unfreiwillige Kollision *autsch*

  • Themenstarter kishori
  • Beginndatum
K

kishori

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
801
Hi,

hab gerade aus Versehen meinem Zwerg voll eine gebrettert :( Oder er mir, wie man's nimmt.
Wollten auf der Couch bissl toben, er soll meine Hand fangen, und in dem Moment, wo er los springt, zieh ich den Arm in seine Richtung weg. Klappt normalerweise immer gut, er springt dann ins Leere, und die Jagd geht weiter.
Nur vorhin sind wir beide auf halbem Weg zusammengeknallt :eek:

Ich weiss leider nicht genau, wo ich ihn erwischt habe, war auf jeden Fall ziemlich hart. Also Kopf oder Schulter. Weil ich mich so erschrocken habe (mir tat die Hand ziemlich weh) und der Kleine ja auch nicht damit gerechnet hat, ist er wie der Blitz unters Bett verschwunden. Jetzt sitzt er zwar wieder neben mir als ob nix war, aber weh getan haben muss es ihm doch auch, oder?

Menno, jetzt hab ich auch noch ein schlechtes Gewissen :( Hab ihn genau mit dem Knöchel vom re. Zeigefinger erwischt, zumindest tut's mir da weh.

Ich glaub, Jojo bekommt heute eine extra Portion Malzpaste von mir *schäm*
 
A

Werbung

D

DIE SÜßEN KATZENTATZEN

Gast
Jetzt habt Ihr beide ein Aua, aber schmunzeln mußte ich
trotzdem. So nun hol schon die Paste für Dein Fellchen
und Du holst Dir auch ein Leckerli für Dich, vielleicht ein
Stückchen Schokolade. Und ich komme pusten, ist es so
ok für Dich???
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
sowas passiert glaube ich jedem Dosi mal.. und jeder hat danach ein schlechtes gewissen, während die katz es nach ein paar minuten vergessen hat und sich über den unerwarteten leckerli segen freut :rolleyes:

solang er keine anzeichen von schmerzen oder sonstwas zeigt mach dir mal keine sorgen ;)

hab eben auch ausversehen meinen Fuß auf Tino gehauen.. naja eher gelegt..
sie hat sich aber auch gut getarnt auf dem schwarzen stuhl *g*..
und natürlich über die leckerlis gefreut :rolleyes:
 
J

*Jenny*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Februar 2008
Beiträge
692
Sowas ist mir auch schon passiert. Danach habe ich mich mit einem mega schlechten Gewissen eingeschleimt und es war wieder alles gut ;)
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25. Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
58
Ort
Düsseldorf
Jahaaa - das kenn ich auch... :oops: - wir Dosis sind halt Weicheier :D :D
 
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
736
Alter
41
Ort
München
Jaaaa das kenn ich auch. Hab Luna im Spiel auch mal voll eine gewischt. Das tat mir sooo leid, mein armes Lunchen. Aber ich glaub, die sind das gewohnt, wenn man sich balgt, gibts auch mal n kleines Aua.
Aber auch hier gabs Trostleckerchen und Streicheleinheiten. :)
 
S

shyva

Gast
Ach, ich kann schon gar nicht mehr zählen, wie oft einer meiner Katzen eine gedeppert bekommen hat - versehentlich.
Meist trete ich sie aus Versehen. Die rennen einem dauernd vor die Füße, schöööön langsam und immer da, wo mein Fuß gerade landen will.

Anfangs hat mir das immer total leid getan. Jetzt denke ich schon fast, sie sind es selbst schuld - die machen das ja fast schon absichtlich. Mittlerweile kenne sie es und lassen sich davon kaum beeindrucken. Sie rennen trotzdem wieder vor meine Füße und ich stolper trotzdem immer wieder. :)
 
W

Wölkchen

Benutzer
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
31
Ich kicke auch regelmässig meine Katze, weil sie wirklich immer vor die Füsse laufen.
Aber einmal hab ich Glenn ausversehen mit nem Schuh erwischt auf die Pfote, dass fand er nicht witzig. Als ich ihm mit den selben Schuh auch am Schwanz erwischt hatte, macht er nen großen Bogen um diese Schuhe. Er kommt erst auch zu mir, wenn ich die bösen Schuhe ausgezogen habe.

Mir tut das immer furchtbar leid, und dann wird er erstmal richtig durchgewuffelt
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben