Transportbox Smart top de luxe

Bleedthedream

Bleedthedream

Forenprofi
Mitglied seit
14. August 2010
Beiträge
2.790
Ort
Braunschweig
Hallöchen ihr lieben,

war heute im Fressnapf und habe dieses gute stück hier da gesehen:
http://www.fressnapf.de/shop/hunde-transportbox-smart-top-de-luxe

Ich suche schon länger etwas wie eine Transporttasche, in der meine beiden Fellnasen zusammen genügend Platz haben.
Charlie hat tierische Angst vor den Autofahrten. Als die beiden noch klein waren und zusammen in eine Box passten, hat ihn das enorm beruhigt.
Seitdem er alleine in die Box muss, wirds immer schlimmer und schlimmer.
Außerdem finde ich diese ollen Plastikboxen furchtbar. Sie sehen unbequem aus und sind so unhandlich.
Aber nun zurück zur eigentlichen Frage: Was haltet ihr von der "Box" (ist ja eher eine Hütte :wow:) ?
Sie sah aufjedenfall seeehr stabil aus und beide Kater (6,8 kg und 4 kg) hätten genügend Platz darin, ohne sich einzuengen. Außerdem sind überall sog. Lüftungsfenster.

Meine Mutter meinte gleich ich soll sie nehmen, aber ich bin mir so unsicher.
Hab vorhin auch bei zooplus rumgestöbert und öfters gelesen das diese Transportboxen- oder hütten nicht zum "tragen" geeignet sind.
Bei den richtigen Transporttaschen beschrieben einige, dass schon ab 7 kg der Boden anfängt zu dellen (obwohl meist bis zu 10 kg gepriesen worden ist).
Zusätzlich habe ich einige Threads hier durchsucht und bin dabei auf diese Tasche gestossen:
http://www.dolcepet.de/shop/Tierbedarf-fuer-Hunde/Transportbox/Hundebox-M.html
Die finde ich auch klasse.

Habe ebenso gelesen, dass viele der Meinung sind, Katzen sollten ihren eigenen Kennel haben. Dies habe ich bisher so gehandhabt, aber der gewünschte Erfolg blieb aus. Das Alleinsein für Charlie ist bei den Fahrten noch schlimmer. Deswegen wäre es nett, wenn ihr mir nur Tipps zu den Transportboxen - oder Taschen gebt :)

Liebe Grüße.
 
Werbung:
Clarooky

Clarooky

Forenprofi
Mitglied seit
10. Januar 2011
Beiträge
4.113
Ich hab einen Korb, da ist genug platz für beide drin.
Transport Korb Der wird auch sehr gerne als schlafplatz genommen :p


lg Sonja
 
N

nisi3010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. April 2011
Beiträge
393
Hi,
ich habe die Dolcepet in Größe "S". Beim letzten Mal musste ich mit beiden Katern (BKH, je ca. 7 kg) plötzlich zum TA und die zweite Box war verliehen. Also beide rein in die Dolcepet. Passte hervorragend, beide hatten ausreichend Platz! Dazu kommt, dass beide in dieser Tasche wesentlich entspannter sind als in einer Box.
Ich bin begeistert von dieser Transporttasche und kann sie nur wärmstens empfehlen!
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Ich kann Dir sagen, welche Tasche wirklich stabil ist: SturdiBags.
Aber generell halte ich von den Taschen nicht viel. Eine Box ist immer die sicherere Variante, grade auch im Auto. Die Katze ist einfach besser geschützt. Ich glaube, es gab da auch mal einen Test, mit verheerendem Ergebnis für die Taschen im Falle eines Unfalls.
Ich hatte mal SturdiBags, aber ehrlich gesagt bekomme ich meine Jungs einfach nie schnell genug in die Tasche rein - bis ich den Reißverschluss zu habe, sind die wieder über alle Berge.

Die Tasche oder Box muss unbedingt groß genug sein. Unhandlich hin oder her.
 
Bleedthedream

Bleedthedream

Forenprofi
Mitglied seit
14. August 2010
Beiträge
2.790
Ort
Braunschweig
Soo, nach langem Hin und her hab ich mich doch für das Dolcepet Modell entschieden (http://www.dolcepet.de/shop/Tierbedarf-fuer-Hunde/Transportbox/Hundebox-M.html)

Blitzversand (2 tage!) und was soll ich sagen? Ich bin hellauf begeistert.
Das Teil ist riieeesig und Charlie hat nicht mal das aufbauen abgewartet.
Er hat sofort darin geschlafen. Das gute Stück steht nun eine Woche hier und es wird täglich von beiden als Schlafplatz benutzt. Einer schläft immer in der Box und der andere auf der Box ;) Hält sogar meinen 7kg Monster aus ohne das es durchhängt.
Das Netz ist meiner Meinung nach sehr stabil. Es wurde schon desöfteren versucht, daran zu kratzen und es hält. Generell ist die Box (oder eher Haus^^) sehr stabil und hat eine tolle Qualität.
Genial finde ich auch, dass die Katzen darin einen Panoramablick haben und nicht so eingepfercht sind. Außerdem könnte ich locker noch zwei weitere Katzen darin transportieren, ohne das es eng wird ;)
Dadurch, dass an den Seiten überall Netz ist, kann die Luft darin besser zirkulieren und ich brauch keine Angst haben während der Fahrt, dass die Armen in den kleinen, plastik Boxen überhitzen.

Hab auch noch paar bildchen geschossen (ohne Katzen ging natürlich nicht. Die Box wird ständig belagert^^)

7849084iwa.jpg


7849085hnd.jpg


7849086egz.jpg


7849087uwx.jpg
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben