Treue Katze oder Doppelgänger?

Feathertail

Feathertail

Benutzer
Mitglied seit
23 Juni 2008
Beiträge
54
Ort
Berlin
Ich möchte euch eine Geschichte erzählen, die gerade bei meiner Mutter passiert und gerne eure Meinung dazu hören:

Meine Mutter, die völlig tierverrückt ist und ein unglaubliches Händchen für schwierige Fälle hat, hat eine zeitlang Katzen auf einem Reiterhof gefüttert, um die sich sonst niemand gekümmert hat. Darunter war auch ein schwarz-weißer Kater namens Felix. Felix ließ sich von niemandem anfassen, kam aber auf Zuruf zu meiner Mutter. Meine Eltern haben dann den Hof gewechselt und nach einer Weile kam meine Mutter auch nicht mehr wegen der Katzen. Irgendwann ist Felix dann wohl verschwunden.

Kurze Zeit später tauchte bei meiner Mutter zuhause ein schwarz-weißer Kater auf, der Felix sehr ähnlich sieht. Er ist sehr scheu, kommt aber trotz der anderen Katzen (die ihn immer wieder angreifen) in die Wohnung um sich Futter zu holen. Nur meine Mutter kann ihn anfassen. Er reagiert auf den Namen Felix, hat wie Felix einen Riß im Ohr und sehr kleine Hoden. Leider hatte Felix weder Tattoo noch Chip, der neue Kater wohl auch nicht.

Nun liegt der Hof 6 km vom Haus meiner Mutter entfernt und es sind zwei Dörfer dazwischen. Felix war nie bei meiner Mutter. Haltet ihr es für möglich, dass Felix meine Mutter gefunden hat? Oder ist das nur ein Wunschtraum von ihr? Ich weiß, daß Katzen über weite Strecken nach Hause zurückfinden, aber woher soll Felix wissen, wo meine Mutter wohnt? Sie wünscht sich dass es Felix ist, kann es sich aber eigentlich nicht vorstellen. Irgendwelche Meinungen?
 
Werbung:
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19 Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
Hm, also ich glaube das ein Tier (wenn es einem Menschen gegenüber viel Zuneigung empfindet) ihn durchaus auch weiter weg finden kann.

Also ich halte es für möglich. Und wenn es stimmt ist das wirklich eine Traumkatze :).
 
Möllepölle

Möllepölle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Mai 2008
Beiträge
603
Ort
Rheinland-Pfalz
Ich halte das durchaus für möglich, ja.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wird der Felix aufm alten Hof denn dort noch gesichtet oder gar vermisst?

Ich halte es in jedem Fall für möglich, daß es der nämliche Getreue ist.

Zugvogel
 
Feathertail

Feathertail

Benutzer
Mitglied seit
23 Juni 2008
Beiträge
54
Ort
Berlin
Felix ist auf dem alten Hof nicht wieder aufgetaucht. Allerdings sind den Besitzern ihre Katzen auch ziemlich egal, sind halt Mäusfänger, nicht mehr :(. Leider liegt der Hof nicht weit weg von einer stark befahrenen Straße und es wäre nicht die erste Katze, die von dort nicht zurückkam. Ich denke das ist auch die Angst meiner Mutter.
 
Katzenschutz

Katzenschutz

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2008
Beiträge
3.146
Ort
NRW
Warum lässt Deine Mum ihn nicht kastrieren und gleichzeitig tätowieren, wenn er in Narkose liegt ? Dann bekämt Ihr mehr Klarheit - und der Kater hätte Aussicht auf ein deutlich risikoärmeres, vermutlich längeres Leben...
 
Feathertail

Feathertail

Benutzer
Mitglied seit
23 Juni 2008
Beiträge
54
Ort
Berlin
Das wird wohl nächste Woche passieren. Meine Mutter hat das schon mal mit einem anderen Kater gemacht, der ständig verprügelt wurde. Damals wie heute stand natürlich die Frage im Raum, ob der Kater nicht irgendwo hingehört...

Letztes Mal hat sich niemand beschwert und auch diesmal sieht es nicht so aus, als gäbe es einen Besitzer.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Das wird wohl nächste Woche passieren. Meine Mutter hat das schon mal mit einem anderen Kater gemacht, der ständig verprügelt wurde. Damals wie heute stand natürlich die Frage im Raum, ob der Kater nicht irgendwo hingehört...

Letztes Mal hat sich niemand beschwert und auch diesmal sieht es nicht so aus, als gäbe es einen Besitzer.

Selbst wenn es einen Besitzer gibt, so gilt Felix mit seinem Verhalten eher als Streuner und kann somit kastriert werden lassen vom Finder/Fänger.

Ich würde ihn an mich nehmen und fürderhin sein Besitzer sein, auch auf mich registriert. Selbst wenn er von Rechts wegen damit vielleicht 'enteignet' wurde, so hat er selber doch gezeigt, wo er sein will, wo er hingehört.

Zugvogel
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
13
Aufrufe
3K
Lady1008
Lady1008
Antworten
24
Aufrufe
3K
Mariko
Mariko
Antworten
11
Aufrufe
339
Jani-Lee
J
Antworten
7
Aufrufe
942
Petra-01
Petra-01
Antworten
6
Aufrufe
890
*Catwoman*
*Catwoman*
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben