Trockenfutter für alte Katzen

kattekatte

kattekatte

Benutzer
Mitglied seit
30 September 2011
Beiträge
53
Hallo ihr Lieben,
ich hatte ja letztens von unserem kleinen Thunfisch-Problem erzählt, das sich jedoch halbwegs erledigt hat :zufrieden:
Zwar ist Thunfisch noch immer angesagt, aber (besonders nachts) frisst sie auch wieder artig ihr Pöttchen mit Nassfutter (größtenteils leer). Wie mir aber zusätzlich aufgefallen ist, futtert sie zwischendurch immer wieder Trockenfutter.
Meine Frage an euch: Könnt ihr mir Trockenfutter empfehlen, das besonders für ältere Katzen (z.B. 18-Jährige :D) geeignet ist?
Sie ist auch schon ziemlich dünn, was an ihrem schon sehr hohen Alter liegt. Vielleicht gibt es ja auch eine Sorte mit leicht erhöhtem Kalorienanteil?
Vielen Lieben Dank schon im voraus für eure guten Tipps,
kattekatte
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780
Leonardo Senior
Vet Concept Senior
Royal Canin Outdoor Mature 28(hoher Fettgehalt)
Royal Canin Ageing plus 12(auch recht fetthaltig)
 
kattekatte

kattekatte

Benutzer
Mitglied seit
30 September 2011
Beiträge
53
Super, vielen Dank!
Werde nachher mal zum Fressnapf düsen und was mitbringen!
LG
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780
Hallo,wollte ich Dir schnell noch sagen,Vet Concept und Leonardo gibts nicht im Fressnapf!
Vet Concept gibts nur bei der Firma.Tel:0800/6860274,die schicken Dir auch Proben.
Leonardo gibts hier nur im Futterhaus.
Wobei Vet Concept und Leonardo nicht sehr fetthaltig sind.
Ich frage mich immer warum diese Senior Futter fettreduziert sind,so ein schmarrn,gerade alte Katzen brauchen Fett.
RC die Sorten die ich genannt habe,haben den höchsten Fettgehalt aller Seniortrockenfutter die ich kenne.
Über die Qualität kann man streiten,da steht für mich Leonardo an erster Stelle.
 
N

Nicht registriert

Gast
Hallo Kattekatte,

mein Kater (16 Jahre) liebt das Trockenfutter von Royal Canin und davon am liebsten das Outdoor und Exigent.
 
kattekatte

kattekatte

Benutzer
Mitglied seit
30 September 2011
Beiträge
53
War vorhin im Fressnapf und habe Royal Canin Ageing plus 12 gekauft. Mal sehen, wie sie das annimmt. Das war so ein Angebot mit einer Tüte Nassfutter - ebenfalls RC Aging+ 12 - zur Probe!
Außerdem hab ich mal 2 Döschen Kittenfutter (nass) sowie eine Paste mit Malz und Vitaminen mitgebracht, da das ja auch recht nährstoffreich ist.
Dann bin ich jedenfalls mal gespannt, ob sie morgen früh ihr "Lecker" aufgefressen hat :smile:
Mission "Senioren-Maine-Coon-muss-zunehmen" (wenigstens ein bisschen hehe) ist gestartet!
Ganz lieber Gruß,
kattekatte
 
N

Nicht registriert

Gast
Ich finde die Stücke beim RC Ageing 12+ zu groß.
Es ist mir unbegreiflich, warum man für alte Katzen so große Stücke herstellen kann. :rolleyes:
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780
Kommt auf den Zustand der Zähne an,aber Du hast recht,vor Allem sind sie eckig,da müssen die Senioren kauen.
Elia und meine anderen Senioren sind ja erst zwölf und haben noch gute Zähne,da gehts noch.
Als Alternative hatte ich ja schon genannt gibts das Outdoor Mature 28,da sind die Kroketten recht klein und können auch gelutscht werden;)Der Fettgehalt liegt da bei 23%das ist recht gut.
 
N

Nicht registriert

Gast
Kommt auf den Zustand der Zähne an,

Moritz und Lady sind zahnlos.
Die anderen Sorten von RC sind kein Problem (ausser für Maine Coons etc).

Moritz ist 16 Jahre und in dem Alter haben viele Katzen häufig weniger/keine Zähne und gerade deshalb verstehe ich nicht, warum man die Stücke so groß gemacht hat.
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
  • #10
Keins.
Wenn es aber sein muß, dann ihr gewohntes oder sonst irgendeins. Spielt keine Rolle.

OT-Frage - wieso benutzt du für den Thread diesen Smiley? Das ist eigentlich ein Signal, daß es hier nicht ernst gemeint ist, was der Inhalt aber nicht bstätigt.
 
kattekatte

kattekatte

Benutzer
Mitglied seit
30 September 2011
Beiträge
53
  • #11
Das die Stücke recht groß sind, stimmt.
Ist mir auch gleich aufgefallen.
Allerdings frisst das Kätzchen auch gerne Dentabits und Knuspertaschen von Wiskas und die sind auch nicht gerade. Bisher hatte sie da keine Probleme, auch wenn sie nicht mehr allzu viele Zähne hat!
Aber ich hab ja ersteinmal eine kleine Tüte Trofu gekauft und wenns nicht klappt, gibts halt anderes!
Ein Versuch ists wert!
Ganz lieber Gruß
 
Werbung:
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780
  • #12
@kattekatte versuch doch mal Gänseschmalz das gibts im Supermarkt.
Elia liebt das Zeug und ich geb ihm zwei drei mal die Woche einen Teelöffel,den schleckt er mit Begeisterung weg.
Man muss halt schauen,daß der Kot normal bleibt aber bei den Senioren ist die Verdauung ja auch oft träge,da schadet es nicht.
 
kattekatte

kattekatte

Benutzer
Mitglied seit
30 September 2011
Beiträge
53
  • #13
@Gwion:
danke für den Hinweis. Hätte ich auch selbst drauf kommen können. Naja, bin halt noch nicht ganz sooo firm mit den Symbolen hier :D Finde deine Anmerkung allerdings einleuchtend und werde in Zunkunft daran denken!!!
Oder kann man das Symbol noch nachträglich ändern??

@ELIA:
Das mit dem Gänseschmalz wäre auch ein Versuch wert!

LG
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
506
KatzeK
Antworten
23
Aufrufe
3K
DosGatos
Antworten
20
Aufrufe
424
Max Hase
Antworten
14
Aufrufe
67K
Poison_Ivy
Antworten
13
Aufrufe
568
Eddga
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben