Unglaublich! Chip direkt nach Einsetzen rausgekratzt!

J

jagga

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2011
Beiträge
4
Hallo!

Das muss ich mal eben berichten! Hat sowas schonmal jemand gehört? Mein Kater Linus ist gestern morgen kastriert und gechippt worden. Als wir ihn dann gestern nachmittag nach seiner "Ausnüchterung" aus der Box geholt hatten und die Handtücher rausgenommen haben, ist uns ein kleines, ca. 1 cm großes, schwarz-durchsichtiges Röhrchen mit Kupferdraht entgegengefallen: Der Chip, wie die TÄ später bestätigte. Dann muss er, direkt nachdem er wieder wach war - er war sehr schnell wieder wach - gekratzt und den Chip durch die noch offene Wunde rausgeschoben haben.

Zum Glück haben wir den Chip gefunden und die TÄ konnte ihn wieder reinschieben. Dann hat sie die Wunde zugeklebt. Wenn wir den Chip nicht entdeckt hätten, hätten wir gedacht, er wäre gechipt und nicht wäre gewesen. :mad: Glück gehabt.

Unglaublich, oder? Habt Ihr sowas schonmal gehört?


Viele Grüße

Jagga
 
Werbung:
Nascha

Nascha

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2010
Beiträge
3.031
Wieder reingeschoben? Ist das nicht tierisch unhygienisch? Bakterien und so?
 
J

jagga

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2011
Beiträge
4
Sie hat es vorher desinfiziert und auch die Wunde desinfiziert und betäubt.
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Was sie doch alles können....gut das ihr den Chip gefunden habt.

Kommt sicher sehr,sehr selten vor. Aber, nichts scheint unmöglich - daher mal in Thread's posten wo es um Chippen geht?!

LG
 
spongi

spongi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. September 2009
Beiträge
540
Das kann passieren.
Ich kenne einen Kater, dessen stahlharte Muskulatur hat den Chip direkt wieder aus dem Schnitt geschoben. Der Chip musste dann besonders weit unter die Haut geschoben werden.

Gut das Du den Chip gefunden hast:)

LG Caro
 
J

Julia1

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2010
Beiträge
1.821
Ort
47906 Kempen
Wir hatten das letztens nicht mit dem Chip, sondern mit der Impfung.
Die kam ein paar Sekunden später wieder rausgelaufen.:wow:
 
Dana79

Dana79

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2011
Beiträge
550
Sie hat es vorher desinfiziert und auch die Wunde desinfiziert und betäubt.

uahhh, das würde mir nicht reichen :eek:.
Man bekommt sowas nieeeeemals durch desinfizieren wieder steril. Und das dann in ne offene Wunde?! Desinfektion und Sterilisation sind ein himmelweiter Unterschied.
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Teufeline hat mal geschrieben, dass das bei einem ihrer Kater auch passiert ist. Scheint aber wirklich sehr selten vorzukommen.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben