Umzug vorbei

M

Moex

Benutzer
Mitglied seit
23 Februar 2011
Beiträge
64
Ort
Gifhorn. (Niedersachsen!)
Hey Leute! Ja, ich lebe noch, wohl oder übel, zwischen tausenden von Katzenhaaren und einem Haufen Tieren.


Ich bin mittlerweile von meiner düsteren, großen Kellerwohnung in den 11ten Stock im Hochhaus gezogen. 2 1/2 Zimmer, Küche, Flur und Bad. :) Mit Balkon, hab mir (und meinen vier Katzen) also richtig was geleistet und mache nun meine Ausbildung und meinen Nebenjob. (Schulische Ausbildung). Jedoch folgendes Problem.

Meine Katzen haaren. Seit wir umgezogen sind soooowas von extrem. Ist ja nur 1 1/2 Monate hier im neuen Reich und neue Möbel, schon alles vollgehaart. Davon abgesehen, dass ich so blöd war und diesen komische Stoff gekauft hab, bzw. die Couch mit komischen Stoff, ist es nurnoch Quälerei. Aus Klamotten krieg ich die Haare kaum noch raus, hab nur eine Waschmaschiene, muss mir nun wahrscheinlich noch einen Kondenz(?)trockner zulegen, was mich unmengen Geld kostet, denn so krieg ich die Haare einfach nicht mehr raus. In Decken, in Möbeln, eigentlich überall. Fusselrolle hilft nichts, absaugen auch nicht, Bürste hatte ich noch keine Gute. Habt ihr einen Tipp für mich?

Problem Nummero Zwei. Neuer Tierarzt, neue Impfungen. Ich möchte alles auffrischen, da ich mich wie gesagt die letzten Monate/1 Jahr immer nur um Würmer, Flöhe, Katzenschnupfen etc kümmern musste. Hab nun auch eine Menge Geld zusammen um alle vier Katzen mal zum Impfen zu schicken. Habt ihr gute Tierärzte in Braunschweig? Bzw eine Seite, auf der ich nachsehen kann, wo es gute Tierärzte gibt?



Problem Nummero Drei. Ich habe alle vier Katzen bzw drei Katzen und einen Kater im gleichen Raum zur gleichen Zeit rausgelassen und trotzdem kämpfen die Teilweise ganz schön extrem miteinander und fetzen sich, beißen sich. Haben sie in der alten Wohnung garnicht. Legt sich das wieder? Ich meine, die schlafen abends übereinander, aufeinander, nebeneinander, aber tagsüber wird sich teilweise so extrem gebissen und gefetzt? die haben alle ihre räume und dürfen überall rein außer in die küche. ich versteh nicht, wieso das so extrem ist. ich hab fünf katzenklos, sind das zu wenige? und insgesamt 12 fressnäpfe, mit wasser verteilt sinds 5 und die restlichen 7 sind verteilt fürs futter, weil die sich teilweise beim futter schon anfauchen.. früher haben die alle aus der selben riesigen salatschüssel gefressen :yeah: und jetzt? :( außerdem kratzen die sich teilweise ganz schön oft, obwohl sie keine flöhe haben, flohkamm sagt nein und alter tierarzt auch... ist das auch normal?


Also, ich bin ganz gut angekommen, bis auf das Fenja beinahe gestorben wäre. Sie ist hinters Katzennetz, obwohl dass saaaau stabil ist und stand auf der anderen Seite vom Balkon, ich total in Panik ausgebrochen und sie auch, kam gleich wieder rein. Seitdem ist der Balkon gesperrt. Wenn ich ein neues Netz hab, krieg ich trotzdem noch panik, die raus zu lassen :( Habt ihr eine gute Firma, wo es riiiiichtig gute Netze gibt?


Mit freundlichen Grüßen,
Eure Moex!
 
Werbung:
Nougats Cornflake

Nougats Cornflake

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2010
Beiträge
1.280
Ort
Berlin
Bei uns in Berlin gibts eine Firma, die aus Tischlern besteht und die kommen und bauen überall Katzennetze an, in allen möglichen Konstruktionen. Keine Ahnung, wie teuer die sind, das werden wir sehen wenn wir in 2-3 Wochen nach unserem Umzug den Kostenvoranschlag haben... aber vielleicht gibts sowas bei dir ja auch? "Unsere" Firma bringt die richtigen Katzennetze auch schon mit.

Für das viele Haaren empfehle ich dir den Furminator, das ist eine speizielle Bürste. Bei Ebay bekommt man sie manchmal billiger und bei youtube kannst du dir Videos dazu anschauen wie das Teil funktioniert.

Und für Staubsauger gibts doch sicher auch bestimmte Aufsätze extra für Tierhaare? Frag mal beim Hersteller nach.
 
P

Plueschtier

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
1.697
Furminator für die Katzen, ansonsten oft Bürsten, das hilft etwas. Logisch, alles was in der Bürste hängt, fliegt nicht durch die Wohnung.

Für die Sofas die Wunderbürste vom Fressnapf, ist ihr Geld wert.

Und für die Klamotten hab ich inzwischen nur noch Paketklebeband. Billiger als Fusselrolle, haftet besser und man hat auch mehr auf der Rolle ;)

Gutes Netz? Guck mal unter "das Revier- die Sicherheit" da findest du gut Tipps. Wir haben das grüne beißfeste (also verstärkte) Netz bei Kramers bestellt. S hnelle Lieferung und sehr fest! Teuer aber super.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
1
Aufrufe
1K
mia22
M
2 3
Antworten
44
Aufrufe
7K
Irm
Antworten
2
Aufrufe
712
Nascha
Antworten
3
Aufrufe
685
Inai
Antworten
5
Aufrufe
3K
CrazyTime
CrazyTime
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben