Unsauberer Mietze

S

Schizophrenia

Benutzer
Mitglied seit
8. Juli 2014
Beiträge
39
Huhu :)
Erst einmal der Fragebogen:


Die Katze:
- Name: Maya
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein): ja
- wann war die Kastration: vor ca 2 Jahren
- Alter: ca 3 Jahre
- im Haushalt seit: ca 2 Jahre
- Gewicht (ca.):
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): zart

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: gestern
- letzte Urinuntersuchungen: gestern
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: keine
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: drei
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: ca 1 Jahr
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): zusammen mit mehreren Katzen in kleiner Wohnung
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt:
- Freigänger (ja/Nein): ja
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/: nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.):sie spielen, schlafen zusammen, putzen sich, essen zusammen

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): groß, mit Haube und Klappe
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: fast jeden Tag
- welche Streu wird verwendet: Bio Streu
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: bestimmt ca 10-15cm
- gab es einen Streuwechsel: ja
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.):nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): im hauswirtschaftsraum an einer ruhigen Stelle
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: nein, wurde dort entfernt

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: schon länger aber im Moment sehr oft
- wie oft wird die Katze unsauber: im Moment fast täglich
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: fast überall... Meistens in meinem Zimmer auf meinen Sachen, aber auch Badewanne, unterm Bett, in den Brotkorb, aufs Gemüse... Meine Kleidung, mein Bett, mein Schrank usw
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen: war gestern beim Tierarzt, dort wurden alle Untersuchungen gemacht, alles ok...


Wie ihr d von lesen könnt, hab ich ne unsauberer Katze...
Hier leben 2 Kater, 1 Katze und 2 Hunde...
Alle mögen sich und spielen auch zusammen, gehen auch zusammen spazieren.
Weiß nicht was ich noch machen soll... Ta sagt, dass alles ok ist...
Sie geht überhaupt nicht aufs Klo... Entweder geht sie raus oder macht sonst wo hin... Sie setzt sich auf den Klodeckel und piselt durch den Filter,.,,
Hier riecht es mittlerweile nur noch nach Urin und ganz ehrlich, meinem Mann reicht es so langsam :(
Ich werde morgen eine große box kaufen und düs als offener Klo umfunktionieren... Vielleicht passt ihr ja der Deckel nicht...

Habt ihr noch ne Idee?
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Gerne, mehrere!

Bitte von den Klos die Deckel abnehmen!!!!!
Mindestens von zwei der drei Klos.
Beim dritten aber auch die Klappe raus machen.
Katzen mögen sehr oft keine Hauben auf dem Klo.

In dem Klo mit Haube und Klappe sammelt sich der Geruch und es ist eng und unangenehm. Du magst auch nicht täglich im Dixi-Klo machen oder?


Dann bitte neues Streu kaufen.
Menschen mögen Holzstreu, Öko-Streu und dergleichen.
Katzen mögen es in aller Regel nicht.
Kauf bitte ein feines Klumpstreu.
Beispiele sind Exteme classic oder Premiere excellent oder Golden Grey master.
Zwei mal am tag die Klos von Klumpen reinigen!

Bitte stell die Ergebnisse der Urinuntersuchung ein.
Wurde auf auf Harngries getestet?
Wie war der ph vom Urin?

Sind alle Katzen kastriert? Ich gehe davon aus frage aber vorsichtshalber.
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.934
Ort
Mittelfranken
Willkommen im Forum!

Alle bepinkelten Stellen mit einem Enzymreiniger behandeln, normale Putzmittel reichen da nicht aus
Falls du irgend eine Art von Raumdüften verwendest, so räume sie alle weg.
Auch starkriechende Putz- und Waschmittel sowie Weichspüler können die Katze zum pieseln verleiten.
Sowie eine unentdeckte Krankheit , die sie beeinträchtigt, da können schon Ohrmilben ausreichen
 
S

Schizophrenia

Benutzer
Mitglied seit
8. Juli 2014
Beiträge
39
Ok Deckel und klappen werde ich abnehmen und
neues Streu kaufen...
Den genauen ph wert weiß ich leider nicht mehr..
ich meine er war zwischen 6 und 7.
der Urin war allerdings sehr klar, fast wie Wasser 😳
Alle sind kastriert.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Frag bitte noch mal nach den Ergebnissen der Urinuntersuchung, wäre schon gut die genauen Angaben zu haben. Könnte helfen.
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
7
Aufrufe
807
Bienebremen
B
S
Antworten
5
Aufrufe
1K
Fellmull
saga
Antworten
2
Aufrufe
855
saga
G
Antworten
14
Aufrufe
2K
elvaza
L
2
Antworten
22
Aufrufe
2K
MioLeo

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben