Und auf einmal...

F

Feivel-Finn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
8
Hey,
ich habe 2 Kater, 5 Monate alt Feivel..(der eine) geht für all seine Geschäfte aufs KaKlo..Aber Finn findet es nicht immer für nötig dort hin zu gehen...für Piepie schon...(Gott sei dank):oha:aber sein großes Geschäft verteilt er gerne in der ganzen Wohnung..!!
Daraufhin haben wir uns ein Zweites KaKlo angeschafft.
Finn geht ja aufs Klo auch für die großen Sachen aber manchmal, oder eher gesagt in letzter Zeit öfters geht er zum Fufu machen nicht mehr aufs KaKlo...(beide sind noch nicht Kastriert)
Kurz davor läuft er ab und zu total hecktisch durch die Wohnung so nach dem Motto....wo soll ich hin..wenn er dann eine Stelle gefunden hat gehts los...ich hab ihn auch schon öfters erwischt und dann ins KaKlo gesetzt..!!
ich hab das Gefühl er macht es um mich zu ärgern...Nachts ist die Tür zum schlafzimmer zu, so das sie nicht rein können..und morgens darf ich dann immer erst Häufchen weg machen....wie gesagt es ist mal mehr und mal weniger das er in der Wohnung rum scheißt aber ich brauche Tipps das wir das ihrgendwie unter Kontrolle bekommen...

Mit freundlichen Grüßen..

Feivel-Finn:p
 
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
Füll bitte den Fragenkatalog aus. Dann kann man dir besser weiterhelfen.

Keine Katze ist unsauber um den Halter zu ärgern.
 
Benny*the*cat

Benny*the*cat

Forenprofi
Mitglied seit
23 April 2009
Beiträge
2.126
Hey,
ich habe 2 Kater, 5 Monate alt Feivel..(der eine) geht für all seine Geschäfte aufs KaKlo..Aber Finn findet es nicht immer für nötig dort hin zu gehen...für Piepie schon...(Gott sei dank):oha:aber sein großes Geschäft verteilt er gerne in der ganzen Wohnung..!!
Daraufhin haben wir uns ein Zweites KaKlo angeschafft.
Finn geht ja aufs Klo auch für die großen Sachen aber manchmal, oder eher gesagt in letzter Zeit öfters geht er zum Fufu machen nicht mehr aufs KaKlo...(beide sind noch nicht Kastriert)
Kurz davor läuft er ab und zu total hecktisch durch die Wohnung so nach dem Motto....wo soll ich hin..wenn er dann eine Stelle gefunden hat gehts los...ich hab ihn auch schon öfters erwischt und dann ins KaKlo gesetzt..!!
ich hab das Gefühl er macht es um mich zu ärgern...Nachts ist die Tür zum schlafzimmer zu, so das sie nicht rein können..und morgens darf ich dann immer erst Häufchen weg machen....wie gesagt es ist mal mehr und mal weniger das er in der Wohnung rum scheißt aber ich brauche Tipps das wir das ihrgendwie unter Kontrolle bekommen...

Mit freundlichen Grüßen..

Feivel-Finn:p


Nein, das tut er nicht um Dich zu ärgern! Am Katzenklo ist vielleicht etwas blöd, oder der Standort oder es sind einfach zu wenige! (Ich tippe auf letzteres mit eventuell auch schlechtem Standort oder vielleicht sind die Toiletten auch zu klein/zu eng.)
Manche Katzen benötigen einfach mehr Toiletten. Es muß ein ruhiger Ort sein, wo eine Toilette steht. Mehrere Toiletten im gleichen Raum werden als ein Toilettenplatz, sprich ein Klo gesehen.
Viele Katzen mögen Haubentoiletten nicht, andere keine ohne Haube. Es heisst sehen aber nicht gesehen werden. Also vielleicht eine Pflanze als kleinen Sichtschutz davor stellen.
Wird die Toilette den Ansprüchen nicht gerecht, sucht sich die Katze ihren eigenen Platz.
Wann werden die beiden kastriert? Bei der Problematik würde ich den Termin bald machen.
Wenn Du den Fragenkatalog ausgefüllt hast, können wir Dir mit Sicherheit besser helfen.
Hier noch Thema entduften:
http://www.katzen-forum.net/sonstiges/11039-myrteoel-gegen-schlechten-geruch.html
 
F

Feivel-Finn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
8
Fragebogen..

Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:Finn
- Geschlecht:Kater
- kastriert (ja/nein):nein
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein):
- Alter:5 Monate
- im Haushalt seit:5 Wochen, 4 Tage
- Gewicht (ca.):2 kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß):zart

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch:vor ca. 3 Wochen
- letzte Urinprobenuntersuchung:-
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt:-
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze:Feivel hatte Würmer

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt:2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt:4,5 Monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..):privat
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt:min.2 Std.
- Freigänger (ja/Nein):nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel):nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere:gut sind Brüder

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es:2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe):haube +klappe, ca. 50x37x40
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert:3-4 mal täglich, alle 4-6 Wochen
- welche Streu wird verwendet:Cat´s Best Öko
- gab es einen Streuwechsel:nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.):nun ja ich würde sagen Waldich..:)
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo):beide im Bad nebeneinander an der Eckwand
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau:nein

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht:ca. 2 Wochen
- wie oft wird die Katze unsauber:ca. 3 mal täglich
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot:Kot
- Urinpfützen oder Spritzer:nein
- wo wird die Katze unsauber:Flur, Bad, Wohnzimmer
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch):Boden
- was wurde bisher dagegen unternommen:mit Feuchttücher weg wischen wenn er erwischt wird dann gibts ärger und ab mit ihm ins KaKlo..!!



er geht ja auch aufs KaKlo abr manchmal..ich weiß auch nicht...ich hoffe das ihr mir helfen könnt....:stumm:
 
F

Feivel-Finn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
8
...und da:Dnke für den Tipp mit dem öl Benny*the*cat wenn es weg gewischt ist stinkt es ja nicht mehr...und die beiden sind sich immer am Balgen...das kann wirklich sein das es daran liegt das die beiden noch ihre Klöten haben...:muhaha:
ich war ja auch schon mit den beiden deswegen beim TA aber er hat uns wieder weggeschickt weil sie noch nicht soweit waren und er meinte das es nur eine Phase ist...hmmm joa..und jetzt warte ich noch ein bisschen...
 
N

Nicht registriert

Gast
- nicht schimpfen
- von einem Klo die Haube abmachen, bei dem anderen zumindest die Klappe raus
- Klos auseinanderstellen, am besten in verschiedene Räume
- noch ein drittes Klo ohne Haube aufstellen, das ebenfalls nicht direkt neben einem der anderen Klos stehen sollte
- feine Bentonitstreu ohne Duft verwenden (Premiere Sensitive oder Extreme Classic parfümfrei z.B.)

Und die Erklärungen dazu:

Viele Katzen mögen keine Haubenklos, schon gleich gar nicht mit Klappe. Wenn die Klos direkt nebeneinander stehen, werden sie oft als ein Klo angesehen - die Grundregel bei unsauberen Katzen ist aber Anzahl der Katzen plus 1 - in deinem Fall also drei Klos.
CBÖP kommt oft ebenfalls nicht so gut an.
Schimpfen bringt nichts, in seinen Augen macht er nichts falsch, sondern will dich auf etwas aufmerksam machen.
 
F

Feivel-Finn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
8
Wir hatten auch schon ganz feines Katzenstreu..dadrauf sind die beiden total abgegangen...sie haben das ganze Streu in der Wohnung verteilt..das ging garnicht..!!

Liebe Grüße
 
N

Nicht registriert

Gast
Naja - besser Streu in der Wohnung als Kot, oder?

Nimm ganz hohe Klos (Ikeakisten, z.B.) und leg einen Teppich davor/drunter. Dann bleibt das meiste darin hängen.

Wobei ich das CBÖP vom Strandeffekt her viel schlimmer fand als jede Bentonitstreu.
 
F

Feivel-Finn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
8
Ja wir wollen jetzt erst mal ein KaKlo in Flur stellen...
wir hatten ja auch mal eine KaKlo Matte davor liegen..aber das ist auch komplett in die Hose gegangen...da wurde dann nur noch draufgepullert von den beiden..:(
und das Katzenbettchen wurde auch schon zur Toilette genutzt das Ding hab ich auch schon weggenommen...:oops:
 
Dorothea

Dorothea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
478
  • #10
Wir hatten auch schon ganz feines Katzenstreu..dadrauf sind die beiden total abgegangen...sie haben das ganze Streu in der Wohnung verteilt..das ging garnicht..!!

Liebe Grüße

Dann musst du halt entscheiden? Streu in der Wohnung oder Haufen? ICH wüsste, was ich lieber hätte. Aber die Geschmäcker sind verschieden. ;)

Ansonsten kann ich die Tipps nur unterstreichen. Hauben ab, ein Klo zusätzlich aufstellen, die Klos in der Wohnung verteilen, feine Streu in die Klos. Damit dürfte das Problem deines Katers gelöst sein.
 
Dorothea

Dorothea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
478
  • #11
Ja wir wollen jetzt erst mal ein KaKlo in Flur stellen...
wir hatten ja auch mal eine KaKlo Matte davor liegen..aber das ist auch komplett in die Hose gegangen...da wurde dann nur noch draufgepullert von den beiden..:(
und das Katzenbettchen wurde auch schon zur Toilette genutzt das Ding hab ich auch schon weggenommen...:oops:
Deine Katzen sagen dir GANZ KLAR, was sie wollen, was Feines unter den Pfoten und kein Dach über dem Kopf. An dir liegt es, darauf einzugehen oder es zu lassen.

Buchtipp "Stille Örtchen für Stubentiger" von Christine Hauschild.
 
Werbung:
F

Feivel-Finn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
8
  • #12
So wir wollen jetzt erst mal klein anfangen...die eine Haube kommt erst mal ab...und das Klo kommt in den Flur..
 
F

Feivel-Finn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
8
  • #13
Dann musst du halt entscheiden? Streu in der Wohnung oder Haufen? ICH wüsste, was ich lieber hätte. Aber die Geschmäcker sind verschieden. ;)


ja klar ich find das toll das überall Haufen sind...ich habe es auch nicht so gewollt...
 
Dorothea

Dorothea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
478
  • #14
So wir wollen jetzt erst mal klein anfangen...die eine Haube kommt erst mal ab...und das Klo kommt in den Flur..

Besser klein anfangen als gar nicht.

Ich sag nur noch eins, dann bin ich hier raus, weil mehr als sagen kann man's eh nicht, umsetzen musst du's schon selbst: Ich habe hier recht unkomplizierte Katzen was Streu angeht. Habe hier eine Streusorte nach der anderen getestet, sie haben brav mitgemacht. Dann kam die CBÖP. Ich war begeistert davon. Meine Katzen... die haben eingehalten und eingehalten, sind nur noch auf's Klo gegangen, wenn's gar nicht mehr anders ging - ich habe wirklich Schiss gehabt, dass sie gar nicht mehr darauf gehen. Deshalb habe ich die Streu (ich hatte einen Riesensack) entsorgt und schnell wieder feine Streu eingefüllt. Verteilt sich, ja, aber meine Güte, dann fegt oder saugt man's halt weg.
 
F

Feivel-Finn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
8
  • #15
Nun ich gehe auch arbeiten...und wenn ich dann mal Feierabend habe dann fange ich nicht noch jeden Tag an durch die Bude zu Saugen und zu Wischen..
ich find es gut das sich so viele auf meine Frage gemeldet haben aber ich finde es nicht korreckt von manchen Leuten zu hören das ich es toll fände das mir mein Kater in die Woghnung scheißt...also ihrgendwann ist schluss..

Trotdem danke habe in den einem Klo Ganz Feines Katenstreu gefüllt...und bis jetzt funktioniert es...!!


Liebe Grüße
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
31
Aufrufe
13K
Alannah
Antworten
18
Aufrufe
2K
gisisami
G
Antworten
1
Aufrufe
576
KiaraMN
KiaraMN
Antworten
5
Aufrufe
3K
Z
Antworten
5
Aufrufe
861
Momenta
M
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben