins Klo!

Leopold

Leopold

Benutzer
Mitglied seit
1 Januar 2008
Beiträge
37
Ort
Franken
Hallo,
nachdem unser Kater nun Freundschaft mit unserem Winzling geschlossen hat haben wir ein neues Prob. Tipi geht zwar für ihr großes Geschäft aufs Klo, aber pieseln tut sie hin wo sie will, auf die Schultaschen der Kinder, auf meine Wäsche im Wäschekorb, sogar schon ins Bett und auf die Kataloge im Korb. Was kann ich da nur machen??? Wäre für Eure Tips sehr dankbar.
LG
Leopold mit Robby, Tipsi und Julieta:mad::mad::mad:
 
Werbung:
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Wie alt ist das Kitten denn?
Wie lange ist es schon bei Euch?
 
C

Cari

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 Juli 2008
Beiträge
9
Ort
Weilheim
Meine Kleine macht das auch hin und wieder, ich halte dann immer ihre Nase in ihr Pipi rein, schimpf sie ein bissl und anschließend setze ich sie aufs Klöchen. Ich denke ihr reicht es nicht aufs Klo weil meistens geht sie drauf!
LG
 
Seppi 16

Seppi 16

Forenprofi
Mitglied seit
16 April 2008
Beiträge
4.970
Ort
such mich :)
Meine Kleine macht das auch hin und wieder, ich halte dann immer ihre Nase in ihr Pipi rein, schimpf sie ein bissl und anschließend setze ich sie aufs Klöchen.


Das! solltest Du Dir unbedingt abgewöhnen!!!! Es ist eine furchtbare Unart seinem Tier gegenüber. Das macht man doch mit Kindern auch nicht, wenn denen ein Malheur passiert. Wenn Deine Miez unsauber wird, wäre das kein Wunder und dann haste richtig Arbeit und denk daran, dass Deine Katze nicht von Dir weg kann. Ich finde das extrem entwürdigend, so mit uns anvertrauten Wesen umzugehen.


@Leopold:

Wir haben es beim Grisu so hinbekommen, dass wir die Pfütze von ihm mit einem Stück Zewa aufgesaugt haben und ins Kaklo gelegt haben. Das klappte richtig gut und er ist sauber.
Kannst Du eine evtl. Blasenentzündung ausschließen? Wie alt ist den die Miez?
 
Camillo

Camillo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.074
Alter
55
Ort
51°45'O"N,7°11'O"E
Meine Kleine macht das auch hin und wieder, ich halte dann immer ihre Nase in ihr Pipi rein, schimpf sie ein bissl und anschließend setze ich sie aufs Klöchen. Ich denke ihr reicht es nicht aufs Klo weil meistens geht sie drauf!
LG

öhm..das ist keine gute Erziehungsmaßnahme. Schließlich muss die Ursache bekämpft werden. Ursache könnte ein medizinisches Problem sein, oder das Streu ist nicht das richtige, oder Stress, Protest, oder oder oder....manchmal dauert es seine Zeit bis man dahinter kommt. In manchen Fällen hilft es ein zweites Klo aufzustellen, das Streu umzustellen, oder Bachblüten zur Eingewöhnung. Aber man sollte zuerst ein medizinisches Problem ausschließen.
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7 März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Vielleicht geht es ihr wie vielen Kiddies, dass sie über das neu zu entdeckende Leben einfach die Zeit vergisst - und dann reicht es nicht mehr zum Klo. Ich würde erst mal probieren, noch ein paar Klos aufzustellen. Da kannst du dann auch direkt unterschiedliche Streus ausprobieren.

Noch mal die Frage: Wie alt ist das Kitten? und: wie groß ist der verfügbare Raum?
 
S

Silverbanshee

Gast
Meine Kleine macht das auch hin und wieder, ich halte dann immer ihre Nase in ihr Pipi rein, schimpf sie ein bissl und anschließend setze ich sie aufs Klöchen. Ich denke ihr reicht es nicht aufs Klo weil meistens geht sie drauf!
LG

Keine gute Idee! So verätzt man den armen Viechern die Nasenschleimhäute, mal abgesehen davon, dass es wirklich null erzieherischen Erfolg hat - die Katze wird es in den allermeisten Fällen nicht in Zusammenhang bringen.

@Leopold: Versuch doch mal, sie immer nach dem Fressen ins Kaklo zu setzen - kleine Katzen müssen ja recht schnell nach dem Futtern. Und halt immer, wenn dus merkst, dass sie muss. Und wenn sie dann rein macht, immer schön loben.
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2008
Beiträge
14.556
Ort
NRW
Hallo,
würde auch versuchen sie nach dem Futtern ins Kaklo zu setzen und evtl.mehrere Kaklos aufstellen. Auch eines mit einem tiefen Eingang...

Zu der "Erziehungsmaßnahme" möchte ich mich jetzt nicht äußern sonst .....:mad:
 
Leopold

Leopold

Benutzer
Mitglied seit
1 Januar 2008
Beiträge
37
Ort
Franken
Hallo,
danke für Eure Tips!

Habe sie schon immer ins Klo nach dem Essen gesetzt, sie geht da ja auch von selbst rein wenn sie "groß" muß. Ich hatte auch schon verdacht, daß sie einfach keine Zeit hat ins Klo zu gehen wenn sie mal "klein" machen muß. Sie ist ja ständig unterwegs und erforscht ihre Welt. habe schon unter der Eckbank ein kleines Klo aufgestellt und hier im Büro ist das Große. Wir haben nur ca. 60 qm, also vom Weg her ist es wirklich nirgendshin recht weit!

LG Julieta & Co.
 
S

Sissi-und-Charly

Benutzer
Mitglied seit
10 Juli 2008
Beiträge
35
  • #10
Hallo erst mal in die runde ich bin neu hier und hab eine Katze die Sissi und einen Kater den Charly......ich musste bei deinem problem eben etwas schmunzeln da mein kater genau so ist er hat da nicht einen ort wo er pipi macht sondern mehrere......mittlerweile ist es bei mir so schlimm dass sein pipi mein parkett angegriffen hat und es ist echtholz, weiss noch nicht wie ich des wegbekomme, meiner hat angefangen aber nicht jeden tag wo hinzumachen sondern ab und zu mal öfters mal weniger ich hab angefangen die situationen zu beobachten und seid gestern bin ich mir sicher dass mein kater ein kleiner hepepetete ist denn bei ihm ist es nur eine trotzreaktion wenn des katzenklo nicht sauber ist ich muss es jeden zweiten tag komplett wechseln und auswaschen da mein Charly sonst durchdreht er ging gestern aufs katzen klo kam wieder raus hat im bad auf den fliesen gescharbt sich hingesetzt und es laufen lassen hab ihn diesmal auf frischer tat ertapt und hab ihn genommen die nase rein und hab ihn geschimpft und ihn dann auch wieder ins klo gesetzt aber ich bin froh die ursache rausgefunden zu haben......also würde ich dir auch raten die situationen zu beobachten und rauszufinden was deiner katze nicht passt.


Liebe Grüsse
 
F

Flo & Krümel

Gast
  • #11
Wieviel Katzenklos stehen denn zur Verfügung? Die Frage geht an Leopold und Sissi-und-Charly...
Meine kleinere hat auch aus Trotz daneben (einige cm daneben sogar...) gemacht. Ich dachte ein Klo würde reichen, weil es in der ersten Woche auch geteilt wurde. Dann hab ich einfach ein zweites dazugeholt und dann gings von heut auf morgen. Habe dabei beobachtet, dass sie sich zwar beide Klos teilen, aber auf das eine lieber pinkeln und auf das andere eben das große Geschäft verrichten...
Ansonsten was gesagt wurde: Loben, loben, loben. Aber wenn es möglich ist auch nicht ständig, sonst könnte es passieren, dass die Katze daneben macht, wenn du sie dann mal nicht lobst. Es reicht jedes zweite mal, oder dann jedes dritte Mal. Man kann das nach und nach reduzieren. Also bitte nicht erst ganz viel und dann gar nicht mehr loben.

Viel Erfolg
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #12
Ich würde auch erstmal das Klomanagement anschauen - manche mögen gern ohne Deckel, die Streus sind nicht so genehm oder die Klappe im Deckel passt nicht - oder sie mögen fürs kleine und große Geschäft unterschiedliche Klos - da gibt es viele Varianten....oder der Standort ist falsch!
Da hilft nur eins - ausprobieren.....

Strafe ist in dem Fall leider extrem veraltet und bei Katzen (wie auch bei Hunden) kontraindiziert - Belohnung heißt das Zauberwort - also immer loben wenn sie aufs Klo machen und den Rest ignorieren......
die Stellen, die bereits als KLO auserkoren sind können sehr gut mit naturreinem Myrrtheöl gereinigt werden....auf dem Bett können Plastikfolien helfen - und natürlich einfach die Bekleidung nicht liegen lassen....

Bei Katzen kann es unter anderem für Unsauberkeit noch seelische Ursachen wie Eifersucht, Veränderungen jeglicher Art, Trauer etc......geben - sowie
und das gilt es zuallererst zu ergründen

sehr häufig steckt eine schmerzhafte Blasenentzündung und oder zudem mit Kristallisierung dahinter!
Daher bitte zuerst den Urin beim TA untersuchen lassen.

Keine Katze pinkelt ohne Grund daneben -

lg Heidi
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
2K
Petra-01
Antworten
11
Aufrufe
981
Antworten
23
Aufrufe
2K
Petra-01
N
Antworten
8
Aufrufe
1K
yellowkitty
Antworten
28
Aufrufe
1K
Nicht registriert
N
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben