Unfassbar....der arme Kater kann kaum noch laufen

Werbung:
Nisha

Nisha

Forenprofi
Mitglied seit
6 August 2012
Beiträge
7.756
Ort
Osnabrück
:wow: ach du meine Güte. Das ist ja schlimm. 17 !!!! Kilo. Únd nun bekommt er als DIÄTFUTTER das gute Trockenfutter. Na Prima :grummel:
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Ganz großartig. Katze fett füttern und dann ins Tierheim abschieben.

Bei dem Diättrofu musste ich auch gerade schlucken. Bei einer Bekannten von mir führt das gerade dazu, dass die Katzen immer weiter zunehmen.
 
K
Mitglied seit
21 Mai 2010
Beiträge
1.124
Ich glaube dies ist gar nicht so einfach, dass der Kater Gewicht verliert.

Vor allem muss dies behutsam geschehen...sonst vergiftet er sich selber wenn die eingelagerten Giftstoffe im Fett plötzlich über die Leber herfallen.:sad:
 
SiRu

SiRu

Forenprofi
Mitglied seit
4 September 2011
Beiträge
9.797
Ort
Hemer, NRW, D
Die miteingelagerten Gifte im Fett sind das geringere Problem für die Leber...
das Fett selbst, wenn es dann abgebaut wird, ist das Problem für die Leber.
Die kann nämlich auch nicht unbegrenzte Mengen davon be- und verarbeiten.
 
K
Mitglied seit
21 Mai 2010
Beiträge
1.124
Die miteingelagerten Gifte im Fett sind das geringere Problem für die Leber...
das Fett selbst, wenn es dann abgebaut wird, ist das Problem für die Leber.
Die kann nämlich auch nicht unbegrenzte Mengen davon be- und verarbeiten.

Ist klar...ich sagte ja es ist nicht einfach und es muss behutsam vorgegangen werden.
 

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
3K
Saari84
Saari84
Antworten
1
Aufrufe
685
Plüschpo
P
Antworten
0
Aufrufe
478
Katzenstreuschlepper
K
Antworten
18
Aufrufe
1K
mrs.filch
M
Antworten
1
Aufrufe
15K
HappyNess
HappyNess
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben