Unsauber- Katze kotet neben das KKlo

  • Themenstarter Lana2013
  • Beginndatum
L

Lana2013

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2013
Beiträge
6
Hallo...
seit gestern kotet unsere Lana neben ihr
Katzenklo. Sie ist seit ca 5 Tagen bei uns, da wir sie am Samstag
aus dem Tierheim geholt haben. Ab dem ersten Tag hat sie
ihr Geschäft am richtigen Ort gemacht. Möchte nicht, dass das so weiter geht.
Danke schon einmal im voraus;)


==============================
Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Geschlecht: Katze
- kastriert (ja/nein): Ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): Ja
- Alter: ca 4-5 Jahrr
- im Haushalt seit: 4
- Gewicht (ca.): 2-3 Kilo
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): abgemagert / Zart

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: Montag - Fäden der Kastration gezogen
- letzte Urinprobenuntersuchung: Nein
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: Grippe - Fieber
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze:

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 1
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 4-5
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Tierheim / Fundkatze
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: Spieltrieb gering - kuschelt nur
- Freigänger (ja/Nein): K.a in 4 Wochen schon.
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere:

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 1
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): offen
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: täglich - komplett 4-5 Tage
- welche Streu wird verwendet: Catsan
- gab es einen Streuwechsel: Nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.):
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): in der Ecke
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau:

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: gestern
- wie oft wird die Katze unsauber: Heute jedesmal beim Koten
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Kot
- Urinpfützen oder Spritzer:
- wo wird die Katze unsauber: Un der Nähe ihres Klos
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Boden
- was wurde bisher dagegen unternommen: Katzenstreu komplett gewechselt.

==============================
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Ich würde noch ein Klo aufstellen,noch ein offenes.
Viele Katzen trennen ihre Geschäfte gern.
Catsan ist nicht so doll.
Ich würde ganz feines Bentonitstreu ohne Duft verwenden.
Die Kotstellen gründlich mit Biodor Animal reinigen.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Also Catsan ist nicht sonderlich gut... welche Streu wurde vorher bei ihr genutzt, weißte das?
Ich würde auf feinkörnige (sandähnlich) umstellen z.B. Golden Grey.

Ein Klo kann durchaus zu wenig sein, stell noch 1-2 weitere auf, offen ist schonmal gut.
Die Kotstellen entduften mit z.B. Biodor Animal (Inet).

Wenn sich nichts bessert, Kot untersuchen lassen.
 
L

Lana2013

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2013
Beiträge
6
Also Catsan ist nicht sonderlich gut... welche Streu wurde vorher bei ihr genutzt, weißte das?
Ich würde auf feinkörnige (sandähnlich) umstellen z.B. Golden Grey.

Ein Klo kann durchaus zu wenig sein, stell noch 1-2 weitere auf, offen ist schonmal gut.
Die Kotstellen entduften mit z.B. Biodor Animal (Inet).

Wenn sich nichts bessert, Kot untersuchen lassen.

Ok, dann werde ich morgen gleich ein zweites Katzenklo aufstellen.
Mich wundert es nur, dass alles am Anfang geklappt hat. Ist erst seit der Tierarztbehandlung. Sie bekommt gerade auch Medikamente wegen ihrer Grippe.

Kann das auch eine Trotzreaktion sein? Weil sie heute morgen nicht ins Schlafzimmer durfte weil wir noch schlafen wollten- Prompt neben das KK.
Heute Abend habe ich, als sie Fressen wollte, erst noch schnell
die Tür zur Küche hinter mir zu gemacht weil ich das Futter noch präparieren wollte- Reaktion vor die Tür gekotet.

Catsan haben wir vom Tierheim mitbekommen und was davor war, wissen wir ja nicht.
 
ElinT13

ElinT13

Forenprofi
Mitglied seit
22. Oktober 2012
Beiträge
23.821
Alter
56
Ort
Stuttgart-Schmusungen
Katzen kennen keine Trotzreaktionen in Sachen Klogang. Es könnte eher sein, dass sie seit dem TA-Besuch Schmerzen beim Klogang hatte und daher daneben macht.
 
M

Miaunelle+Sophia

Gast
Die kleine ist aber auch erst seit 5 Tagen bei euch. Zwischendurch war sie noch beim Tierarzt. Das ist alles Stress für die Katze.

Ich würde wie oben beschrieben noch 1,2 Klos hinstellen und schauen wie sich das die nächsten Tage entwickelt.
 
L

Lana2013

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2013
Beiträge
6
Mir fällt gerade noch was ein.
Am Sonntag oder Montag, wollte sie in ihr Katzeklo machen und
da habe ich bemerkt, dass wenn sie so macht das es auf den Rand geht.
Daraufhin habe ich sie dann weiter in das Katzenklo geschoben, als sie aber auch schon dabei war. Hat gemurrt..
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Hmmm, kann was bedeuten, muss es aber nicht.. Ich denke, du hast so ein Standardklo? Die sind für die meisten Katzen viel zu klein, deshalb macht sie auf den Rand, würde mal eine groooooße Schale holen.
Oder sie mag die Streu nicht und geht deshalb nur "so viel wie nötig" rein.

Ansonsten nach dem Klogang belohnen, Leckerlie + Fein (o.ä.).
 
L

Lana2013

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2013
Beiträge
6
Kann ich denn jetzt einfach nen neues Klo an die stelle hinstellen was größer ist
und mit anderem Streu? Oder Lieber nen neues großes woanders aufstellen?
Danke für die vielen Antworten.:)
 

Ähnliche Themen

MeinSchatz
2
Antworten
23
Aufrufe
2K
K
S
Antworten
9
Aufrufe
1K
MillysMama
MillysMama
F
Antworten
5
Aufrufe
2K
Inai
A
Antworten
5
Aufrufe
1K
Angel95
A
B
Antworten
7
Aufrufe
829
Bienebremen
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben