Übergewicht - Miamor und Bozita: wieviel pro Tag?

N

nicnac

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. August 2009
Beiträge
5
hallo!

da meine große (fünf jahre alt) ein wenig zuviel auf den rippen hat (habe sie vor einem jahr mit 4,3kg gewicht bekommen und heute wiegt sie leider 5,1kg), bekommt sie jetzt fettreduziertes nassfutter (miamor milde mahlzeit plus bozita tetrapacks).

allerdings bin ich etwas überfragt, was die futtermenge pro tag angeht. :confused:

die hersteller haben ja ihre eigenen fütterungsempfehlungen, wobei ich allerdings überfragt bin, wieviel ich dem mopsi denn jetzt geben soll.

laut herstellerangaben gilt folgendes:

miamor milde mahlzeit: 2 bis 3 schälchen à 100g pro tag
bozita: bei 5kg gewicht 570g pro tag

tja, wieviel gramm soll ich ihr denn jetzt geben? 2 bis 3 schälchen pro tag ist ja eine sehr schwammige aussage, da ich denke, 100g futterunterschied können schon eine menge ausmachen. sind diese richtwerte (sofern sie überhaupt empfehlenswert sind, da ja häufig die hersteller als fütterungsempfehlung mehr angeben als nötig) dafür gedacht, dass das gewicht gehalten wird und wenn ja, wieviel weniger soll ich geben, damit die kurze auch sinnvoll abnimmt?

momentan bekommt sie von dem miamor-futter 200g pro tag, meckert dann aber auch rum, weil sie immer noch hunger hat. allerdings muss ich auch dazu sagen, würde sie den ganzen tag fressen, wenn ich sie denn lassen würde. :rolleyes:

mit dem bozita-futter möchte ich nächste woche anfangen (zwecks abwechslung beim futter), würde aber schonmal vorab gerne ein paar tips bekommen, wie ich es da mit der fütterungsmenge halten soll.

lieben dank schonmal für eure antworten und hilfe!! :smile:
 
Werbung:
Coonboys

Coonboys

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2009
Beiträge
2.254
Ort
Raum Ludwigsburg
Eine ausgewachsenen Katze von 4-5 Kilo Körpergewicht ca. 400gr pro Tag fressen, dann ist das deutlich zu viel. Dies bedeutet, dass die benötigten Vitamine usw. in so geringen Mengen vorhanden sind, dass die Katze einfach mehr Futter aufnehmen muss, um den Tagesbedarf zu decken. 400gr entsprechen aber 10% des Körpergewichts - das ist für eine Katze kaum zu schaffen.
Eine Fütterungsempfehlung für eine Katze gleichen Gewichts, sollte ungefähr bei 150 - 200gr liegen. Diese Angaben spricht für ein gutes, hochwertiges und gesundes Futter (meistens Premiumfutter, welches nur übers Internet beziehbar ist –> idR etwas teurer, gleicht sich aber wieder aus, da man weniger braucht).
Dazu zählt auch Carny, Miamor, Grau und Vet Conzept.

Meine Coonies bekommen täglich 300 gr. Naß (zusammen) und Trofu. Nach mehr verlangen sie nicht, denn im Napf bleibt immer etwas liegen. Katzen gewöhnen sie auch an eine bestimmte Menge futter - das ist wie bei uns Menschen. Nur nicht aus Mitleid wieder Futter geben - dann bringt alles nichts ;)

Ach, und Trofu hat 4mal mehr Kalorien als Nafu - vielleicht ganz wenig Trofu geben ;)

LG, Judith
 
N

nicnac

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. August 2009
Beiträge
5
trofu bekommt sie gar keins. habe einmal den fehler gemacht und ihr etwa vier wochen lang trofu gegeben (war diesen sommer, durch die hitze bedingt und weil ich täglich lange arbeiten musste) und da hatte sie ratzfatz das gewicht von fast jetzt drauf.

generell hat sie das erste jahr shah bekommen, das sie aber irgendwann nicht mehr wollte. bin dann auf animonda carny umgestiegen, zusätzlich gab es der abwechslung wegen noch mac's, das ich aber nicht mehr füttere, da sie da noch mehr von zugenommen hat (weiß nicht, ob's am reis lag) plus ropocat. mehr als 200g hat sie aber am tag von alledem nie bekommen.

deshalb möchte ich jetzt fettärmer füttern und daher auch die o. g. fragen. ;)
 

Ähnliche Themen

Allathaia
Antworten
2
Aufrufe
772
C
akino
Antworten
11
Aufrufe
2K
Lilacchoco
Lilacchoco
P
Antworten
5
Aufrufe
437
Hagebutti
Hagebutti
C
Antworten
18
Aufrufe
8K
Miss-Melinda
Miss-Melinda
A
Antworten
9
Aufrufe
5K
Goldfisch1
Goldfisch1

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben