...und welche Fetische haben eure Katzen?

N

Nicolette

Forenprofi
Mitglied seit
15 Januar 2013
Beiträge
1.377
...ich finds gerade so lustig - meine Bella hat einen Handtuch-Fetisch. Wann auch immer irgendwo eins rumliegt, kringelt sie sich drauf zusammen, fängt an zu schnurren und tretelt - wahlweise das Handtuch, die Wand oder die Luft...ist immer sehr witzig, wenn man aus der Dusche steigen will und sich die Füße abtrocknen will - die Katz ist schneller :eek:.

Unsere Handtücher sind in einer Extra-Kommode, sobald ich die Tür davon aufmache um eins rauszuholen, ist Bellie wie der Blitz drin und nicht mehr rauszukriegen - sie krallt sich fest.

Es ist schon so weit gekommen, dass ich an verschiedenen Stellen in der Wohnung Badetücher ausgelegt habe, damit die Bellie immer was zu kuscheln hat. *bescheuertbin* :rolleyes:

Penny hat keinen so ausgeprägten Fetisch, aber sie muss irgendwo die Huberbuam in ihrem Stammbaum haben - sie liebt es, auf den Querstreben der Stühle rumzuklettern und zu balancieren - es ist immer zum schießen, wenn sie über den Streben hängt, ihr Lieblingsmäuschen im Mäulchen und dran vorbei maunzt...verrücktes Getier ;)

Und welche Fetische haben eure so?

LG
Nicolette
 
Werbung:
MarleneK

MarleneK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
121
Mein Kater Oskar hat den Bademantel-Fetisch :D
Jeden Morgen lauert er, nachdem ich aus der Dusche komme, darauf, dass ich den Bademantel ablege, um mich anzuziehen. Dann legt er sich voll Wonne darauf und ist sehr zufrieden. Ich muss ihn dann jedesmal wieder runterrollen, damit ich den Bademantel wieder ins Bad hängen kann.

Und meine Katze Pamuk ist Großer-Fußzeh-Fetischistin :eek:
Sobald ein nackter großer Zeh zu sehen ist, beispielsweise unter der Bettdecke herausragt, beißt Pamuk rein :massaker: Da hilft nur Zeh gut einpacken oder Socken tragen.

Liebe Grüße
Alexandra
mit Oskar & Pamuk
 
Käit

Käit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
420
Ort
Ruhrgebiet
mein Kater Mino hat einen Fußfetisch :) Morgens kommt der immer ins Bett und presst sich regelrecht an meine nackigen Füße :D
 
Oresteia

Oresteia

Forenprofi
Mitglied seit
4 Juli 2012
Beiträge
1.907
Ort
München
Audrey hat einen Gitarrenkoffer-Fetisch. Kaum lässt man sie vom Freigang ins Haus, saust sie gurrend im Schweinsgalopp zu meinen Gitarren und hängt sich an einen der Koffer. Schimpfe ich sie, wird verwegen hinter den Koffer gehuscht und gewartet, bis sie sich in Sicherheit wähnt. Ist alles still, kommt sie wieder angeschlichen und hängt in null komma nix wieder dran und missbraucht ihn als Kratzbaum...:rolleyes:
 
Feuerkopf

Feuerkopf

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 April 2013
Beiträge
989
Rusty steht auf zusammengelegte Socken (Naja, die sehen dann auch aus, wie mäuse: klein, rund, weich...)
Und er steht auf Schränke. Kleiderschrank auf, Rusty rein, Kleiderschrank zu. Wohnzimmerschrank auf, Rusty rein, Wohnzimmerschrank zu. Küchenschrank auf... naja und so weiter :D
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
O.B.s :rolleyes:
...........
 
solianas

solianas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Juni 2012
Beiträge
563
Unterwäsche. Zum Glück frisch gewaschene ;)

Was zur Folge hat, dass unsere Schubladen im Schlafzimmer nun alle gesichert sind. Ist irgendwie peinlich, wenn die Miez mit lautem "Moouuu" (weil ja der Mund voll ist!!) die Treppe runterkommt und voller Stolz die Beute dem Besucher präsentiert....
 
Xiejuah

Xiejuah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 April 2012
Beiträge
699
Alter
29
Mein Kater hatte einen Fuß-Fetisch...

Egal ob nackte Füße, in Socken oder Schuhe. Ablecken, ankuscheln und festhalten wenn man den Fuß wegnehmen will.

Seeeehr unangenehm mit der rauen Katzen-Zunge :aetschbaetsch1: aber süß mit anzusehen wie glücklich ihn Füße gemacht haben:pink-heart:
 
C

catsanddog

Benutzer
Mitglied seit
30 Januar 2011
Beiträge
83
Jessy steht total auf Männer-Achseln. Ich weiß nicht, ob ihre Riechzellen irgendwie eine Störung haben und sie wer weiß was dabei riecht, aber sobald sie bei einem männlichen Wesen auf dem Schoß liegt, steckt sie ihren Kopf unter den Arm und hängt mit der Nase da richtig drin :glubschauge:. Das macht die auch im Sommer bei verschwitzten Achseln. Irgendwie ein bisschen eklig
 
N

Nicolette

Forenprofi
Mitglied seit
15 Januar 2013
Beiträge
1.377
  • #10
*kicher*
Ich bin ja froh, dass nicht nur meine so bekloppt...ähm...liebenswürdig sind ;-)

Mafi und solianas - das hatten wir hier auch schon in Mischung - Katz hat dem Besuch stolz einen OB präsentiert...weiß der Henker, wo sie den her hatte, muss sie aus irgend einer unverschlossenen Tasche rausgepfotelt haben...

Überhaupt alles was klein und rund ist - OBs, Labellos...hngrrhh...

LG
Nicolette
 
LofeA

LofeA

Benutzer
Mitglied seit
12 Juni 2012
Beiträge
60
  • #11
Hihi, das mit der Achsel kenne ich auch. Beim Kuscheln stecken unsere Beiden da auch gern mal den Kopf rein. Pixel steht außerdem noch total auf frisch geduschte Männerfüße. Wenn mein Freund aus der Dusche kommt, muss er immer aufpassen, dass er nicht auf den Kater latscht, weil der sich gleich auf die Füße wirft und sich daran reibt und wälzt. Er wird da richtig wuschig.
 
Werbung:
anni1987

anni1987

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 März 2013
Beiträge
659
Ort
leipzig
  • #12
Ihr habt ja alle geile Katzen :D:D:D
 
Feuerkopf

Feuerkopf

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 April 2013
Beiträge
989
  • #13
Ich habe mir sagen lassen, dass das mit den Achseln gar nicht so abwegig ist. Klar, wir Menschen denken "Igitt, das stinkt!" Aber für Tiere riecht der Mensch gerade da so vertraut und gut =)

Ich hab das allerdings aus einem Roman (Feuer und Stein von Diana Gabaldon) - da war von Pferden die Rede, und nicht aus einer zuverlässigen Quelle, aber ich finde, das klingt plausibel =)
 
Fruchtzwerg

Fruchtzwerg

Forenprofi
Mitglied seit
23 September 2010
Beiträge
2.076
  • #14
Arizona hat einen Socken- und Schnürsenkelfetisch und Alfonso liebt es, wenn ich oder mein Freund unter der Decke liegen, sich dazu zu legen (bevorzugt, wenn wir die Beine angewinkelt haben und er sich dann unter der Decke, zwischen die Beine legen kann).
 
anni1987

anni1987

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 März 2013
Beiträge
659
Ort
leipzig
  • #15
Arizona hat einen Socken- und Schnürsenkelfetisch und Alfonso liebt es, wenn ich oder mein Freund unter der Decke liegen, sich dazu zu legen (bevorzugt, wenn wir die Beine angewinkelt haben und er sich dann unter der Decke, zwischen die Beine legen kann).

Ich hab auch zwei von den Deckenkatzen :)
 
Beeke

Beeke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 September 2012
Beiträge
530
  • #16
Meine junge Dame steht auch auf verschwitzte Achseln - das kitzelt vielleicht, wenn sie ihr Näschen immer noch weiter drängelt :rolleyes:
Und sie liebt meine Trekkingsandalen, die riechen so gut nach....baldrianähnlicher Substanz, worauf sie auch total steht ;)
 
Paulone

Paulone

Forenprofi
Mitglied seit
23 Mai 2010
Beiträge
5.073
Ort
Bodensee, BaWü
  • #17
Mein Valentin ist Schnürsenkel-Fetischist. Die Klappe des Schuhschranks funktioniert wie Clicker-Training bei ihm. Wenn wir nicht wissen, wo er ist, müssen wir einfach nur kurz mit der Schuhschranktür klappern. Und schon steht er da.

Kein Schuhebinden ohne unseren Valentin. Unser Schnürsenkelverschleiß ist immens. Mein Mann besitzt quasi nur noch Schnürsenkel ohne den abgehärteten Teil vorne. Der ist überall abgekaut.

Mittlerweile sind wir Profis im Blitz-Schuhe-Binden: Schuhschranktür ganz leise öffnen, schnell Schuhe rausziehen und innerhalb von zwei Sekunden binden.
 
kibris

kibris

Forenprofi
Mitglied seit
28 Oktober 2011
Beiträge
1.248
  • #18
Die eine hat mehrere:
- jegliche Tüte und Karton muss erstmal als Liegeplatz ausgetestet werden (Tüten sind auch super beim spielen, machen soviel Lärm!)
- eine gelbe Kuscheldecke, idealerweise mit Mensch darunter
- Schuhe!
Die andere hat so keinen speziellen Fetisch.
 
mucki 1

mucki 1

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
21.168
Ort
NRW
  • #19
Unser Willi hat einen Handfeger-Fetisch.
Besonders liebt er den Handfeger aus Pferdehaar.

Wenn der Kater hört, daß man mit diesem Besen fegt, kommt er sofort angerannt, schmeißt sich dazwischen und möchte abgebürstet werden.

Damit hat sich jedliches Saubermachen dann erledigt.

Selbst wenn Willi im Nebenzimmer schläft, auf das Fegegeräusch ist er richtig fixiert.
Dann wacht er auf und kommt angerannt.
 
Paulone

Paulone

Forenprofi
Mitglied seit
23 Mai 2010
Beiträge
5.073
Ort
Bodensee, BaWü
  • #20
A propos Handfeger. Valentin ist auch ein Swiffer-Fetischist. Kaum komme ich mit dem Swiffer, hängt der Kater dran, beißt rein, wirft sich davor und rennt dem Swiffer hinterher. Und zwar so, dass er beinahe mitfährt auf dem Swiffer.

Hilft nur Aussperren. Sonst ist swiffern unmöglich.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben