Unsauber nach Kittengeburt

  • Themenstarter amelie85
  • Beginndatum
amelie85

amelie85

Benutzer
Mitglied seit
24. Juni 2010
Beiträge
89
Ort
München
Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Seit Juni habe ich Francis und Feli. Sie sind beide ein Jahr alt, der Rest zu Francis steht im Fragekatalog. Francis hat die erste Woche immer aufs Sofa gepinkelt, das hat dann aber wieder aufgehört ohne das ich etwas besonderes gemacht habe außer wieder sauber machen.

Vor vier Wochen hat Feli ihre Babys bekommen (sie war schon Schwanger als ich sie bekam) und seit drei Wochen pinkelt er wieder aufs Sofa/Bett. Manchmal sitzt er sogar neben mir, schaut mich an und fängt an zu pinkeln. Habe ihn sofort kastrieren lassen als ich ihn bekommen habe, also vor ca. 8 Wochen. Heute war ich beim Tierarzt, er hat eine Bindehautentzündung ansonsten ist er laut TA ein "Prachtkerl" :D

Seit 1 1/2 Wochen benutze ich das Feliwayspray, 5 Tage hat es geklappt jetzt fängt er wieder an. Ich mache sehr gründlich sauber, seinen Duft sollte er eigentlich nicht wieder erkennen. Am Freitag hat eine Freundin bei mir auf dem Sofa geschlafen, er hat dann auf sie drauf gepinkelt (auf ihr lag noch die Decke) und auf ihre Tasche mit den Schuhen. Er pinkelt richtig viel, wenn ich an seinem Blick erkenne das er gleich loslegt setzte ich ihn ins Klo und er pinkelt dann dort.

Ich "hoffe" das es nur an den Babys liegt, er sich vielleicht vernachlässigt fühlt oder ähnliches.. wobei ich mich wirklich viel mit ihm beschäftige, eigentlich sollte es daran nicht liegen. Ich weiß einfach nicht mehr weiter, hab eigentlich keine lust noch 7 Wochen zu warten bis die Babys weg sind und dann zu hoffen das er damit aufhört, bis dahin hat sich mein Sofa vor lauter putzen ja schon aufgelöst:rolleyes:





Die Katze:
- Geschlecht männlich
- kastriert (ja/nein) ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): 8, ja
- Alter ein bis zwei Jahre
- im Haushalt seit Juni
- Gewicht (ca.) k.a. normale Figur, nicht zu dick oder dünn
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß) Durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch heute
- letzte Urinprobenuntersuchung keine
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt Bindehautentzündung
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze
auch Bindehautentzündung

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt 2 plus 4 Kitten
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt ein bis zwei Jahre
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..) privat/auf Bauernhof gefunden
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt? ein bis zwei Stunden
- Freigänger (ja/Nein) nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel) die Geburt der Kitten
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere? gut

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es 3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe) zwei offene, eins mit haube ohne klappe
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert 2 mal täglich, komplett wöchentlich
- welche Streu wird verwendet drei verschiedene (fein/klumpend/grob)
- gab es einen Streuwechsel eins ist von anfang an drin, die anderen wechseln
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.) nur eines
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo) Gang/Schlafzimmer/Bad eins in der Ecke, 2 an der Wand
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht am Anfang, jetzt wieder seit 2 Wochen
- wie oft wird die Katze unsauber? 2-3 mal die Woche
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot? Urin
- Urinpfützen oder Spritzer? Pfützen
- wo wird die Katze unsauber? auf dem Sofa, 2 mal im Bett
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch) horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen? Feliway, putzen putzen putzen:)
 
Werbung:
amelie85

amelie85

Benutzer
Mitglied seit
24. Juni 2010
Beiträge
89
Ort
München
ich war heute beim TA und sie hat gesagt das er keine Blasenentzündung hat. Sie hat abgetastet und gesagt wenn er so viel pinkelt dann kann es nicht daran liegen. Er müsste sie ja dann schon voll lange haben und da würde er wegen den Schmerzen etc. nicht so viel machen, ich mach manchmal Klumpen aus dem Klo die sind fast doppelt so groß wie ne Faust :oops:
 
amelie85

amelie85

Benutzer
Mitglied seit
24. Juni 2010
Beiträge
89
Ort
München
ok, lass ich machen. danke für die schnelle Antwort. Kann es auch daran liegen das er erst vor acht Wochen kastriert worden ist? Er probiert nämlich auch manchmal die Feli zu besteigen, vielleicht ist noch zu viel "männlichkeit" in ihm...:D
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Zu einer gründlichen Ursachenabklärung gehört eine Urinanalyse.

Laß dich nicht vom TA abwimmeln.
 
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
er ist vom Freigänger auf Wohnungshaltumg umgstellt worden wen ich das richtig sehe?
Wie kommt er damit klar?
 
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
Die Umstelleng der Hormone dauert so viel ich weiß ca. 6 Wochen.
Ist es wirklich besteigen? Oder ist es "Dominazverhalten"?
Meine Mädels machen das auch untereinander.
 
amelie85

amelie85

Benutzer
Mitglied seit
24. Juni 2010
Beiträge
89
Ort
München
die Vorbesitzerin meinte das er zwar raus durfte aber fast immer drinnen war. Eigentlich ganz gut, er hängt nicht an der Türe rum und ist auch sonst eher ruhig, wenn er seine 5 bis 20 Minuten hat dann rennt er wie ein irrer durch die gegend aber sonst wie gesagt eher gediegen. Hab daran auch schon gedacht aber ich hab einfach nicht die Möglichkeit ihn raus zu lassen, ich wohne an der Hauptstraße, da kann ich ihn gleich vors Auto werfen, viel zu gefährlich und zudem wohne ich im ersten Stock, ich müsste ihn also rein und rauslassen, kann ihn aber nicht hören und sehen. Meinst du es könnte daran liegen?
 
amelie85

amelie85

Benutzer
Mitglied seit
24. Juni 2010
Beiträge
89
Ort
München
er packt sie von hinten am Nacken, Feli dreht sich dann geschickt raus und rennt weg. Ich hab noch keinen Katzensex gesehen aber so könnt ich mir zumindest den versuch vorstellen.
 

Ähnliche Themen

amelie85
Antworten
16
Aufrufe
3K
Jule390
J
S
Antworten
15
Aufrufe
337
minna e
N
Antworten
2
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
Lly
Antworten
6
Aufrufe
1K
ellakeat
ellakeat
T
Antworten
6
Aufrufe
1K
Irmi_

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben