Unsauberkeit bei Kater

M

M&L

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juni 2011
Beiträge
2.716
  • #21
Ja, meine letzte Hoffnung ist, dass es tatsächlich immer noch die Hormone sind...

Nein, Klomobbing kann ich ausschließen. Die drei vertragen sich gut und es steht in jedem Zimmer ein Klo (nur in der Küche nicht, da ist Essenszeit)... Habe auch schon öfter einen Blick drauf gehabt, er kann immer und jeder Zeit seinen Geschäften nachgehen... Und dass er es nicht bis zum Klo schafft, glaube ich um ehrlich zu sein nicht. Die Klos sind ja in jedem Raum und meine Zimmer sind nicht sehr groß :(
 
Werbung:
Raja

Raja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Oktober 2015
Beiträge
187
  • #22
Vielleicht überflüssig, aber... habt ihr den Urin testen lassen? Vielleicht hat er eine Blasenentzündung?
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #23
Super, dass die Astra dann doch so flott ging.

Ich würde jetzt auch mal den Urin testen lassen, bisher wurde das ja noch nicht gemacht? Mein einer Kater hatte auch schon ganz jung eine BE.

Zudem würde ich noch mehr Klos aufstellen, vlt auch einfach kleine Schalen (außer du hast Stehpinkler), damit die Unsauberkeit möglichst schnell behoben wird. Wenn sich das erstmal einschleicht, wäre das nicht gut.
 
M

M&L

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juni 2011
Beiträge
2.716
  • #24
Doch, doch, der Urin wurde im Rahmen des TA-Besuchs untersucht und ins Labor geschickt. Keine BE, kein Struvit o.ä. :( ist auf der einen Seite gut, auf der anderen Seite bin ich so nun immer noch aufUrsachen-Findung...

Hm, ja, noch mehr Klos. Okey, das würde gehen - ist ja nicht für immwr, sondern nur bis das Problem behoben ist.

Ich hoffe sehr, dass das Cantharis wirkt. Hole es jetzt gleich bei der Apotheke ab.

Meint ihr, ich bekomme mein Sofa pipi-frei? Habe es gestern 2 mal ordentlich mit Simple Solution gereinigt :/
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.331
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #25
Wer hat dir denn Cantharis empfohlen und wogegen soll es genau wirken.
Cantharis könnte man geben wenn es eine Blasenentzündung ist und er Schmerzen hat. Ich glaube nicht daß es bei euch einen Effekt hat.
Welche Potenzierung hast du gekauft? D4 oder D6 oder eine mit C vorne?

Bitte nicht zu oft und nicht zu lange geben, zwei mal am Tag und für eine Woche erst mal. Das ist unterschiedlich wie oft und wie lange und liegt mit an der Potenzierung.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #26
Doch, doch, der Urin wurde im Rahmen des TA-Besuchs untersucht und ins Labor geschickt. Keine BE, kein Struvit o.ä. :( ist auf der einen Seite gut, auf der anderen Seite bin ich so nun immer noch aufUrsachen-Findung...

Hm, ja, noch mehr Klos. Okey, das würde gehen - ist ja nicht für immwr, sondern nur bis das Problem behoben ist.

Ich hoffe sehr, dass das Cantharis wirkt. Hole es jetzt gleich bei der Apotheke ab.

Meint ihr, ich bekomme mein Sofa pipi-frei? Habe es gestern 2 mal ordentlich mit Simple Solution gereinigt :/

Von wann war der Urin, wie entnommen und wie eingeschickt?

Cantharis (mal davon ab, ob man daran glaubt oder nicht),ist doch für Blasenentzündungen. Wenn er alelrkdngs keine hat?!

Nein, das Sofa wird denke ich nichtmehr sauber, weil sowas oft in den "Kern" eindringt. Du kannst es mal mit einem Enzymreiniger und einem speziellen Polsterreinigungsgerät versuchen.
 
M

M&L

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juni 2011
Beiträge
2.716
  • #27
Wer hat dir denn Cantharis empfohlen und wogegen soll es genau wirken.
Cantharis könnte man geben wenn es eine Blasenentzündung ist und er Schmerzen hat. Ich glaube nicht daß es bei euch einen Effekt hat.
Welche Potenzierung hast du gekauft? D4 oder D6 oder eine mit C vorne?

Bitte nicht zu oft und nicht zu lange geben, zwei mal am Tag und für eine Woche erst mal. Das ist unterschiedlich wie oft und wie lange und liegt mit an der Potenzierung.

Cantharis wurde mir von der Katzenpsychologin in einer C30-Potenz empfohlen, 4 Globuli täglich. Es hat bei seinem Bruder gut angeschlagen und deswegen versuchen wir es hier nun auch damit. Es hilft ja nicht nur bei normalen Blasenentzündungen, sondern wohl auch bei solchen, die sich medizinisch nicht erklären lassen...

Von wann war der Urin, wie entnommen und wie eingeschickt?

Cantharis (mal davon ab, ob man daran glaubt oder nicht),ist doch für Blasenentzündungen. Wenn er alelrkdngs keine hat?!

Nein, das Sofa wird denke ich nichtmehr sauber, weil sowas oft in den "Kern" eindringt. Du kannst es mal mit einem Enzymreiniger und einem speziellen Polsterreinigungsgerät versuchen.

Der Urin wurde steril direkt aus der Blase entnommen und direkt eingeschickt - wie der eingeschickt wurde, da bin ich überfragt :confused: Ich nehme mal an in einem kleinen Röhrchen, oder so?

Ich habe schon den Enzymreiniger benutzt. Für meine Menschennase roch heute nichts mehr nach Pipi... War auch kein neues drauf. Nehme an, dass er nur drauf macht, wenn was weiches drauf liegt!

Habe nun noch 3 improvisierte Klos aufgestellt - Fußwanne, große schale und einen Wäschekorb. Allerdings weiß ich nicht, ob er rein geht, er mag nicht gerne offene Toiletten. Aber mal abwarten :) ergattern auf jeden Fall die Möglichkeit quasi in jeder Ecke der Wohnung ein Klo vorzufinden :)
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.331
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #28
Urin sollte nicht eingeschickt werden sondern sofort frisch vor Ort untersucht werden. Alles andere ist nicht aussagekräftig.
Ich würde das noch mal nachholen bei jemandem der selber ein Labor hat.

Und die Psychologin hat anscheinend wenig Ahnung von Homöopathie.
Wie auch, das ist eine Ausbildung für sich.
Für jeden Patienten muß das passende Mittel gefunden werden.
Was dem einen passt kann für den anderen ganz falsch sein.

Bitte eine C30 nicht zu oft geben, schau mal nach drei Tagen ob sich was tut. Wenn nein bitte wieder absetzen.
 
M

M&L

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juni 2011
Beiträge
2.716
  • #29
Urin sollte nicht eingeschickt werden sondern sofort frisch vor Ort untersucht werden. Alles andere ist nicht aussagekräftig.
Ich würde das noch mal nachholen bei jemandem der selber ein Labor hat.

Und die Psychologin hat anscheinend wenig Ahnung von Homöopathie.
Wie auch, das ist eine Ausbildung für sich.
Für jeden Patienten muß das passende Mittel gefunden werden.
Was dem einen passt kann für den anderen ganz falsch sein.

Bitte eine C30 nicht zu oft geben, schau mal nach drei Tagen ob sich was tut. Wenn nein bitte wieder absetzen.

Urin wurde vor Ort untersucht und eingeschickt, um festzustellen ob evtl andere Bakterien in der Blase sind. Nachholen werde ich es also nicht :)

Hm, ja, inwiefern die sich da nun wirklich auskennt oder nicht, das kann ich nicht beurteilen...
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #30
Wobei mich die Erfahrung gelehrt hat, dass man Tests auch manchmal wiederholen muss. Vielleicht lag anfangs keine vor, aber inzwischen schon. Bleibt die Unsauberkeit also, würde ich in gegebenem Zeitabstand nochmal testen. Meine einer Kater bekam zB auch durch die Kastration eine BE. Ist nicht ungewöhnlich.

Insofern es dann auf eine idiopathische Zystitis hinausläuft, wird man ja sehen, inwiefern Schmerzmittel inkl. krampflösendes etwas bringen. Hier hat sich das Verhalten bei BEs dann immer sofort gebessert und die Katze ging wieder auf das Klo.

Ich drücke die Daumen, dass die Klos vielleicht schon die Lösung sind.
 
M

M&L

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juni 2011
Beiträge
2.716
  • #31
Also ich denke, ich werde in den nächsten Tagen schauen, wie er sich verhält und wie die Medis und die zusätzlichen Pipi-Möglichkeiten auswirken. Ich führe jetzt genau Buch über alles, was so passiert!

Zu allem Übel hat er Durchfall, so richtig schön flüssig :( :( :( werde ihm jetzt Hühnchen mit etwas Brühe und einen Kartoffel unter gemischt geben und schauen, ob Besserung eintritt. Wenn nicht, muss ich eh ab zum TA...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

G
Antworten
9
Aufrufe
3K
Petra-01
R
Antworten
18
Aufrufe
5K
romina62
R
J
Antworten
6
Aufrufe
2K
Zugvogel
Z
Luna2009
Antworten
5
Aufrufe
1K
Jubo
Lilly_fee
Antworten
12
Aufrufe
1K
bohemian muse
bohemian muse

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben