Umzug mit 2 Katzen in einen Katzenhaushalt

  • Themenstarter clara_banani
  • Beginndatum
clara_banani

clara_banani

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. April 2014
Beiträge
2
Hallo. Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben. Und zwar möchte ich mit meinen beiden kastrierten Katerchen (2,5 Jahre alt und Freigänger) zu meinem Partner ziehen. Er selbst hat auch 2 kastrierte Katerchen (britisch Kurzhaar und reine Hauskatzen). Habt ihr Tipps für uns wie wir den Umzug und Einzug für alle 4 am sanftesten gestalten können? Das Haus hat eine Wohnfläche von über 300qm. Somit haben die 4 reichlich platz. Ich dachte dass die einheimischen erst mal "weggesperrt" (was für ein schreckliches Wort) werden so dass die neuen erst mal die neue Umgehung erkunden können? Aber wie geht es weiter? Dass sie erst mal einige Wochen im Haus bleiben müssen bevor sie wieder raus dürfen dass weiss ich. Freu mich jetzt schon auf eure Tipps und erfahrungsberichte
 
Werbung:
clara_banani

clara_banani

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. April 2014
Beiträge
2
Ja, die Gegend ist absolut freigangtauglich. So wie sie es jetzt auch haben. Am Rande vom Dorf, direkt am Garten vom Haus geht es ins Feld. Die Straße zum Haus ist eine sackgasse und kaum befahren
 
An-Ka

An-Ka

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juni 2012
Beiträge
1.493
Ort
Heidelberg
Und die Katzen deines Partners bleiben weiterhin Wohnungskatzen?
Ich stell mir das irgendwie schwierig vor.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
4
Aufrufe
814
spongi
G
Antworten
15
Aufrufe
2K
GdJana
G
M
Antworten
5
Aufrufe
865
mrsmojo
M
S
Antworten
1
Aufrufe
691
KiaraMN
KiaraMN
E
Antworten
1
Aufrufe
2K
krissi007
krissi007

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben