Umstellung vom Futter

L

lady jessy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31 Mai 2008
Beiträge
14
Hallo....

Hab meiner Jessy jetzt ca. 2 Wochen Nass un Trockenfutter gegeben, vorher hat sie nut trockenfutter bekommen,...
Kann ich ihr das Nassfutter einfach wieder abgewöhnen?
Sie frisst es meisten sowiso nicht ganz zusammen und knabbert lieber an ihrem trockenfutter,....

Danke im Voraus
 
Buchenblatt

Buchenblatt

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
3.549
Alter
55
Ort
Erzgebirge
Ich würde das NF nicht ganz weglassen, auch wenn sie nicht viel davon frisst (ist hier auch so :rolleyes:). Nur TF ist nicht so toll, die Miezen sollten dann auch vermehrt trinken, was oft nicht so klappt. Also ruhig immer weiter probieren, vielleicht auch mal verschiedene Sorten.
Ich kauf immer kleine 100g Schälchen, eins davon schafft Gipsy meist im Laufe des Tages, erst dann gibts TF, ab und zu auch Rohfleisch.
 
mütze

mütze

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2008
Beiträge
2.124
Ort
BaWü
Hallo lady jessy,

wie Buchenblatt schon schrieb - ich würde das Nassfutter auch nicht weglassen.
Auf Dauer ist für Katzen eine Ernährung mit Nassfutter oder wenigstens eine Mischernährung gesünder als nur Trockenfütterung.

2 Wochen ist keine lange Zeit, versuch´s einfach noch eine Weile.


LG
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
ich würde eher das Trockenfutter komplett wegstellen...

das ist etwa so, als würdest du einem kind Chips udn Rohkost anbieten... die meisten Kinder knabbern lieber die Chips, als die Möhren und greifen erst dann zum "Gesundfutter", wenn der Fast-food-snack nciht zur Verfügung steht
 

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
629
Antworten
8
Aufrufe
3K
Antworten
14
Aufrufe
21K
Antworten
12
Aufrufe
4K
Nicht registriert
N
Antworten
10
Aufrufe
3K
snowflake
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben