Trächtig vor Kastration bis nach Kastration??

E

Emmchen123

Benutzer
Mitglied seit
12 Oktober 2012
Beiträge
30
Hallo :)
Ich habe mal eine Frage:

Unsere Katze (ca.6 Monate) wurde vor ca.5-6 Wochen kastriert.Davor war sie aber schon oft draußen.Kann es sein,dass sie vor der Kastration trächtig wurde?Weil sie ist als so müde und hat ein dickes Bäuchlein!!Aber vielleicht ist es auch nur das eklige Wetter..es scheint mir nämlich ungewöhnlich...

Danke schonmal :)
 
Werbung:
Altstadtblume

Altstadtblume

Forenprofi
Mitglied seit
14 September 2012
Beiträge
1.642
Ort
Niedersachsen
Es war falsch sie unkastriert raus zu lassen.....sowas macht man erst nach der Kastration, es sei denn dein Garten ist eingezäunt und sie kann keinen Kontakt zu anderen Katzen haben....

Ab zum TA mit ihr. Das kann alles mögliche sein, eventuell auch nur geschwächt von der Kastration.

Ferndiagnose bei sowas ist immer schwierig

Edit: Bienchen war schneller
 
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4 Dezember 2008
Beiträge
3.933
Schnell zum TA mit der Kleinen!

Gruß
Jubo
 
E

Emmchen123

Benutzer
Mitglied seit
12 Oktober 2012
Beiträge
30
Sorry aber so schlimm ist es nicht ;) Der dicke Bauch war etwas übertrieben und sie ist ja auch fit und frisst viel :) Ich denke es ist nicht nötig zum TA zu fahren...
 
E

Emmchen123

Benutzer
Mitglied seit
12 Oktober 2012
Beiträge
30
Sie spielt und fängt Mäuse etc. Ich meinte ja nicht das sie nur noch schläft..
 
E

Emmchen123

Benutzer
Mitglied seit
12 Oktober 2012
Beiträge
30
Jede weitere Antwort verkneife ich mir :stumm:
Was meinst du damit??Es war doch nicht böse gemeint...es war falsch von mir es so zu schreiben...Ich glaube,es sieht für euch jetzt anders aus als es ist ;) Sie hat halt einen dicken Bauch wie andere Katzen auch.. ;) vom fressen..
 
Zuletzt bearbeitet:
Altstadtblume

Altstadtblume

Forenprofi
Mitglied seit
14 September 2012
Beiträge
1.642
Ort
Niedersachsen
Verstehe gerade nicht, was das nun heißen soll....

ganz ehrlich, auch "wenn" es nicht so schlimm aussieht, magst du nicht dafür sorgen, dass es deinem Tier gut geht? Es KANN sein, dass die Fahrt unnötig ist und der TA sagt, es ist alles ok.

Nur was ist wenn nicht?

Tut mir Leid, dafür habe ich kein Verständnis....bei sowas MUSS man zum TA. Wir sind alle keine Ärzte. Soll nicht böse gemeint sein.;)
 
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
13.170
Wenn sie tatsächlich kastriert wurde ist es sehr sehr sehr unwahrscheinlich, daß sie trächtig ist...
 
P

paulinchen panta

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2011
Beiträge
8.130
erst ist sie schlapp und hat nen dicken bauch und wenn es heißt, gib geld für dein tier aus um abzuklären, was sie haben könnte, gehts ihr binnen sekunden wieder supi? sollte dir selbst lächerlich vorkommen *kopfschüttel*
 
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
13.170
  • #11
Eine Trächtigkeit übersteht normalerweise keine Kastration, zumal die Kastration schon länger her ist..
 
Werbung:
*KathiKatze*

*KathiKatze*

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2009
Beiträge
2.328
  • #13
Hallo :)
Ich habe mal eine Frage:

Unsere Katze (ca.6 Monate) wurde vor ca.5-6 Wochen kastriert.Davor war sie aber schon oft draußen.Kann es sein,dass sie vor der Kastration trächtig wurde?Weil sie ist als so müde und hat ein dickes Bäuchlein!!Aber vielleicht ist es auch nur das eklige Wetter..es scheint mir nämlich ungewöhnlich...

Danke schonmal :
)
Ja, kann es.
Was willst du hören?
Keiner kann in deine Katze reingucken, aus der Ferne schonmal gar nicht. Wenn du wissen willst, ob sie trächtig ist und dieses bei der Kastration eventuell übersehen wurde (keine Ahnung, ob das möglich ist), dann hilft es nur, zum TA zu gehen.
 
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
13.170
  • #14
Vor 5 Wochen war die Trächtigkeit wenn überhaupt noch im Frühstadium. Sollte das unbemerkt geblieben sein, werden in einem so frühen Stadium die Früchte noch resorbiert.
Theoretisch möglich wäre es nur, wenn die Eierstöcke nicht entfernt wurden. Und das ist sehr unwahrscheinlich.
 
Altstadtblume

Altstadtblume

Forenprofi
Mitglied seit
14 September 2012
Beiträge
1.642
Ort
Niedersachsen
  • #15
ja und bei der Kastra hätte der Ta das aber gemerkt.
stimmt, daran hab ich nicht mehr gedacht, mein Fehler ;)

Vor 5 Wochen war die Trächtigkeit wenn überhaupt noch im Frühstadium. Sollte das unbemerkt geblieben sein, werden in einem so frühen Stadium die Früchte noch resorbiert.
Theoretisch möglich wäre es nur, wenn die Eierstöcke nicht entfernt wurden. Und das ist sehr unwahrscheinlich.
Danke für die Info, da hab ich wieder was dazu gelernt ;)
 
P

paulinchen panta

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2011
Beiträge
8.130
  • #16
das würde ja was kosten:rolleyes:
 
E

Emmchen123

Benutzer
Mitglied seit
12 Oktober 2012
Beiträge
30
  • #17
Sagt mal was sollen die blöden Kommentare :mad: Von wegen Geld ausgeben???Ich tue alles für meine Tiere aber die Katze ist fit und eben gut genährt....vielleicht hätte ich hier gar nichts schreiben sollen...:grr:
 
P

puckih

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
9.484
  • #18
Jetzt weiss ich auch woher der dicke Bauch kommt. Danke Bienchen.
 
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
13.170
  • #19
Emmchen, warum fragst du dann????
 
E

Emmchen123

Benutzer
Mitglied seit
12 Oktober 2012
Beiträge
30
  • #20
Ach dazu das ist mir echt zu blöd!!Ihr seid ja allekeine Tierärzte und von meinem TA weiß ich das es NICHT ungesund ist!!!
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben