Transportbox für zwei Katzen mit zwei getrennten Kammern

S

SherlockedMuser

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. März 2014
Beiträge
3
a-hoi-hoi,

und erstmal ein Hallo an alle hier, ich bin neu in diesem Forum ;-)

Ich habe jetzt die letzten Stunden mit googlen verbracht und habe auch viele Threads hier gelesen. Auf meine Frage habe ich dabei leider keine zufriedenstellende Antwort bekommen, daher mache ich jetzt nochmal ein neues Thema auf, in der Hoffnung, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

Folgende Situation: Ich habe zwei Katzen (Katze Yuki und Kater Ryuk, beide EKH), die sich recht gut verstehen. Dennoch ist vor allem meiner Yuki ihr Freiraum sehr wichtig.
Meine Frage bezieht sich jetzt auf den Transport der beiden. Bisher habe ich es immer so gehalten, dass beide eine eigene Box gehabt haben. Der Transport auch über längere Strecken mit Auto (ca. 5 Stunden Fahrt) oder Zug (ca. 3 1/2 Stunden Fahrt) ging immer problemlos. Die beiden sind sehr entspannt, schlafen und gucken sich die Welt an, meckern so gut wie gar nicht und sind beim Ausstieg aus der Box wieder glücklich und zufrieden. Sie pinkeln sich nicht ein. Sie brauchen auch keine Mittel zur Beruhigung und es reicht aus, wenn ich ihnen am Morgen vor der Fahrt kein Futter mehr gebe und nur noch etwas Wasser hinstelle. Alles super soweit.

Bei den bisherigen Fahrten war jedoch immer noch eine zweite Person dabei, bzw. mit dem Auto habe ich einfach die Boxen einzeln reingetragen und festgeschnallt. In ein paar Wochen ziehe ich jedoch alleine in eine Wohnung mit den beiden und habe dann auch kein Auto mehr. Wenn ich jetzt eine längere Strecke mit ihnen zurücklegen muss und zusätzlich noch eigenes Gepäck dabei habe, stelle ich es mir ziemlich unmöglich vor, zusätzlich noch zwei Boxen zu transportieren. In eine gemeinsame möchte ich die beiden aber eben auch nicht stecken.

Okay, lange Rede, kurzer Sinn: Ich suche eine Transportmöglichkeit und habe auch ziemlich genaue Vorstellungen dazu - aber leider nichts passendes gefunden.
Was ich gerne hätte:
Eine Transporttasche (weil diese leichter als eine Box ist) mit zwei getrennten Kammern - eben eine für jede Katze. Die Box sollte ein Gewicht von 10 Kilo aushalten können (die beiden wiegen ca. 3,5 und 5 Kilo) und mit Tragegurt über der Schulter getragen werden können. Optimalerweise hat sie darüber hinaus Rollen, sodass sie als Trolley benutzt werden kann und Gurte, um sie auch wie einen Rucksack zu tragen. Außerdem sollte sie natürlich stabil sein und gut sauber gehalten werden können.

Was mir ganz gut gefällt wäre z.B. als Rucksack:
http://www.trixie.de/de/prod/Katze_Rucksack_Connor,17520

und als Trolley:
http://www.trixie.de/de/prod/Katze_Trolley,17517
(finde ich besser, als aufrechtstehende, weil ich denke, dass die Katzen bei längeren Strecken lieber liegen als sitzen wollen)

Zum Transport mit einem Schultergurt finde ich die hier ganz gut:
http://www.trixie.de/de/prod/Katze_Tasche_Tamica,17512

und auch dieses System gefällt mir:
http://www.trixie.de/de/prod/Katze_Fronttasche_Savina,17495

Darüber hinaus habe ich hier im Forum auch den Tipp gelesen, einen zusammenklappbaren Bollerwagen
(z.B.: http://www.ebay.de/itm/Bollerwagen-...d=100011&prg=9372&rk=1&rkt=10&sd=330779347066)
zu kaufen und dann eben zwei normale Transportboxen reinzustellen.

Eine andere Userin hatte eine ähnliche Idee mit einem Fahrradanhänger wie diesem hier:
http://www.amazon.de/2-in-1-JOGGER-...KWIW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1343043025&sr=8-1

Die Ideen finde ich beide nicht schlecht, aber da es mir ja darum geht, zusätzlich noch einen Koffer o.ä. mitnehmen zu können, bin ich damit auch nicht hundertprozentig zufrieden.

Ich weiß, dass es Taschen mit zwei Kammern gibt, aber ich habe noch keine zum Kauf gefunden. Vielleicht habe ich falsch bzw. nicht an den "richtigen" Stellen gesucht? Ich war bisher online unterwegs und habe in drei verschiedenen Tiergeschäften gefragt - leider immer ohne Erfolg.

Kann sich jemand vorstellen, was ich suche und hat eine Idee, wo ich sowas herbekommen kann? Bin für jeden Tipp dankbar :)

Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Hilfe! :)

LG,

SherlockedMuser

P.S.: Bitte entschuldigt, dass ich so viel geschrieben haben! Ich wollte mein Problem so detailliert wie möglich schildern^^ ;)
 
Werbung:
talanna

talanna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2013
Beiträge
137
Alter
31
Ort
Wuppertal
Hallo und willkommen im Forum! :)

Ich hab da noch einen Doppel-Trolley, den du nicht verlinkt hast :D
http://www.amazon.de/Tiertrolley-Tragetaschen-Tiertasche-Tiertransportbox-Transport/dp/B00FOHI4Q6/

Und eine Doppel-Tasche:
http://sturdiproducts.com/products/sturdibag-divided-large
(gab's mal bei zooplus, jetzt irgendwie nicht mehr. Edit: dafür bei bitiba)

Gekauft hab' ich beide (noch) nicht.

Hab' mich auch schon blöd gegooglet, meistens findet man nur die Hundealuboxen für den Kofferaum... Wir haben nämlich fünf Katzen - ich hoffe nur, dass wir niemals mit allen gleichzeitig zum Tierarzt müssen. :oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SherlockedMuser

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. März 2014
Beiträge
3
Hallo und vielen Dank!

der Trolley sieht schon ziemlich genau nach dem aus, was ich suche :)
Der Preis ist ja der Hammer - ich hab ehrlich gesagt mit wesentlich mehr gerechnet. Und die Bewertungen sind ja - bis auf die Höhe der Teleskopstange - auch ausgesprochen gut.

Bei der Größe der oberen Tasche bin ich mir noch nicht ganz sicher...Irgendwie kommen mir 40x24x29 doch etwas klein vor, dazu müsste ich das Ding vermutlich mal vor mir sehen.

So wie dir ging's mir auch: Ich bin bei meiner Suche ständig auf große Hunde-Kofferaumboxen gestoßen. Dadrinnen hätten zwei Katzen bestimmt Platz, aber darum geht's ja gar nicht :D

Meine Eltern haben auch drei Katzen und es kam schon vor, dass wir mit drei Katzen und zwei Hunden zum Tierarzt mussten. Dann waren wir in der Regel zu dritt da: Einer hatte die beiden Hunde, einer Katze Nr. 1 und 2 in je einer Box und der letzte dann Katze Nummero 3...Das war auch immer ein Aufstand :D
Mit fünf Katzen will ich mir das auch gar nicht ausmalen ;)
 
talanna

talanna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2013
Beiträge
137
Alter
31
Ort
Wuppertal
Huhu,

ja, bei der amazon-Beschreibung dachte ich auch, dass die obere Tasche sehr klein wäre... Habe aber in einem anderen Forum von dem Trolley erfahren und praktischerweise hat die Userin direkt mal Fotos gemacht, als er bei ihr ankam: http://katzennatur.de/thread.php?postid=109800#post109800 (die silbernen Tiger auf den Bildern sind zwar ihre Kitten und nur die braungetigerte erwachsen, aber ihre andere erwachsene würden auch reinpassen).

Mit drei Katzen und zwei Hunden stell' ich mir auch lustig vor :D
Bevor meine beiden Kleinen eingezogen sind, war ich nur mal mit den drei Großen... in drei Boxen... allein... beim Tierarzt... "Brauchen sie Hilfe?" - "Nee nee *uffz* geht schon, danke!"
15.gif
 
S

SherlockedMuser

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. März 2014
Beiträge
3
a-hoi-hoi,

oha - drei Boxen alleine getragen? Wow, Respekt! Ich fand zwei immer schon sehr anspruchsvoll. Kommt dann natürlich auch noch auf das Gewicht der Tiger an ;)

Vielen Dank für den Link zu den Fotos! Von den Bildern her wirken beide Taschen tatsächlich groß genug. Ich klapper morgen noch mal ein paar Tiergeschäfte ab, die mir noch einfallen und sonst werde ich mir das Teil wohl zulegen.

Bei Interesse kann ich dann auch mal meine Erfahrungen hier posten :)

LG,

SherlockedMuser
 

Ähnliche Themen

Dolly.P.G.
Antworten
18
Aufrufe
3K
CBF Rider
CBF Rider

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben