Unruhiger Kater!

N

Nessa87

Benutzer
Mitglied seit
20 März 2010
Beiträge
59
Ort
Duisburg
Hallo ihr Lieben
Ich habe seid Mai diesen Jahres meinen kleinen Cupkake als Baby bekommen. Bis jetzt hat er sich wunderbar gemacht. Soweit so gut. Erst fing es damit an das er auf meinen 3 jährigen Kater drauf ist. Auch nicht immer es macht mir den Anschein als wäre es nur wenn ihm was quer Sitz wie Hunger zb. Hab ihn dann auch direkt kastriert als er im Alter war wo es möglich war. Nach der kastration hat das packen vom anderen kater komplett nachgelassen, doch jetzt (7wochen später) ist es wieder da und er wird teilweise echt rabiat und eine Art Unruhe ist bei ihm eingekehrt. Er sitzt zb auf dem Tisch und ist ganz unruhig am hin jung her gucken, am hin und her laufen oder er findet nicht in den schlaf. Wenn er dann aber schläft fühlt er sich wirklich wohl und schläft tief. Außerdem wirkt er teilweise unsicher und er rennt mir auch so gut wir immer hinterher. So ist er bei den anderen voll integriert würde er beim spielen auch nicht immer so aus rasten oder sich den Lui einfach mal so packen würdedie anderen 2 auch noch mehr mit ihm spielen. Was mich wundert ist das er sich auch und auf einen versteift und auch richtig Fell zieht den anderen lasst er in ruhe und es ist ruhe wenn ich außer Haus bin. Ach und er nuckelt noch immer an seiner schwanzspitze.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Wie alt war denn der Kleine als du ihn bekommen hast, wie alt ist er jetzt?

Für mich klingt es so als ob er nicht gut sozialisiert ist, also zu früh von der Mutter weg ist.
Außerdem scheint er Langeweile zu haben, er ist nicht ausgelastet.
Er braucht eigentlich einen Katerkumpel in seinem Alter zum spielen und raufen und rennen.
Hat er Freigang?
Wie viel und wie lange beschäftigst du ihn?
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben