Tisha gehts nicht gut!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Baschdl82

Baschdl82

Forenprofi
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
1.043
Alter
39
Ort
Mannheim
So und was mach ich jetzt??? Tisha gehts überhaupt nicht gut! Wie ich vorhin heim gekommen bin, hatte sie mir die ganze Wohnung verkotzt und auch noch Durchfall! Habe gleich mal alles Pflanzen die ich habe angeschaut, aber die sind eigentlich weder Giftig noch hat irgendeiner von den beiden daran rumgeknabbert! Bin total ratlos! Habe gestern von meiner Mutter 2 Dosen Miamor Thunfisch mitgenommen, weil ichs nicht mehr zum FN geschafft habe. Da hat sie sich wie wild draufgestürzt. All meine anderen Futterversuche hat sie wehemend verschmäht ausser das von almo natur aber natürlich auch nur Thunfisch!
Kann das sein, dass sie irgendein Futter nicht vertragen hat??? wobei, die anderen Sorten hat sie ja nicht angerührt!
Mir ist auch aufgefallen, dass bei der einen Lage erbrochenem sehr sehr viele Haare dabei waren!!! Kann ich mir aber auch kaum vorstellen, ich bürste sie fast jeden Tag und in letzter zeit sogar eigentlich jeden! Sie Haart ohne ende, normalerweise dürfte sie kein Fell mehr haben, solche Büschel kommen da immer zustande! Aber es hört nicht auf!!! Egal wo du hingehst überall fliegen Haare von Tisha rum!!! Heute bin ich wirklich sehr verzweifelt und weis absolut keinen Rat mehr!!! Am besten wird wohl sein ich pack sie ein und fahr zum TA
 
fischi11

fischi11

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
2.651
Ort
Ba-Wü, Lkr. Göppingen
Zur Zeit ist Fellwechseln, bei allen Tiere... Da fliegen die Haare nur so...

Da sie aber gespuckt und Durchfall hat, würde ich heute noch den Tierarzt aufsuchen!!! Bestimmt hat sie sich was "eingefangen" - gerade gehen viele Magen- Darmgeschichten rum...

Gute Besserung
 
A

Angel-Jacky

Gast
Ich bin überzeugt, dass sie einfach nur zu viel Haare erwischt hat. Ich denke, Du musst Dir wahrscheinlich keine Sorgen machen. Aber, da sie auch noch Durchfall hat und von Deiner Beschreibung her es sich so anhört, als ob sie gar nicht mehr aufhört mit dem Erbrechen, würde ich sicherheitshalber auf Nummer Sicher gehen und doch den TA aufsuchen...lieber einmal zu viel! Alles Gute! :)
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Wenn es nur an den Haaren läge, hätte sie ja keinen Durchfall.
Möglicherweise war die Dose schlecht, entweder abgelaufen oder mit schlechten Inhalt.

Wenn allerdings das Fell schon länger nicht in Ordnung scheint, wäre ein Blutbild gut .. Nieren- und Leberwerte.
 
T

Tikka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
521
Hallo,

ich würde glaube ich in Deiner Situation den TA anrufen und dann vorbeifahren. Wie verhält sie sich denn abgesehen von den von Dir beschriebenen Symptomen? Magen-Darm-Grippe kann eine Katze ebenso erwischen wie uns, habe das bei unserer Truppe auch schon durch. Trotzdem würde ich profesionellen Rat suchen, vielleicht hat der TA ja in letzter Zeit vermehrt Patienten mit ähnlichem Krankheitsbild gehabt.

Alles Gute für Deine Miez!
Tina
 
Baschdl82

Baschdl82

Forenprofi
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
1.043
Alter
39
Ort
Mannheim
Ja habe eben grad mit meiner TA let, ich soll sofort zu ihr kommen, melde mich sobald ich wieder mit ihr zu hause bin!

Danke euch
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Ja habe eben grad mit meiner TA let, ich soll sofort zu ihr kommen, melde mich sobald ich wieder mit ihr zu hause bin!

Danke euch

Hups, jetzt komme ich zu spät, aber dazu hätte ich Dir auch geraten. Erbrechen beim Fellwechsel ist normal, DF nach einer Tunfischatacke vielleicht auch, aber beides gleichzeitig würde mich wundern. Richtige Entscheidung Baschdl, ich drück die Daumen.
 
B

birgitta

Gast
Ich drücke auch die Daumen....
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #10
bin gespannt und drücke die Daumen!
glg Heidi
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
  • #11
Daumen sind feste gedrückt !!!!
 
Werbung:
Krümel2000

Krümel2000

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
2.628
Ort
Peine
  • #12
Oh , ich lese das ja jetzt erst .....arme Tisha
.....vielleicht ist es ein Magen-Darmvirus

Drücke auch ganz fest die Daumen
 
S

susemieke

Gast
  • #13
Hui .... wieder fast überlesen:oops:

Drück natürlich auch die Daumen, dass es nix Schlimmes is.
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
  • #14
Ich hoffe auch das es nur ein Magen-Darm Virus ist Daumen sind fest gedrückt
 
Baschdl82

Baschdl82

Forenprofi
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
1.043
Alter
39
Ort
Mannheim
  • #15
So, bin wieder zurück.
Also so wies aussieht ists der Magen Darm Virus. Sie hat sie untersucht und Fieber gemessen und dann ... die böse böse TA hat sie ihr auch noch zu allem elend ne Spritze verpasst! Aber Tisha blieb ganz tapfer und ruhig, ich war richtig stolz auf sie!
Naja und jetzt auf der Heimfahrt hat das sabbern angefangen, die arme ist total nass den Latz und die Füsse runter, hab sie erstmal abgetrocknet!
Für heute muss sie Diät leben und für morgen soll ich ihr Pute mit relativ viel Salz abkochen, damit sie das Wasser bei sich behält, da sie wohl bei Dünnpfiff und erbrechen sehr leicht zum austrocknen neigen!
Ich habe ihr dann gleich gesagt, dass ich mit grösster sicherheit behaupten kann, dass sie das nich fressen wird, da meinte meine Ta nur, dann hat se pech gehabt!!! Dann bekommt sie eben nichts! Schon hart irgendwie! Vorallem muss ich Gizmo jetzt im Bad füttern, damit Tisha nichts mitbekommt!!! Ha Ha die und nichts mitbekommen!
Naja jedenfalls muss ich morgen abend nochmal hin zum nachuntersuchen und dann wirds das wohl auch schon gewesen sein. Aber danke euch, dass ihr uns so fest die Daumen und Pfötchen gedrückt habt!
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
  • #16
Huhu

gott sei dank ist es nicht schlimmes. Also du kannst Hühnchen kochen und ihr das Fleisch geben, Hüttenkase und auch Reis das Wasser solltest du abkochen :) das mit dem Salz hat mein Chef damals nicht erwähnt, aber wenn deine TÄ das so sagt. wünsche deiner Maus gute Besserung
 
Baschdl82

Baschdl82

Forenprofi
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
1.043
Alter
39
Ort
Mannheim
  • #17
Das problem wird sein, dass sie weder das eine noch das andere fressen wird!
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
  • #18
Das problem wird sein, dass sie weder das eine noch das andere fressen wird!

hmm meine stehen total auf Hühnchen :) nur der Reis den gucken sie mit dem Popo nicht an :rolleyes::D Ich denke morgen wird sie hunger haben und es dann auch hoffentlich fressen.
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.984
  • #19
Hallo Baschdl,

ich hatte hier mit meinen Süßen eine Serie von Magen-Darm-Infekten. Mag Tisha Babygläschen? Ich hatte Karotten mit Hühnchen verfüttert. Meine Bande war nicht sooo begeistert, aber ich habe öfter gelesen, dass Katzen das annehmen.
Zur Not nehme ich auch Feline Porta 21 Huhn. Das wurde immer gefressen und vertragen. Gemischt mit einem guten Schwapp Wasser.
Gute Besserung für Tisha!
 
M

Mukaschka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
114
Ort
Frankfurt
  • #20
ich wünsche deiner Süßen auch gute Besserung!!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
12
Aufrufe
2K
Lommi67
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben