Umzug... Wohin mit dem Katzenklo?!

augenstern

augenstern

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2010
Beiträge
1.410
Ort
BaWü
Huhu!

Ich brauche mal eure Hilfe. Und zwar ziehen meine Monster und ich Mitte Dezember nach Köln. Die neue Wohnung ist fast genauso groß wie die jetzige, alles bestens.

Nur macht mir die Katzenklofrage zu schaffen.

Die jetzige Situation ist so: Drei Kater benutzen eine riesige Slugis-Box von Ikea. Die steht auf so einem Badezimmer-Weichschaum-Dingensbumens in einer riesengroßen Nische im Flur, vor der zwei Türen mit Katzenschlupflöchern gebaut sind. Eine ideale Lösung! Man riecht nix, sieht nix, und das Streu (CBÖP) bleibt überwiegend in diesem Badezimmerschaumdingens hängen. Die Kater kennen quasi keine anderen KaKlos.

Die zukünftige Situation: Tja. Es gibt in der Wohnung nur eine kleine Nische und eigentlich auch keinen anderen Stellplatz für ein "unsichtbares" Katzenklo. Das Bad ist zu klein.

Und nun?

Meine Gedankenansätze....

1. Passt eine Slugis-Box in die Badewanne? Ist aber schon doof, wenn der Besuch aufs Katzenklo blicken muss....?

2. In der Küche könnte ich einen Unterschrank ja quasi umfunktionieren, wenn dort eine Slugis-Box reinpasst.... Aber KaKlo in der Küche?!

3. Besser auf zwei XXL-Klos umsteigen? Eins in die Badewanne, eins in die Küche? Eventuell mit Haube? Gibt doch sicher Probs mit den Katern? Ist da dann der Katzenstreu-Verbrauch deutlich höher?

4. Besser drei KaKlos? Eins in die Badewanne, eins in die Küche eins in die kleine Nische? Um auf Nummer sicher zu gehen?

Und was für KaKlos eigentlich? Marlin und Zammy sind ja Sibirier, sehr fellig, sehr umfangreich. Selbst in ein Gimpet-XXL-Haubenklo würden die sich quetschen müssen, glaube ich?!

Wäre euch für Tipps und Ratschläge sehr dankbar! Bin da echt etwas ratlos...
 
Werbung:
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Hallo,
gib mal oben unter suchen: Katzenklo im Schrank, oder selbstgebautes Kaklo ein....
Wir hatten hier so tolle Berichte und Fotos, wo User die Kaklos fast unsichtbar verbaut haben.

Meine mich zu erinnern, da war auch eine Art Dielenschrank (von IKEA) dabei....

LG
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
8
Aufrufe
1K
yellowkitty
Y
M
Antworten
32
Aufrufe
1K
Moritz2014
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben