Unsauber im Bett

  • Themenstarter LeaEsther
  • Beginndatum
  • Stichworte
    unsauber unsauber kater urinieren
L

LeaEsther

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Mai 2021
Beiträge
3
Ort
Werne, NRW
Hallo Ihr Lieben,

leider ist Coco schon relativ lange Unsauber. Er ist ein ganz, ganz toller schüchterner und anhänglicher kleiner Mann & mein kleiner Liebling - doch zur Zeit liegen unsere Nerven blank. Ich hoffe, dass Ihr vielleicht mit Eurer Erfahrung weiterhelfen könnt..

Coco macht ausschließlich ins Bett und zwar nur wenn wir schlafen (& dann am liebsten direkt auf uns) oder wir nicht im Zimmer sind.
Seit seinem 5. Lebensmonat urinierte Coco zunächst unregelmäßig ins Bett (2-3x die Woche). Dies hörte auch mit der Kastration nicht auf. Ende März wurden Blasenkristalle diagnostiziert. Wir wissen, dass das Urinieren an "weichen" Orten bei Blasensteinen auftreten kann. Nach der Behandlung war es erst besser (wir hatten zwei Wochen gar keine Probleme!) & dann fing es wieder an. Daraufhin waren wir zum Ultraschall, weil wir Angst hatten, dass ein Blasenstein irgendwo klemmen könnte. Aber es war kein einziger Blasenstein vorhanden. Seit ca zwei Wochen macht Coco jetzt wieder jeden Tag 1-2 mal ins Bett. Wir haben schon neue Bettdecken und alles gekauft gehabt. Wir reinigen jedes Mal mit "Bactador"

Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: Coco
- Geschlecht: männlich
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: kastriert, Oktober 2020
- Alter: 1
- im Haushalt seit: Juli 2020
- Gewicht (ca.): 5,1 kg
- Größe und Körperbau: Coco ist eine Europäische Kurzhaar Katze & schlank gebaut

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: 21.05.2021
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: 23.03.2021, Harnkristalle
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: Harnkristalle

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: Mit Coco lebt seine Schwester Hope
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: 10 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein): Privat
- Freigänger (Ja/Nein): Wohnungskatze, seit einer Woche mit Zugang zur Dachterasse
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): die Katzen dürfen seit ca einer Woche die Dachterasse nutzen
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.): Die beiden sind unzertrennbar, sie machen alles gemeinsam

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: 3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): 1 geschlossenes, 2 offene
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: 2 bis 3 mal täglich wird gereinigt, die Toiletten bekommen alle zwei Wochen eine Grundreinigung
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): Cachet (von Aldi Nord)
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: 5-6 cm
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): Laut Verpackung "Frischer Duft", für mich nicht erkennbar - wird ein Klo-Deo benutzt: nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo):
Geschlossenes Katzenklo im Vorderen Eingangsbereich, verstecks in einer Nische; Ein offenes Klo im Badezimmer neben dem Waschbeckenschrank; Ein offenes Klo im Wauswirtschaftsraum neben dem Lieblingsversteck :)
- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: TAKE CARE Katzentoilettenreiniger
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah: in der Wohn-Ess- Küche, hier stehen keine Toiletten

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme: Seit dem Coco 5 Monate alt ist
- wie oft wird die Katze unsauber: 1-2x täglich
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Ausschließlich Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: Auf dem Bett
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): Ausschließlich im Bett
- was wurde bisher dagegen unternommen: Ultraschalluntersuchung der gesamten Organe, Behandlung von Harnkristallen mit Blasenspülungen und spziellen Futter von Royal Canin, Gase im Magen - behandelt mit Tabletten
 
Werbung:
L

LeaEsther

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Mai 2021
Beiträge
3
Ort
Werne, NRW
Die Katzen dürfen sich in der ganzen Wohnung frei bewegen. Es ist ausschließlich das Bett, in das er hinein macht..
 
Kiara_007

Kiara_007

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Januar 2020
Beiträge
734
Wurde auch der Urin untersucht, auf Blasenentzündung?
Edit: die bepinkelten Stellen unbedingt mit einem Enzymreiniger reinigrn, sonst riecht es dort für die Katzen weiterhin nach Klo.
Bactodes wird hier im Forum oft empfohlen.
 
L

LeaEsther

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Mai 2021
Beiträge
3
Ort
Werne, NRW
Genau Blasenentzündung und Harnkristalle wurden behandelt.
Die Katzen dürfen ins Schlafzimmer, weil wir das zusammen sein im Bett genießen (sofern nicht auf uns gepinkelt wird :D)& dort der Zugang zum Balkon ist.
Wir hatten immer den Enzymreiniger von Fressnapf, aber dann sollten wir doch nochmal dem empfohlenen Bactodes.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
7.238
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
Warum stellt ihr nicht ein zusätzliches Klo ins Schlafzimmer? Die Klos sollten groß und offen sein, Katzen brauchen für ihr Geschäft eine Rundumsicht um potentielle Feinde zu sehen. Das Streu sollte auch höher eingefüllt werden, 10- 15 cm hoch.
Die Pinkelstellen müssen dringend mit einem Enzymreiniger gesäubert werden, ansonsten riecht es für die Katze dort nach Klo. Biodor Animal Konzentrat kann auch zum waschen in der Waschmaschine genommen werden.
Bekommen die Katzen rund um die Uhr Futter? Wildpinkeln kann auch von Hunger kommen.
 
  • Like
Reaktionen: 16+4 Pfoten
biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2011
Beiträge
7.357
Ort
Steiermark
War es denn im März nach der ersten Antibiotikagabe besser und hat neu angefangen? Hin oder her, Poldi hatte Recht, der Urin muss ins Labor.

P. S. Wenn man eine Katzentoilette ins Schlafzimmer stellt, wird es teuer: man braucht einen Psychothetapeuten und Ohropax und zuweilen eine Nasenklammer.
????????????????
 
Pitufa

Pitufa

Forenprofi
Mitglied seit
9. Februar 2021
Beiträge
2.582
Ort
Quito, Ecuador
P. S. Wenn man eine Katzentoilette ins Schlafzimmer stellt, wird es teuer: man braucht einen Psychothetapeuten und Ohropax und zuweilen eine Nasenklammer.
Habe ein offenes KaKlo im Schlafzimmer stehen....brauche weder Psychotherapeuten, noch Ohropax oder Nasenklammer.🤔
 
  • Like
Reaktionen: Meyla, Poldi und Lirumlarum
Kiara_007

Kiara_007

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Januar 2020
Beiträge
734
Nochmal zurück zum Struvit:
Bisher wurde 1x Urin untersucht, mehr nicht, richtig?
Vllt ist der Struvit noch da und tut weh, führt evtl auch wieder zur Blasenentzündung.

Das RC Futter ist leider auch gar nicht so gut; ich hoffe, du gibst da nur das Nassfutter? Da gäbe es Verbessungspotential.

Ich würde;
A) unbedingt nochmal den Urin auf BE und Struvit untersuchen lassen (unbehandelt/ nicht gut eingestellt kann es gerade bei Katern bis zur Penis(teil)Amputation führen, wenn die Harnröhren verstopfen)
B) die Bettdecken und alles Waschbare heiß mit Enzymreiniger waschen
C) Futtermanagement überdenken (auch die Menge)
D) das mit dem Klo im Schlafzimmer probieren (haben wir temporär auch immer mal wieder, so schlimm ist das nicht
 
  • Like
Reaktionen: Meyla, Cookie-Pina, Poldi und eine weitere Person
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22. Mai 2017
Beiträge
5.648
Ort
Alpenrand
  • #10
Klo-Management

- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): Cachet (von Aldi Nord)
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: 5-6 cm
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): Laut Verpackung "Frischer Duft", für mich nicht erkennbar

..ich würde zuzüglich zu einer erneuten Untersuchung auch mal schauen was passiert, wenn du in einem oder zwei Klo's mal ein anderes feines Bentonitstreu ohne Duft ausprobierst (auch wenn du den Duft nicht wahrnimmst) und das Streu auch um einiges höher einfüllst so an 10-15 cm.

Wurden auch mal die Zähne untersucht/betrachtet? Ist zwar nicht soo häufig, aber auch schon junge Katzen können z.B mit Forl zu kämpfen haben (habe hier ein solches Exemplar sitzen, was mit knapp nen Jahr schon ein paar Zähnchen lassen musste)

P. S. Wenn man eine Katzentoilette ins Schlafzimmer stellt, wird es teuer: man braucht einen Psychothetapeuten und Ohropax und zuweilen eine Nasenklammer.
? merkwürdige Aussage.
Habe in den Zeiten wo ich ein Klo im Schlafzimmer stehen hatte keine der drei Sachen je benötigt und es wurde sogar günstiger und zeitsparender, weil ich letztendlich nicht mehr so viel reinigen und waschen musste..
Also bevor ich mir alle zwei Monate ne neue Bettgarnitur kaufen muss oder ne neue Couch, weil man die Katzen aus dem Schlafzimmer verbannt und sie sich dann eben ggf. andere Stelle suchen, biete ich lieber versuchsweise nen extra Klo auch im Schlafzimmer an oder wo sonst eben von Nöten...
 
  • Like
Reaktionen: Meyla, Cookie-Pina und Poldi
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
7.238
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #11
Habe ein offenes KaKlo im Schlafzimmer stehen....brauche weder Psychotherapeuten, noch Ohropax oder Nasenklammer.🤔
Hatten wir auch schon, nach einer Kreuzbandriss-Op in Peppis Quarantänebox, die im Schlafzimmer stand.
Vor allem wäre mir ein Klo im Schlafzimmer lieber, als ein bepinkeltes Bett.
 
  • Like
Reaktionen: Pitufa, Meyla und Lirumlarum
Werbung:
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30. November 2010
Beiträge
13.401
  • #12
P. S. Wenn man eine Katzentoilette ins Schlafzimmer stellt, wird es teuer: man braucht einen Psychothetapeuten und Ohropax und zuweilen eine Nasenklammer.

Manchmal hilft es, sich selber nicht so wichtig zu nehmen resp. sich nicht so anzustellen :)

Ich selber fände eine Katzentoilette im SZ auch nicht prickelnd, aber bevor meine Wohnung dauerhaft vollgepinkelt würde, wäre mir diese Alternative deutlich angenehmer.
 
  • Like
Reaktionen: Kayalina, Cookie-Pina, Meyla und eine weitere Person

Ähnliche Themen

L
Antworten
10
Aufrufe
2K
ottilie
K
Antworten
0
Aufrufe
868
Kimsmama
K
N
2 3 4
Antworten
77
Aufrufe
5K
Vitellia
Vitellia
L
Antworten
3
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01
B
Antworten
10
Aufrufe
768
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben