Unregelmäßige Unsauberkeit

  • Themenstarter franzike
  • Beginndatum
F

franzike

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. November 2015
Beiträge
242
Ort
Nonnweiler
  • #61
Feliway habe ich ausprobiert, hat nicht funktioniert und ehrlich gesagt halte ich auch nicht viel davon... vielleicht weil es nichts bewirkt hat oder ich mir einfach nicht vorstellen kann das so ein "Stecker" etwas bringt... vielleicht hätte ich auch mehr als einen verwenden sollen... naja.

Mit Ina habe ich heute das zweite mal telefoniert und bin sehr begeistert was sie mir alles erzählt hat, und wie sie irgendwie alles einschätzen kann obwohl sie nicht mal bei uns zu Hause war und ich ihr nur ein paar Sachen erklärt habe und aufgeschrieben habe. Sie wird mir jetzt für beide etwas zusammen mixen und es heute oder morgen los schicken. Futter stelle ich jetzt auf Ihren Rat auch um und habe ich auch schon bestellt. Alle weiteren dinge wie Stress, fressen, spielen usw. habe ich mit ihr besprochen und werde ich jetzt in Angriff nehmen. Ich bin guter Dinge und denke das es funktionieren wird...
:zufrieden:
 
Werbung:
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
9.175
Ort
Mittelfranken
  • #62
Das hört sich gut an.
Deine Katzen werden es merken, wenn du so positive Stimmung ausstrahlst.
Mit eurem Umbau ist ein bisschen Unterstützung sicher gut
 
F

franzike

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. November 2015
Beiträge
242
Ort
Nonnweiler
  • #63
Solangsam verzweifel ich total. Ich War beim tierarzt habe das futter umgestellt habe neue katzenklos mit neuem streu an neuer stelle gebe seit einer Woche bachblüten und rocky piselt immernoch. Diesmal in den keller auf einen farbeimer (der Raum wurde von uns ausgeräumt) vorher war der Raum nicht direkt zugänglich für die Katzen und uninteressant weil er komplett voll mit gerümpel war. Sie hat dort auf einen Eimer gepiselt. Dann hat sie in den Raum wo ich das neue klo gestellt habe welches die ganze Zeit genutzt wurde, gepiselt. Dort hat sie vorher schonmal hingemacht bevor das klo dort stand. Dann hat sie glaub ich einmal noch auf die decke auf die Couch gemacht. Solangsam weiß ich nicht mehr weiter. Habe das klo das in dem Raum stand in den sie vorher schonmal pipi gemacht hat nun in den Raum gestellt wo sie auf den Eimer gemacht hat.
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
  • #64
F

franzike

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. November 2015
Beiträge
242
Ort
Nonnweiler
  • #65
Nein, da ich keinen Urin bekomme der frisch ist. Ich sehe immer nur zufällig wenn sie irgendwohin gemacht hat. Wenn ich abends nach Hause komme ist sie draußen und später hat der Tierarzt zu. Sie wurde aber geröngt und untersucht und der Arzt meinte das alles in Ordnung ist.
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.681
  • #66
Urinuntersuchung per Röntgen geht aber nicht...

Es muss der Urin untersucht werden um zb feststellen zu können ob nicht eine Blasenentzündung vorliegt oder was anderes.

Pack die Katze ein und lass sie beim TA die Blase ausmassieren/ punktieren oder renn ihr solange mit ner alten Kelle hinterher bis sie gepullert hat und dann den Urin frisch zum Arzt.

Und wenn der Arzt nicht mehr auf hat dann halt ein anderer oder ne Klinik.

Falls sie zb wirklich was hat kann es zb auch sein das sie schlimme Schmerzen hat - Eine Blasenentzündung ist alles andere als angenehm und kann noch schlimmer werden!
 
F

franzike

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. November 2015
Beiträge
242
Ort
Nonnweiler
  • #67
Mein Tierarzt hat es nicht für nötig gehalten solche untersuchungen zu machen, er meinte das die Katze topfit ist und ihr nichts fehlt und wenn sie eine Blasenentzündung etc. hätte dann würde man das merken.
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
  • #68
Mein Tierarzt hat es nicht für nötig gehalten solche untersuchungen zu machen, er meinte das die Katze topfit ist und ihr nichts fehlt und wenn sie eine Blasenentzündung etc. hätte dann würde man das merken.

Sag mal, ist das dein ernst? Wie lange geht das jetzt schon mit der Unsauberkeit? Zwei Monate mit kleinen Unterbrechungen, oder? Unsauberkeit kann ein Symptom von ein BE und/oder Kristallen sein. In zwei Monaten hat man es nicht geschafft, frischen Urin zu bekommen, um einen kompletten Harnstatus zu veranlassen?
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #69
Mein Tierarzt hat es nicht für nötig gehalten solche untersuchungen zu machen, er meinte das die Katze topfit ist und ihr nichts fehlt und wenn sie eine Blasenentzündung etc. hätte dann würde man das merken.

Ich würde sofort den TA wechseln. Diese Aussage ist mehr als inkompetent. :rolleyes:
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
  • #70
Ich würde sofort den TA wechseln. Diese Aussage ist mehr als inkompetent. :rolleyes:

Zwei Monate (mit kleinen Unterbrechungen) wurde hier auf die TE eingeredet, dass ein kompletter Harnstatus absolut von Nöten ist, um organische Ursachen auszuschließen. Da sehe ich nicht nur den TA in der Verantwortung...
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #71
Zwei Monate (mit kleinen Unterbrechungen) wurde hier auf die TE eingeredet, dass ein kompletter Harnstatus absolut von Nöten ist, um organische Ursachen auszuschließen. Da sehe ich nicht nur den TA in der Verantwortung...

:eek: 2 Monate? Wenn die Katze eine BE hat oder Steine/Kristalle - mein Gott, was muss die Maus leiden. Ich hätte keine Ruhe, bevor ich nicht definitiv wüsste, dass es keine organische Ursache gibt.

@franzike: Hast Du schon einmal eine Blasenentzündung gehabt? Weißt Du, wie weh das tut?

Es ist alles andere als verantwortungsvoll, wenn Du das nicht definitiv ausschließen lässt. Und das geht nur über eine Urinuntersuchung mit kompletten Harnstatus. Abtasten und in die Äuglein schauen reicht nicht.
 
Werbung:
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.681
  • #72
Erstellt wurde der Thread Anfang Feb.

Also falls die arme wirklich ne BE oder dergleichen hat und es nicht einfach eine Verhaltenssache ist - tut mir die Maus leid.

Sowas kann ultraschmerzhaft sein. Hab ich selber schon festgestellt.

Schade das manche Bequemlichkeit wichtiger ist als gesundheit :stumm:
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
7
Aufrufe
2K
Froschn
P
Antworten
8
Aufrufe
1K
Pepper&Chilli
P
L
Antworten
5
Aufrufe
2K
Petra-01
zoeytrang
2
Antworten
26
Aufrufe
2K
zoeytrang
zoeytrang
Angelx
Antworten
4
Aufrufe
962
Angelx

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben