Trinkbrunnen von der Töpferei Schwarz

Grinch2112

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
1.029
Ort
61231 in Hessen
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2019
Beiträge
5.337
Ort
an der schönen Bergstrasse
Ich kenne solche Brunnen von den Keramik-Töpfer-Gartenmärkten und es lohnt sich genauer hin zu schauen ob der Preis ok ist, hab schon welche deutlich teurer gesehen. Gibt sogar welche mit Solar,dann brauchts wenigstens keine Steckdose....
 
Grinch2112

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
1.029
Ort
61231 in Hessen
Da unserer drinnen steht macht Solar nicht so viel Sinn. Ja ich hab versucht auch mal allgemein nach Zimmerbrunnen zu schauen ob ich da was ähnliches preiswertes finde und kam auf diese. Nur die normalen Zimmerbrunnen sehen entweder nicht so ais, wie ich es mir vorstelle, sind preislich deutlich teurer, oder ich konnte nicht herausfinden ob die Lasur tauglich ist auch als Trinkbrunnen verwendet zu werden.
 
Werbung:
Roomi

Roomi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 Juni 2019
Beiträge
20
Die Brunnen sind im Vergleich zu KIH deutlich kleiner und flacher.
Man hat eine wesentlich größere Auswahl an tollen Farben , aber der Preis ist um einiges höher als bei KIH.
Ich habe mich für KIH entschieden weil ich eine große stabile Schale wollte ( und habe doch zuerst zu klein gekauft) und nicht so viel Geld ausgeben wollte.
Aber auch bei Töpferei Schwarz wird jeder Brunnen individuell in Handarbeit hergestellt und man kann sich den Wunschbrunnen zusammenstellen.
Ich hoffe ich konnte ein bisschen weiterhelfen und mich verständlich ausdrücken
LG Roomi
 
Grinch2112

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
1.029
Ort
61231 in Hessen
Die Brunnen sind im Vergleich zu KIH deutlich kleiner und flacher.
Man hat eine wesentlich größere Auswahl an tollen Farben , aber der Preis ist um einiges höher als bei KIH.
Ich habe mich für KIH entschieden weil ich eine große stabile Schale wollte ( und habe doch zuerst zu klein gekauft) und nicht so viel Geld ausgeben wollte.
Also preislich sind die günstiger von dem was ich bei KiH an Preisen so finde. Vielleicht im Vergleich zum Größenunterschied dann durchaus doch minimal teurer, aber dort wo der aktuelle steht und der neue Trinkbrunnen hin soll, dort passt einfach kein Trinkbrunnen mit 30cm Durchmesser hin. Und ansonsten haben wir aktuell einen Drinwell Pagoda Brunnen, das Volumen was an Wasser da rein passt dürfte nicht sehr viel Unterschied machen. Und so viel wird auch nicht draus getrunken, da ja das meiste an Flüssigkeit über das Futter aufgenommen wird. Nur trinkt die Dame einfach absolut nicht aus Näpfen. Nur aus einem Trinkbrunnen und neben dem Futter einfach gar nichts an Flüssigkeit aufnehmen halte ich auch nicht für optimal. Darum ist der Trinkbrunnen ein Muss. Mit dem Lucky Kitty waren wir absolut nicht zufrieden und die anderen so in Fachmärkten mag ich teilweise auch einfach gar nicht austesten bei den Preisen und der Optik. Aber der von der Töpferei Schwarz wäre jetzt so optisch und preislich und von der Größe etwas was mir zusagt und man bekommt bei denen auch die Pumpe einzeln nachbestellt. Bei unserem aktuellen finde ich nämlich nirgends die Pumpe oder eine gleiche Pumpe.
 
Roomi

Roomi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 Juni 2019
Beiträge
20
Ich habe nochmal nachgesehen,
30cm 57,90€ bei KIH und 74€ bei Schwarz
Aber wenn du nur Platz für einen Kleinen hast ist das ja egal.


Der hat mir farblich gut gefallen, war halt für mich zu klein.
Die Kugel habe ich nur zum ausprobieren reingelegt, es war keine größere da, genauso die Blätter.
Ich finde auch bei Töpferei Schwarz machst du nichts falsch, ich war von der Farbauswahl total begeistert.
Mich hat wie gesagt nur der Preis vom Kauf abgehalten, da ich mindestens 30cm wollte.
 
Grinch2112

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
1.029
Ort
61231 in Hessen
Ja gut, das ist klar. Gäbe es bei KiH auch welche in der Größe, dann wären die wahrscheinlich nochmal etwas günstiger als bei Schwarz. Das ist gut zu wissen, dass die prinzipiell tauglich sind. Scheinbar kennt die halt kaum jemand. Hatte nebenbei nämlich auch in Facebook gefragt und noch nicht eine einzige Antwort bekommen.
 
Roomi

Roomi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 Juni 2019
Beiträge
20
Ich habe sie mir nur in der Töpferei vor Ort angesehen, aber auf mich machten sie einen genauso hochwertigen Eindruck wie KIH.
Auch die Pumpe sah genauso gut aus.
Ich finde die Keramik Brunnen pflegeleicht und wesentlich schöner als lucky Kitty etc.
Meiner steht auf dem Couchtisch, er ist nicht nur ein Trinkbrunnen sondern auch Deko.
 
Kubikossi

Kubikossi

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2019
Beiträge
2.665
Ort
Leonberg
Die sehen wirklich schick aus.
Hat die Pumpe nen Filter?
Und wie schaut es denn mit der Reinigung aus bzw. dem Zusammenbau danach. Einfach oder Gefummel?
Ich hab nen Keramik-Trinkbrunnen im Fressnapf geholt, der lag preislich auch in dem Rahmen 40-50 Euro, aber der Zusammenbau nach der Reinigung ist furchtbar.
 
Grinch2112

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
1.029
Ort
61231 in Hessen
  • #10
Ich habe sie mir nur in der Töpferei vor Ort angesehen, aber auf mich machten sie einen genauso hochwertigen Eindruck wie KIH.
Auch die Pumpe sah genauso gut aus.
Ich finde die Keramik Brunnen pflegeleicht und wesentlich schöner als lucky Kitty etc.
Meiner steht auf dem Couchtisch, er ist nicht nur ein Trinkbrunnen sondern auch Deko.
Ich danke dir auf jeden Fall für deine Auskunft. Sehr hilfreich für meine Entscheidung. Danke dir.
 
Grinch2112

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
1.029
Ort
61231 in Hessen
  • #11
Die sehen wirklich schick aus.
Hat die Pumpe nen Filter?
Und wie schaut es denn mit der Reinigung aus bzw. dem Zusammenbau danach. Einfach oder Gefummel?
Ich hab nen Keramik-Trinkbrunnen im Fressnapf geholt, der lag preislich auch in dem Rahmen 40-50 Euro, aber der Zusammenbau nach der Reinigung ist furchtbar.

Dazu habe ich das hier gefunden.

 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben