Umzug mit Katze

  • Themenstarter Svanches
  • Beginndatum
S

Svanches

Benutzer
Mitglied seit
25. September 2017
Beiträge
58
Hallihallo,

Wir sind gerade auf der Suche nach einer neuen Wohnung. Uns ist die Frage gekommen, wie ein Umzug mit zwei Katzen gestaltet werden kann, damit die beiden nicht so viel Stress haben. Wir werden uns ein Umzugsunternehmen leisten, die dann an einem Tag die Wohnung von A nach B räumen. Habt ihr Tipps?

Viele Grüße
 
Werbung:
C

curie

Forenprofi
Mitglied seit
21. November 2009
Beiträge
4.026
Gerade leider mehrfach hinter mir, daher erprobter Ablauf:

Kisten packen und stapeln ist schön für Katzen und ergibt neue Klettermöglichkeiten und Aussichtsplätze.
Sicher stapeln/Kippsicherung.

Beim Umzug selbst Katzen z.B. im Bad einschließen, mit Futter, Wasser, Klo und Transportboxen als Liegeplätze.
Schild an die Tür, dass die Helfer sie nicht öffnen.

Transport aller Sachen in die neue Wohnung.
Zweite Garnitur Futter, Klo usw. im dortigen Bad aufbauen. Katzen dort einschließen bis Räume katzensicher eingeräumt und alle Helfer weg sind.

Anderer Raum geht auch. Bad hat Vorteile. Wenn es für menschliche Bedürfnisse gebraucht wird ;) muss man einen schon geleerten Raum nehmen oder besondere Vorsichtsmaßahmen treffen.
 
esmode

esmode

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. November 2016
Beiträge
27
Ich hab vor ein paar Monaten auch einen Umzug mit zwei Katzen hinter mich gebracht und es war absolut kein Spaß...
Beim Kistenpacken waren die zwei noch in der alten Wohnung und haben sich über die leeren Regale gefreut, danach sind sie für zwei Tage ins Badezimmer meiner Eltern gezogen, damit sie von dem ganzen Gebohre und dem Umzugslärm nicht viel mitkriegen (einer ist sehr geräuschempfindlich) und ich ihnen gleichzeitig oft Gesellschaft leisten konnte (ist in der Nachbarschaft). In die neue Wohnung habe ich sie erst gebracht, als zumindest die Möbel alle standen, damit nicht irgendwo durch lose Bretter/Nägel Verletzungsgefahr bestand.
Die beiden Tage waren für meine Kater allerdings ein richtiger Stressfaktor, der eine hat auch das Essen komplett verweigert. Stell dich also auf Drama ein :/

Was vielleicht helfen kann, ist Feliway o.ä. Ich hab auch während des gesamten Umzugs einen Stecker dringehabt und sobald die Kater in die neue Wohnung durften, haben sie sich auch sehr schnell wieder entspannt.
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
26
Aufrufe
3K
T
Schneewittchen87
Antworten
11
Aufrufe
1K
sabinee
sabinee
PolPi
Antworten
28
Aufrufe
4K
PolPi
A
Antworten
0
Aufrufe
2K
A
N
Antworten
7
Aufrufe
1K
Moggies
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben