TV-Tipp: rbb - "was!" - Test Katzenfutter

  • Themenstarter Aristo
  • Beginndatum
  • Stichworte
    futtersorten katzenfutter katzenfutter-test katzenfuttertest
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
rbb (Rundfunk Berlin-Brandenburg), heute 20:15 Uhr

was!

Ein Beitrag heute:

Test: Katzenfutter
Katzen sind die beliebtesten Haustiere der Deutschen. Das Angebot an Futtersorten ist groß und vor allem in allen Preislagen und Qualitäten erhältlich.Doch ist ein teures Futter auch das Beste für das Tier? WAS! testet drei Futtersorten von Bio bis Billig

(Link)
 
Werbung:
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
rbb (Rundfunk Berlin-Brandenburg), heute 20:15 Uhr

was!

Ein Beitrag heute:

Test: Katzenfutter
Katzen sind die beliebtesten Haustiere der Deutschen. Das Angebot an Futtersorten ist groß und vor allem in allen Preislagen und Qualitäten erhältlich.Doch ist ein teures Futter auch das Beste für das Tier? WAS! testet drei Futtersorten von Bio bis Billig

(Link)

Und welchen ö-re-Sender krieg ich nicht? Klar, RBB :mad:

Schade.
 
tiggerw83

tiggerw83

Forenprofi
Mitglied seit
15 November 2007
Beiträge
1.952
Ort
Mainz
naja, haste nix verpasst. war zu kurz. heißt das jetzt wenn die werte ok ind, das man auch alditrockenfutter füttern kann? das schnuckie?

oder was haltet ihr davon?

kthy
 
A

anna-sophie

Gast
naja, haste nix verpasst. war zu kurz. heißt das jetzt wenn die werte ok ind, das man auch alditrockenfutter füttern kann? das schnuckie?

oder was haltet ihr davon?

kthy

Genauso habe ich es auch verstanden. Fand den Bericht sehr uninformativ. Er zielte meiner Meinung wieder voll in die Richtung, manche müssen zu viel Geld haben, dass es nur das teurste sein muss. Auf Inhaltsstoffe und Qualität wurde nicht wirklich eingegangen.
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Es wurde m.E. nur sehr oberflächlich berichtet (wie so oft, leider) und nur drei Inhaltsstoffe verglichen. Die Werte lagen bei allen drei getesteten Futtersorten (3x Trofu: Schnucki von Aldi, Bio-Plan (?) und Royal canin fit) ziemlich gleich. Gar nicht berücksichtigt wurde z.B. der Getreideanteil .... usw. usw.. Irgendwie scheint das Ergebnis zu lauten: Es muss kein Futter für 8,99 €/kg sein, eines für 0,89 €/kg tut es auch. Wirklich gute Futter wurden nicht gezeigt.

Also wer es nicht gesehen hat, hat nichts versäumt, lest Euch lieber entspr. Beiträge im Forum durch ;) oder den am Ende des Beitrages genannten Link: Frequently Asked Questions rund um die Ernährung der Katze

Grüßle
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben