Unsauberkeit bei Neuzugang

  • Themenstarter manuela3214
  • Beginndatum
M

manuela3214

Benutzer
Mitglied seit
6. April 2008
Beiträge
47
Hallo ihr Lieben,

ich habe ein Problem mit meinem Neuzugang Prinz (Perser-Mix). Ich habe ihn vor ca. 2 Wochen aus dem Tierheim geholt. Hier schonmal der Fragebogen:

Die Katze:
- Geschlecht: Kater
- kastriert (ja/nein): ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): ja
- Alter: ca. 4 Jahre
- im Haushalt seit: ca. 2 Wochen
- Gewicht (ca.): 3 kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): zart

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: Mitte August
- letzte Urinprobenuntersuchung: ?
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: Zahnentzündung
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 4
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 4
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Tierheim
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt?: ca. 2 Stunden
- Freigänger (ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Neuankömmling
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere: gibt keine Probleme

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 2 Jumbo-Klos
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Jumbo-Klos mit Haube
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: zweimal täglich gereinigt, alle 14 Tage neu
- welche Streu wird verwendet: CBÖP
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): nebeneinander an der Wand
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: nach ca. 2 Tagen
- wie oft wird die Katze unsauber: fast täglich
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: kleine Pfützchen
- wo wird die Katze unsauber: am Garagentor von innen
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch)
- was wurde bisher dagegen unternommen: Klappe vom Katzenklo entfernt

Wie gerade geschrieben, habe ich schon die Klappe zum Kaklo entfernt, weil ich dachte, vielleicht geht sie ungerne da durch. Aber trotzdem macht sie ans Garagentor. Und Kot macht sie im Klo, sie hat momentan ab und zu Durchfall (macht aber nur einmal am Tag). Auch Pipi macht sie ab und zu ins Klo.
Und dann ist noch zu erwähnen, dass das Pipi fürchterlich stinkt, so typisch Katerpipi halt. Das zieht durch under ganzes Haus. Sonst fühlt sie sich ganz wohl, denke ich. Sie frisst gut und hat auch schon ordentlich zugenommen (sie wurde total verwahrlost draußen gefunden).

Habt ihr ne Idee was es sein könnte?
 
Werbung:
sitzwurst

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
6.514
Alter
45
Ort
Brem
2 sachen die mir sofort aufgefallen

1. wenn die möglichkeit besteht, stell ein zusätzliches klo auf
2. in dem klo bitte ein anderes streu als CBÖP, es gibt katzen, die mögen es partout nicht
nimm ein klumpstreu, vlt. mag er es nämlich ordentlich zu buddeln, und das geht mit diesem leichten CBÖP nicht so gut.

als hier mein gino einzog, hatte ich auch CBÖP in den klos, das erste was der kater machte, er setzte sich in die badecke und stullerte drauf los...dann hab ichs streu gewechselt, seit dem ist er sauber.
 
M

manuela3214

Benutzer
Mitglied seit
6. April 2008
Beiträge
47
2 sachen die mir sofort aufgefallen

1. wenn die möglichkeit besteht, stell ein zusätzliches klo auf
2. in dem klo bitte ein anderes streu als CBÖP, es gibt katzen, die mögen es partout nicht
nimm ein klumpstreu, vlt. mag er es nämlich ordentlich zu buddeln, und das geht mit diesem leichten CBÖP nicht so gut.

als hier mein gino einzog, hatte ich auch CBÖP in den klos, das erste was der kater machte, er setzte sich in die badecke und stullerte drauf los...dann hab ichs streu gewechselt, seit dem ist er sauber.

Das werde ich mal probieren!
Vielleicht ist auch noch wichtig zu sagen, dass er seine Geschäfte im Kaklo meistens nicht zubuddelt...
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich würde Urin sammeln und zum Testen auf Blasenentzündung und Harnsteine.

Daß der Harn nach kräftigem Kater riecht, kann an den noch immer vorhandenen Sexualhormonen liegen. Es braucht nach der Kastra mindestens 3 Monate, bis er endgültig kein Kater mehr ist, die Hormone verschwunden sind. Gegen den aufdringlichen Geruch kann man Myrteöl einsetzen (verdünnt versprühen oder zwei-drei Tropfen ins Putzwasser).

Welche Streu hatte er im Tierheim, war er dort sauber? - Ein oder gar zwei Klo zusätzlich könnte das Problem enorm entschärfen.

Es ist auch möglich, daß er sich jetzt in der neuen Gruppe seine Stelle sucht und mit Harn sehr deutlich sagt "Das bin ich!". Zum schnelleren Eingewöhnen kann Feliway hilfreich sein.

Zugvogel
 
sitzwurst

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
6.514
Alter
45
Ort
Brem
Minou

Minou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
766
Ort
Schleswig-Holstein
Das der Urin kräftig stinkt, kann aber auch an einer Entzündung liegen. Ich habe es damals nicht beachtet, dachte wäre normal (war meine erste Katze).

Ich würde Urin auffangen und einmal beim TA untersuchen lassen, ist nicht so teuer.

Mir ging es mit Barney damals auch so. Habe ihn aus dem Tierheim geholt und knapp 12 Tage später war er krank. Blutige Blasenentzündung und Struvit.

Gruß Minou
 
M

manuela3214

Benutzer
Mitglied seit
6. April 2008
Beiträge
47
Heute mittag habe ich nochmal gründlich in allen Räumen nachgeschaut, ob irgendwo noch Pfützen sind. Da habe ich noch weitere entdeckt, und zwar in zwei Körbchen wurde auch reingepieschert. Da aber dort meistens meine andere Katze drinliegt, bin ich mir inzwischen gar nicht mehr sicher, ob es Prinz überhaupt ist. Vor allen Dingen weiß ich nicht, wann da reingepieschert wurde. Jetzt muss ich wohl erstmal rausbekommen, welcher von meinen 4 Tigern das ist...:grummel:
 
miamaar

miamaar

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2009
Beiträge
1.593
  • #10
Ich würde auch eine Urinprobe abgeben um Blasenentzündungen oder Ähnliches auszuschließen.

Die Kastra war erst vor Kurzem.
Hat er denn vorher Markiert? Oder weißt Du das nicht.
Vielleicht kannst Du im Tierheim nachfragen wo Du ihn her hast.


Liebe Grüße
 
M

manuela3214

Benutzer
Mitglied seit
6. April 2008
Beiträge
47
  • #11
Kann es auch sein, dass er markiert? Lt. Tierheim wurde er am 21.07. kastriert.
Ich werde auf jeden Fall Freitag mit ihm zum Tierarzt fahren um eine Krankheit auszuschließen...
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #12
Ich denke, markieren ist nach so langer Zeit nicht mehr möglich.
Aber auch kastrierte Kater strazzeln zum markieren, sie müssen allen andren sagen 'hier bin ich jetzt auch daheim'.

Aber Blasenentzündung halte ich für wahrscheinlicher.

Zugvogel
 
sitzwurst

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
6.514
Alter
45
Ort
Brem
  • #13
wie sieht es inzwischen aus ?
 
M

manuela3214

Benutzer
Mitglied seit
6. April 2008
Beiträge
47
  • #14
wie sieht es inzwischen aus ?

War mit ihm beim Tierarzt. Er meinte er markiert noch und es kann noch ein bißchen dauern, bis es sich legt, da er erst vor kurzem kastriert wurde.
Es ist in den letzten Tagen auch schon weniger geworden und es stinkt nicht mehr. Halt nur noch ganz normal nach Pipi :verschmitzt:
Er macht nun auch immer an die gleiche Stelle -> ans Garagentor
 
miamaar

miamaar

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2009
Beiträge
1.593
  • #15
War mit ihm beim Tierarzt. Er meinte er markiert noch und es kann noch ein bißchen dauern, bis es sich legt, da er erst vor kurzem kastriert wurde.
Es ist in den letzten Tagen auch schon weniger geworden und es stinkt nicht mehr. Halt nur noch ganz normal nach Pipi :verschmitzt:
Er macht nun auch immer an die gleiche Stelle -> ans Garagentor

Das ist ja schon mal ein Fortschritt :)
Ein bisschen Pipi am Garagentor würde mich selbst jetzt auch nicht sonderlich stören :D
Viel Glück weiterhin
 
sitzwurst

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
6.514
Alter
45
Ort
Brem
  • #16
aber anderes streu und zusätzliches klo hattest du jetzt nicht gemacht ?
 
M

manuela3214

Benutzer
Mitglied seit
6. April 2008
Beiträge
47
  • #17
aber anderes streu und zusätzliches klo hattest du jetzt nicht gemacht ?


Nein, noch nicht. Meint ihr, ich soll es mal ein anderes Streu probieren? Ich bin doch so begeistert von CBÖP :yeah: Er macht ja auch ins Klo, zumindest sein großes Geschäft
 
sitzwurst

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
6.514
Alter
45
Ort
Brem
  • #18
versuch macht kluch ;)

ich bin auch total begeistert von CBÖP, aber meine katzen findens einfach doof.
 
M

manuela3214

Benutzer
Mitglied seit
6. April 2008
Beiträge
47
  • #19
Daß der Harn nach kräftigem Kater riecht, kann an den noch immer vorhandenen Sexualhormonen liegen. Es braucht nach der Kastra mindestens 3 Monate, bis er endgültig kein Kater mehr ist, die Hormone verschwunden sind.
Zugvogel

Ist das Hormon auch in dem normalen Pipi oder nur wenn er markiert? Und wie markieren Kater? Nur ein paar Tropfen oder auch Pfützen?

Gestern abend als ich nach Hause kam hat mich fast der Schlag getroffen, das ganze Haus stank mal wieder...:grummel: Da ich nirgendwo Pfützen gefunden habe, bin ich auf allen Vieren durch die Bude gekrabbelt und habe in allen Ecken etc. gerochen (gut, dass mich da keiner gesehen hat :aetschbaetsch2:). Dann hab ich auch eine Stelle gefunden, die extrem stank, da war aber keine Pfütze oder sonst was.
Heute stell ich erstmal ein weiteres Klo mit anderem Streu auf...
Ich hoffe, es wird bald besser!
 
sitzwurst

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
6.514
Alter
45
Ort
Brem
  • #20
Heute stell ich erstmal ein weiteres Klo mit anderem Streu auf...
Ich hoffe, es wird bald besser!


gut, dass du das inzwischen gemacht hast und ich mit meiner einschätzung richtig lag :)

manchmal ist es was ganz simples. ;)

schön dass der bengel nu sauber ist :)

alles gute weiterhin.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

G
Antworten
9
Aufrufe
3K
Petra-01
E
Antworten
1
Aufrufe
1K
Mikesch1
Mikesch1
T
Antworten
7
Aufrufe
2K
Froschn
J
Antworten
6
Aufrufe
3K
Zugvogel
Z
S
Antworten
13
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben