Unfreiwilliger Freigang !

der_koch

der_koch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Oktober 2010
Beiträge
632
Hallo auch ,

tja gestern habe ich meine beiden Racker unfreiwillig zu Freigängern gemacht .... wobei ich mr gar nicht so sicher bin , ob es tatsächlich meine Schuld war ! Denn die Tür war zwar nicht abgeschlossen .... aber mit Sicherheit zu .... und die Klinge lässt sich so schwer runterdrücken .... das haben meine Racker bestimmt nicht geschafft ! Hab´ da son Verdacht .... aber das ist eine andere Geschichte !


Naja .... nach knapp zwei Stunden konnte ich sie beide wieder reinholen .... sie waren eigentlich fast immer in Sichtweite .... und irgendwann sind sie dann auch auf Zuruf zu mir gekommen .... aber erstmal waren natürlich die ganzen Gerüche interessanter ! Und irgendwie hab´ ich mich auch für sie gefreut .... es war schon schön ihnen zuzugucken ..... wie sie immer aneinander hingen .... und sich eigentlich nie mehr als zwei Meter von einander entfernten ! :pink-heart:

Hatte mich schon auf eine Nacht mit Gejammer eingestellt .... aber dem war nicht so ! Allerdings waren sie heute nacht auch nicht bei mir im Bett .... sondern sassen , denke ich mal , die ganze Zeit auf dem Balkon ! Heute morgen war eigentlich das ganz normale Ritual ..... ich aufgestanden ..... carfield schmeisst sich zu meinen Füssen .... und Tiger springt auf Bett .... damit sie beide ihre Streicheleinheit bekommen ! Dann Futter ! ..... und schwupps wieder auf´n Balkon !

Aber ich merke halt auch , dass sie immer mal wieder zur Haustür pendeln .... und gucken ob auf ist ..... oder wenn ich in den Keller gehe laufen sie mit , setzen sich vor die Tür .... in der Hoffung ich mache sie auf !:sad:

Sie tuen mir jetzt echt leid ..... aber in ein/zwei Jahren möchte ich wieder zurück nach Stuttgart und dort ist die Wahrscheinlichkeit von Freigang doch ziemlich gering ! Ausserdem schiessen hier Jäger auf Katzen ... weil es eben soviele wilde Freigänger hier gibt ! Und keine 200m Luftlinie entfernt ist ein Nachbar ... wo regelmässig tote Katzen liegen ! Und zu meiner direkten Nachbarin sollen sie auch .... hab´ gestern schon mitbekommen , wie sie versucht hat sie mit Futter anzulocken !:sad:

Naja irgendwie scheint alles normal .... aber irgendwie machen sie auch einen unglücklichen Eindruck auf mich ! Hat jemand schonmal so was ähnliches erlebt ? Wie haben die Katzen reagiert ? "Gewöhnen" sie sich wieder daran drin zu bleiben ? Sollte ich sie vielleicht erstmal nicht mehr auf den Balkon lassen ? Kann ich aber auch nicht machen ! Ist halt echt blöd !:sad:

Grüsse aus Österreich
Olaf
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
willy1o

willy1o

Forenprofi
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
2.059
Ort
Hellersdorf -Berlin
Na dann hast Du noch mal Glück gehabt.Was hältst du von einer Katzenschleuse das es nicht noch mal Passiert Kann man selber bauen oder für
viele Euros bestellen .t_sluisdeur.jpg
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.984
Hi,

Josie ist mir auch schon entwischt und kam immer von alleine wieder zurück und wollte auch rein.
Klar war sie dann wild darauf, wieder rauszukönnen und stand mit großen Augen vor der Wohnungstür. Das legte sich aber wieder.
Gib den beiden Zeit. Sie hatten ja nun ein richtig großes Abenteuer erlebt. Oder wäre Freigang prinzipiell möglich bei dir?

Mein Tarzan war vom ersten Freiluftschnuppern nicht mehr davon abzubringen. Er schrie und pinkelte mir die Wohnung voll.
 
der_koch

der_koch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Oktober 2010
Beiträge
632
Hallo auch ,

sie scheinen ihren "Nichtmehrfreigang" gut zu verkraften ..... geniessen ihren Balkon .... und irgendwie sind sie sogar anhänglicher wie sonst ! Carfield lag gestern beim Fernsehen über ´ne Stunde auf meinem Schoss .... ist eigentlich sonst gar nicht so sein Ding ! :pink-heart:

Tiger sass am vergitterten Fenster und war am Erzählen .... und liegt jetzt auf dem Balkon in der Sonne und schnurrt sogar ! :rolleyes:

Katzenklo wird auch weiterhin benutzt .... am apetitt hat sich auch nichts geändert ..... ihre "5-Minute" haben sie auch weiterhin ..... auch das Spielen ist wieder mehr geworden .... meistens war nach 10 Minuten das Interesse verpufft .... doch gestern und heute morgen musste ich sie stoppen , denn sie waren schon richtig am Hecheln und kurz vorm Herzkasper !!!:rolleyes:

Naja ..... ich hoffe einfach mal , sie nehmen es mir nicht übel , dass ich sie nicht rauslasse ..... und "verstehen" das es nur zu ihrem Besten ist ! :rolleyes:

Grüsse aus Österreich
Olaf
 
der_koch

der_koch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Oktober 2010
Beiträge
632
Carfield sitzt jetzt nach vorne raus am vergitterten Fenster.... und ist am Pennen !:pink-heart:

Tiger sitzt nach hinten raus auf´m Balkon ...... und ist am Pennen !:pink-heart:


Und ich sitze am PC ..... im dicken Pullover .... und friere mir den Arsch ab .... weil beide Fenster auf und arschkalt in der Bude !!! :massaker:


Was tut man nicht alles für seine Racker ! :oops:
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
Kommt mir sehr bekannt vor. :D
 
der_koch

der_koch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Oktober 2010
Beiträge
632
Der arme Kerl !!! :-(

Tja ..... zu früh gefreut !:(

Evtl. lag es daran , dass das Wetter die letzten Tag so schecht war ! Es war ja alles total entspnnt .... keinerlei befürchtetes "Gequengle" .... beide haben sich verhalten wie immer ! :oops:

Heute haben wir den ersten richtig schönen Tag ..... und Tiger fordert seinen Freigang !:(Rennt maunzend von der Tür zum Fenster .... dann zum Balkon .... wieder zum Fenster ! Hat noch nichtmal was gefressen !Benutzt aber das Katzenklo ..... und gerade im Moment frisst er sogar ! *puh*
:oops:
Carfield sieht das Ganze etwas entspannter ..... döst jetzt auf dem Balkon in der Sonne ! :oops:

Es ist zum Verrücktwerden ! Soll ich sie raus lassen ? Es ist natürlich ein Paradies für Katzen ..... aber halt auch ein Haufen Gefahren ! Meine Nachbarn haben z.B. auch viel Besuch ..... und die heizen mit ihren Autos ohne Rüchsicht auf Verluste die Auffahrt hoch . Wenn die Katze nicht aus dem Weg geht , hat sie halt Pech gehabt !:eek:

Also den Garten katzensicher zu machen ist nicht möglich ..... mal gucken , muss mich da mal einlesen ! Und wenn , dann dauert es eine gewisse Zeit ! :oops: Was mach´ ich solange mit Tiger ? Feliway ? oder ´ne andere Idee ?

Naja ..... jetzt hat er gefressen .... und hat sich auch auf den Balkon gelegt ! Aber er tut mir schon leid !

Mist ....:(

Schöne Grüsse aus ösiland
Olaf

P.S.: Ausserdem hab´ ich auch son bißchen Schiss ..... wenn ich Tiger jetzt raus lassen würde , das er nicht wieder kommt ..... weil er vielleicht "denkt" , dass sowieso nicht wieder raus darf ! :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Hallo!

Lass sie nicht raus! Ich weiß, es ist schwer. Aber versuche, das gemaunze auszusitzen. Du wirst es evtl. irgendwann bereuen. Spätestens, wenn Du umziehst und es nicht mehr geht oder die Gefahren hinsichtlich Verkehr noch größer sind. Und so, wie Du schreibst, ist es ja jetzt schon ziemlich gefährlich (von wegen Nachbar und tote Katzen, Jäger die schießen).

Halt ein paar Wochen durch und beobachte. Wenn es denn nicht besser wird, tja, dann lass sie raus. Aber Du wirst Dich dann wohl auch mit dem Gedanken an die Zukunft wenden müssen und an Deinen zukünftigen Wohnort. Und an eine evtl. Abgabe der beiden, wenn Du in die Stadt ziehst. Das Risiko würde ich nicht eingehen.
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Auf den Balkon würde ich sie schon weiter lassen
 
der_koch

der_koch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Oktober 2010
Beiträge
632
  • #10
Danke für die Antworten !

Auf den Balkon lasse ich sie so wie so .... nach wie vor !

Jetzt ist das Wetter eh wieder bescheiden ..... und Tiger sitzt auf´m Balkon .... und schaut sich um ! ich denke mal , das es tatsächlich son bißchen wetterabhängig ist ..... :oops:

Hoffentlich bekommen wir einen bescheidenen Sommer ! :rolleyes:

Grüsse aus österreich
olaf
 
der_koch

der_koch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Oktober 2010
Beiträge
632
  • #11
Hallo!

Aber Du wirst Dich dann wohl auch mit dem Gedanken an die Zukunft wenden müssen und an Deinen zukünftigen Wohnort. Und an eine evtl. Abgabe der beiden, wenn Du in die Stadt ziehst. Das Risiko würde ich nicht eingehen.


Hallo Mikesch1,

abgeben ? Niemals ! :yeah:

Selbst wenn es einen schlechter bezahlten Job bedeuten würde o.ä. .... einen Weg gibt es immer :muhaha:!

Ich sach jetzt mal so ...... selbst wenn ich dadurch vor der Wahl stehen würde , eine Beziehung aufgeben zu müssen ! DIE beiden Stinker gebe ich nicht mehr her !!!:pink-heart:

Die Beiden haben in meinem Leben jetzt schon einen besonderen Platz ! :pink-heart:


Grüsse aus ösiland
Olaf
 
Werbung:
der_koch

der_koch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Oktober 2010
Beiträge
632
  • #13
hab´ mal son bißchen Katzenminze geraucht !!! :grin:

Alles so schön bunt hier !!! *Mach´maldieweissenMäusewech !*:cool::omg:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
350
Sancojalou
Antworten
10
Aufrufe
2K
misphinx
2
Antworten
21
Aufrufe
13K
Antworten
0
Aufrufe
451
Mäusezähnchen
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben