Unsauberkeit, kastrierter ausgewachsener Freigänger

  • Themenstarter Bri&Mari
  • Beginndatum
  • Stichworte
    freigänger gerüche gesundheit kastriert kater katzenklo stubenreinheit übergewicht unsauber urin
B

Bri&Mari

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 September 2020
Beiträge
11
Guten Tag zusammen,
wir haben ein Problem mit unserem 2,5Jahre alten, kastrierten Kater Carlo, der tagsüber Freigänger ist.
Seit unserem Umzug haben wir eine wesentlich größere Wohnung und die Eingewöhnung hat eigentlich auch perfekt geklappt. Nach einer Weile hat er wenn die Badtüre und die Klotüre offen waren angefangen dort auf die Läufer zu urinieren. Das Problem war so zu lösen, dass wir die Türen zu diesen Räumen geschlossen hielten und er nutzte danach wieder ganz normal eine seiner beiden Toiletten (eine geschlossen, eine offen). Es kam ein paar mal vor dass wir vergessen haben die Türen zu schließen und dann hat er sich sofort reingeschlichen und auf die Läufer, heruntergefallene Handtücher oder einmal in den Wäschekorb gemacht. Letzte Nacht hat er jetzt auf mein Kissen gepinkelt während ich darauf geschlafen habe. Als ich dann die Wäsche gemacht habe habe ich die Badtüre nicht geschlossen und dort hat er dann zusätzlich auf den Läufer gemacht. Mir ist aufgefallen dass wir in der Wohnung viele Teppiche und Läufer haben, die er komplett verschont. Diese werden meistens nur abgesaugt oder seltener gewaschen. Meine Annahme ist, dass es vielleicht am Waschmittel oder Weichspüler liegen könnte. Hat schon einmal jemand ein ähnliches Problem gehabt und konnte das durch den Verzicht auf Weichspüler gelöst werden? Fallen euch noch andere Gründe ein, wieso er plötzlich auf mein Kissen pinkelt, auf dem ich gerade liege?
Zur Info, eine Routineuntersuchung beim Tierarzt hat erst letzte Woche stattgefunden. Dort wurde er abgetastet und abgehört.

Fragebogen Thema Unsauberkeit


Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: Carlo
- Geschlecht: männlich
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: ja, 10/18
- Alter: 2,5
- im Haushalt seit: 01.2019
- Gewicht (ca.): 5 Kg
- Größe und Körperbau: ausgewachsen, normale Figur, bis auf etwas dickeren Bauch

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: letzte Woche
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: nein
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: leichtes Übergewicht

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt:2
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: 9 Monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein): privat
- Freigänger (Ja/Nein): ja
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): Nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.): Viel spielen, kuscheln und gegenseitiges putzen, schlafen grundsätzlich zusammrn
Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): 1 offen, 1 mit Haube (heute Haube entfernt, da nicht mehr genutzt)
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: Gereinigt jeden Tag und komplett Streu erneuert 1 x pro Woche
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): unparfürmiertes Klumpstreu von Rossmann
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: ca 10cm
- gab es einen Streuwechsel: ja, da wir dieses Streu früher schon hatten und zwischenzeitlich Holzstreu verwendet haben, was schlecht zu reinigen war
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nein

- wird ein Klo-Deo benutzt: Aktivkohle, geruchlos
- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo): hinter der Tür im Regal des lieblingszimmers, das andere im Flur unter einem (nur als Ablage genutzten) kleinen Schreibtisch (dieses ist das weit weniger genutzte, früher vorwiegend für Kot)

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: Wasser und spüli
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah: in der Küche, weg von den Toiletten

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme: zuerst bereits vor einem Jahr (dann nicht mehr weil die Türen geschlossen wurden), dann vereinzelt wenn die Türen offen waren und letzte Nacht ungewöhnlicherweise im Bett
- wie oft wird die Katze unsauber: unregelmäßig, heute 2 mal
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin (teilweise Kot vor dem Klo)
- Urinpfützen oder Spritzer: Urinpfützen
- wo wird die Katze unsauber: Badezimmerläufer, Toilettenläufer, Bett (alles mit Weichspüler gewaschen)
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): horizontale Flächen
- was wurde bisher dagegen unternommen : Türen geschlossen, Deckel des zweiten Klos entfernt
Ich bin dankbar für jeden Rat.
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2014
Beiträge
8.009
Ort
Mittelfranken
Hallo, grüß dich,
Ach ist das schade, ihr wart beim Tierarzt und er hat keinen Urin untersucht, sollte eigentlich das erste bei einer unsauberen Katze sein
Das solltet ihr nachholen, wenn er wieder irgendwo hin pinkelt, einfach Urin aufnehmen und zum Tierarzt bringen und sagen dass er unsteril gewonnen wurde. Dafür holt ihr euch eine Spritze und eine Kanüle .

Für die Reinigung der bepinkelten Stellen besorgt ihr euch bitte einen speziellen Enzymreiniger für Katzenurin, den gibt’s schon in manchen Baumärkten oder ihr bestellt im Internet. Ihr braucht ihn deswegen, weil die Katze riecht, wo sie hingepinkelt hat, und für sie heißt es einmal Toilette - immer Toilette

Katzen pinkeln sehr gern auf diese Badezimmerläufer, vielleicht ist es der Weichmacher der Gummirung der ausdampft, bei euch könnte es wirklich auch der Weichspüler sein. Den kompletten weglassen. Und eventuell auf ein möglichst neutrales Waschmittel wechseln (nachdem ihr den Urinreiniger angewandt habt) , Pinkel Katzen reagieren sehr gerne auf starke Gerüche
Deswegen auch die Katzentoilette nicht mit Spülmittel reinigen, entweder nur heißes Wasser verwenden oder den oben genannten Enzymreiniger .

Das Streu von Rossmann kenne ich nicht, ist es eher fein oder eher grob (du kannst dir die Korngröße in Millimeter angegeben).
Und zu guter letzt:
Wann seid ihr genau umgezogen?
Haben direkt danach die Probleme angefangen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.707
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ich würde auch vorsichtshalber eine Urinprobe untersuchen lassen auf Entzündungszeichen und auf Harngries.
Und dann ein noch feineres Streu probieren, z.B. Premiere excellent aus dem Freßnapf.

Katzen die auf weiche Unterlagen wie Badvorleger pinkeln haben meistens entweder Schmerzen beim Urin absetzen oder das Klo gefällt nicht oder das Streu passt nicht, ist vielleicht zu grob.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben