Unkastrierter Kater in der Wohnung

A

Andrea80

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2008
Beiträge
1
Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Hilfe.
Ich habe eine zweijährige, unkastrierte Katze, die bereits einen Wurf Kätzchen hatte. Nun habe ich seit letztem Herbst noch einen Kater als Spielkamerad für meine Sina.
Gerne hätten wir einen Wurf Kitten mit den beiden.
Sina war Ende April rollig. Klein-Morice, damals gerade 10 Monate alt, versuchte alles, sie zu decken. Nun vermute ich jedoch, dass es nicht geklappt hat. Leider hat Morice vor ein paar Tagen angefangen in der Wohnung zu markieren. Sina macht gerade keine Anstalten, wieder rollig sein zu wollen.
Nun meine Frage:
Wie machen das die Katzenzüchter, die unkastrierte Kater in der Wohnung haben?
Wie lange dauert das, bis die Katze wieder rollig wird? Lange geht halten wir den nicht sehr angenehmen Geruch in der Wohnung nicht aus!
Kann es wirklich sein, dass der Kater auch nach der Kastration nicht mit Markieren aufhört, wenn man zu lange wartet?

Danke für Eure Hilfe!!!
 
Werbung:
C

Capetown

Benutzer
Mitglied seit
23 April 2008
Beiträge
77
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
Bitte, lass beide kastrieren.

Es gibt schon so viele Kätzchen, da musst du doch nicht bewusst dafür sorgen, dass es noch mehr werden.
 
Katzenschutz

Katzenschutz

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2008
Beiträge
3.146
Ort
NRW
Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Hilfe.
Ich habe eine zweijährige, unkastrierte Katze, die bereits einen Wurf Kätzchen hatte. Nun habe ich seit letztem Herbst noch einen Kater als Spielkamerad für meine Sina.
Gerne hätten wir einen Wurf Kitten mit den beiden.
Sina war Ende April rollig. Klein-Morice, damals gerade 10 Monate alt, versuchte alles, sie zu decken. Nun vermute ich jedoch, dass es nicht geklappt hat. Leider hat Morice vor ein paar Tagen angefangen in der Wohnung zu markieren. Sina macht gerade keine Anstalten, wieder rollig sein zu wollen.
Nun meine Frage:
Wie machen das die Katzenzüchter, die unkastrierte Kater in der Wohnung haben?
Wie lange dauert das, bis die Katze wieder rollig wird? Lange geht halten wir den nicht sehr angenehmen Geruch in der Wohnung nicht aus!
Kann es wirklich sein, dass der Kater auch nach der Kastration nicht mit Markieren aufhört, wenn man zu lange wartet?

Danke für Eure Hilfe!!!

Ja, mit jedem Tag, wo Du ihn weiter markieren lässt, steigt das Risiko, dass er nach (verspäteter) Kastration damit nicht mehr aufhört.
 
catweazlecat

catweazlecat

Forenprofi
Mitglied seit
26 Oktober 2006
Beiträge
1.440
Ort
Hünstetten-Görsroth
Hallo Andrea

warum willst du denn einen Wurf Babies haben? Wollt ihr davon noch welche behalten?

Denkst du nicht das die Katzenkinderflut reicht und es genügend Kitten gibt?

Woher weisst du das die Verpaarung klappt mit den beiden Katzen und wie stellst du sicher das die Tiere genetisch gesund sind und auch gesunden Nachwuchs zur Welt bringen? Hast du Tests von den Eltern machen lassen?
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum.
Bitte laßt eure beiden Katzen kastrieren. Es gibt überall so viele Kitten die teilweise wild geboren oder absichtlich "produziert" werden.

Ihr tut euren Katzen einen Gefallen, wenn ihr sie kastrieren laßt.
1. hört das Markieren auf und.
2. hat die Katze keinen Stress mehr durch Rolligkeit, was auch zu einer Dauerrolligkeit führen kann.

Es steht dazu auch viel hier im Forum......:);)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
18
Aufrufe
321
Yarzuak
Antworten
108
Aufrufe
137K
Antworten
2
Aufrufe
2K
Petra-01
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben