Unsauberkeit auf Sofa

  • Themenstarter greenorest
  • Beginndatum
G

greenorest

Benutzer
Mitglied seit
12. Mai 2011
Beiträge
49
Hallo,


ich bin neu hier im Forum. Ich habe euch gefunden, da ich ein Unsauberkeitsproblem mit meiner Katze habe und nicht mehr weiter weiss. Der Fragebogen:


Die Katze:
- 2x Katze, Wurfgeschwister (Eine Unsauber, die andere nicht)
- kastriert
- Kastration Mitte Februar 11
- Alter: ca. 9 Monate
- Bei mir seit Ende Januar 11
- 3 kg
- zart

Gesundheit:
- heute letzter TA- Besuch
- letzte Urinprobenuntersuchung: Nach Schilderung des Verhaltens und Untersuchung der Katze (allerdings ohne Urinprobe) hielt der TA eine körperliche Erkrankung für ausgeschlossen
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: Pilzerkrankung im Fell - wird behandelt
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze : Die unsaubere Katze hat die Pilzerkrankung, die andere ist fit.

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt :2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt : ca. 6 Monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Tierheim
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt? Ca. 1 Stunde + kontrollierter Freigang (Leine)
- Freigänger (ja/Nein): Unter Aufsicht (leider Strassenverkehr)
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere: Sehr harmonisch, liegen zusammen im Korb, spielen, putzen sich gegenseitig...

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 3 Stück
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): 2x offen, (1x Viereckig, 1x dreieckig, 1x Haube)
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert : 1x täglich Klumpen entfernt, ca. alle 4 Wochen Komplettreinigung (heisses Wasser)
- welche Streu wird verwendet: Sehr feine Klumpstreu, hell, leichter Geruch und dunklere, gröbere Streu (in verschiedenen Klos)
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): Eines ja, das andere nicht
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): 1 Klo mit Haube im Bad, in der Ecke. 1 Klo eckig neben der Meschentoilette (kleiner Extra-Raum), 1 Klo dreieckig im Wohnzimmer neben Sofa
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: Futterplatz ist in der Küche, Wasserschalen im Büro

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: Erstmalige Unsauberkeit als ich 3 Tage weg war (Mitte Feb) und beide Katzen leider rollig waren (direkt vor Kastration- früher war Organisatorisch nicht möglich). Danach selten Unsauberkeit, 1x in mein Bett, sonst immer auf das Sofa
- wie oft wird die Katze unsauber: Nicht genau zu beweisen. In letzter Zeit mehrmals pro Woche
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen: Katze pinkelt grosse Mengen, kein "Markierverhalten"
- wo wird die Katze unsauber: Auf der Sofalehne, Urin läuft Wand runter...
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Katze setzt sich normal hin und pinkelt auf eine horizontale Fläche




- was wurde bisher dagegen unternommen :
Zusätzliche Toiletten, mehrere Sorten Streu. Soviel wie möglich Auslauf+Spielen, putzen. Nun aus Verzweiflung: Tür zum Wohnzimmer mit dem Sofa, auf das die Katze pinkelt, permanent geschlossen.



Genauere Beschreibung des Problems:

Meine Katze hat sich leider angewöhnt, auf mein Sofa zu pinkeln :-( Sie pinkelt nicht nur aufs Sofa, sondern auch aufs Katzenklo oder draußen. Wenn ich sie beim pinkeln beobachte, verhält sie sich völlig normal, scheint keine Schmerzen zu haben oä.

Kurios ist, dass die Katze sich auf die Lehne des Sofas setzt und in die Ritze zwischen Wand und Sofa pinkelt. Leider dauerte es eine Weile, bis ich die Ursache des "Katzengeruchs" im Wohnzimmer wirklich gefunden hatte. Trotz sorgfältiger Putzmaßnahmen riecht das Sofa immer noch leicht nach Urin :-( (Ich werde dem Tipp mit dem Geruchsöl hier aus dem Forum testen).

Die unsaubere Katze ist die sensiblere der beiden Schwestern und die rangniedrigere.

Gestern habe ich mein Wohnzimmer, in dem das Sofa steht, geschlossen. Seitdem ist jetzt nichts passiert...


Was tun? Was könnte meiner Katze nicht passen? Gibt sich ein solches Verhalten wieder?

Ich habe seit mehr als 20 Jahren Katzen, aber so ratlos war ich bisher noch nicht.

Gruß Tina

Gruß Tina
 
Werbung:
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3. April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
Erst mal sollte ein Urintest gemacht werden - warum der TA den für unnötig hält ist mir ein Rätsel ;)

Neben dem Myrtheöl zum entduften, haben Foris auch gute Erfahrung mit hochprozentigem Alkohol gemacht...

Ist die Katze vllt durch irgendetwas gestresst? Wenn sie die rangniedrigere ist, kann so ein "Markierverhalten" durch Urin auch zeigen, dass das "ihr" Ort ist, quasi zur Beruhigung.
Ich würde auch so etwas wie Feliway Stecker in Betracht ziehen ;)
Gibts Klostalking?
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.371
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Als erstes laß bitte eine Urinuntersuchung machen!!
Eine Blasenentzündung kann man leider nicht anders feststellen.
Bitte auf Bakterien, Blut, Eiweiß, Harngries testen und den ph-Wert und das spez. Gewicht testen lassen.

Dann würde ich das Sofa und die Stellen wo sie hinpinkelt mit dem Myrtheöl immer wieder einsprühen damit der Geruch verschwindet. Wenn du nicht da bist kannst du das Sofa mit einer Plastikplane abdecken, es gibt so günstige Malerplanen.

Mehrere Toiletten mit verschiedenem Streu ist gut, welches nimmt sie denn bevorzugt an?

Die Rolligkeit zeigt daß sie etwas spät kastriert wurde, auch daran kann es liegen. Wenn körperliche Ursachen ausgeschlossen sind kann man noch Feliway oder Zylkene probieren.

Loben wenn sie in ihr Klo macht und nie schimpfen ist auch wichtig, das weißt du sicher.
Das mit dem Freigang an der Leine ist noch so eine Sache, drängt sie sehr nach draußen?

Wenn sie auch gerne draßen macht wäre noch eine Möglichkeit das Streu im Klo mit etwas Erde zu mischen und zu schauen ob sie dann zuverlässiger das Klo benutzt.
 
G

greenorest

Benutzer
Mitglied seit
12. Mai 2011
Beiträge
49
Hallo,

ich wollte einmal berichten: Das Problem hat sich offenbar erledigt. Ich habe einfach das Zimmer, indem das Sofa steht geschlossen während ich nicht da bin und den Geruch bekämpft.

Seitdem gab es keinerlei Vorkommnisse mehr. Die Katze geht brav aufs Klo.

Gruß Tina
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
259
tiha
X
Antworten
6
Aufrufe
1K
ottilie
ottilie
B
Antworten
3
Aufrufe
1K
BamBam2012
B
D
Antworten
3
Aufrufe
3K
doppelpack
doppelpack
S
Antworten
18
Aufrufe
2K
Jessica.

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben