unser süßer

Y

yari/yvy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 August 2008
Beiträge
19
Ort
berlin
also eigentlich is es der kater von mein freund aber da wir zusammen sind und ich mich auch viel um ihn kümmer is es auch meiner.

wohrer war er eigentlich ein freigänger wenn er wollte aber er war mehr in dem haus wo die zwei wohnten.
jetz wohnt er mit sein besitzer/mein freund hier bei mir in berlin in einer 2 1/2 zimmer wohnung mit einem hasen und ne bartagam zusammen.
der hase hat ihn soweit ankzeptiert aber wenn es ihm was net passt wird der kater angegriffen.

also um zum punkt zu kommen er fühlt sich sehr wohl in der wohnung und hat viel spielsachen und bekommt genügent streicheleinheiten und aufmerksamkeit
 
Werbung:
Ava

Ava

Forenprofi
Mitglied seit
17 Mai 2008
Beiträge
4.216
Alter
32
Ort
im schönen Münsterland :)
Hallo..
Das freut mich, aber was genau sollte uns dieser Beitrag jetzt sagen? :) Ich weiß ja nicht, wie alt der Kater ist, aber vielleicht würde es sich ja empfehlen, über eine zweite Katze nachzudenken. Gerade jetzt, wo er nicht nach draußen kann und er sich sicherlich schnell langweilen könnte, wäre ein Kumpel doch ideal
 
Y

yari/yvy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 August 2008
Beiträge
19
Ort
berlin
h gute frage dachte hier kann man schreiben welche rasse die katze ist oder was falsch verstanden?

er is ein jahr alt.

naja noch ne katze und der hase flippt aus. auserdem war er damals mit den anderen katzen uch net so doll mit spielen aber ausgeschlossen is nie was
 
Ava

Ava

Forenprofi
Mitglied seit
17 Mai 2008
Beiträge
4.216
Alter
32
Ort
im schönen Münsterland :)
du hast euren kater ja kaum beschrieben. deshalb war ich etwas verwundert. meistens werden in dieser kategorie eher fragen gestellt. falls du euch alle einmal vorstellen magst, wärst du in der rubrik "das sind wir" besser aufgehoben. aber nun hast du ja ein foto von eurem kater on gestellt. ein hübscher kerl ist er! :)
 
M

Momenta

Gast
Hallo Yari,

so wirkliche Infos bekommen wir ja nicht :rolleyes:

Da Dein Kater noch sehr jung ist und offensichtlich auch schreckhaft und unsicher (zumindest meine ich es aus Deinen Beiträgen so herausgelesen zu haben) wäre es für ihn m.E. ganz gut, wenn er einen freundlichen und sozialen Jungkater als Gefährten bekäme.

Euer Kater ist viel alleine udn hätte dann jemanden, mit dem er spielen und kuscheln kann.

Zusammenführungen dauern manchmal etwas, aber bei reiner Wohnungshaltung sollte keine Katze alleine leben, schon garnicht wenn sie so jung ist.
 

Ähnliche Themen

Antworten
3
Aufrufe
3K
C
Antworten
8
Aufrufe
3K
aimee_stuttgart
2 3
Antworten
47
Aufrufe
16K
Calimero&Pepito
Antworten
13
Aufrufe
4K
Shiira
Antworten
4
Aufrufe
2K
Infinitesimal
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben