Tipps bei Giardien

  • Themenstarter melike
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
KaterFindus

KaterFindus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2010
Beiträge
388
Ort
Schleswig
  • #241
Hallo zusammen!
Wollte nur berichten das wir heute auch Kot-Kontrolle hatten... und was soll ich sagen... beide Proben waren negativ :D:D Ich weiss, das hat noch nix zu sagen und wir müssen nochmal ne Kontrolle machen, aber ich hab nicht damit gerechnet das die Proben negativ sind, da der Kleine immer noch Durchfall hat...
Dafür soll ich ihm jetzt auch das Hills Futter geben, mach ich aber net :p, hoffe ich bekomme das mit Schonkost, Quark und Darmaufbau wieder hin...
LG
Petra
 
Werbung:
superruebe

superruebe

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2010
Beiträge
3.567
Ort
Wedemark
  • #242
Hallo zusammen!
Wollte nur berichten das wir heute auch Kot-Kontrolle hatten... und was soll ich sagen... beide Proben waren negativ :D:D Ich weiss, das hat noch nix zu sagen und wir müssen nochmal ne Kontrolle machen, aber ich hab nicht damit gerechnet das die Proben negativ sind, da der Kleine immer noch Durchfall hat...
Dafür soll ich ihm jetzt auch das Hills Futter geben, mach ich aber net :p, hoffe ich bekomme das mit Schonkost, Quark und Darmaufbau wieder hin...
LG
Petra

Das ist doch mal ne gute Nachricht! Ich freue mich für dich.

Die Darmsanierung kann etwas dauern. Vielleicht toben auch noch etwas viele böse E-Colis im Darm rum, die bekommst du aber bestimmt beim Darmaufbau in den Griff.

Ist diese Warterei auf das Ergebnis nicht heftig?..... So stell ich mir nen Schwangerschaftstest vor.... :D:D:D:D und dann die Erleichterung wenn es negativ ist. :D:D:D:D
 
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3. Dezember 2008
Beiträge
32.744
  • #243
Ist diese Warterei auf das Ergebnis nicht heftig?..... So stell ich mir nen Schwangerschaftstest vor.... :D:D:D:D und dann die Erleichterung wenn es negativ ist. :D:D:D:D

......nicht ganz........ein Schwangerschaftstest dauert nur paar Minuten!:D
......und mancher freut sich bestimmt, wenn der Test positiv ist!!:D:D:D
[url=http://www.gif-paradies.de] [/URL]

Sorry für's OT in diesem ernsten Thema!!!:oops:
 
superruebe

superruebe

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2010
Beiträge
3.567
Ort
Wedemark
  • #244
KaterFindus

KaterFindus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2010
Beiträge
388
Ort
Schleswig
  • #245
Das ist doch mal ne gute Nachricht! Ich freue mich für dich.

Die Darmsanierung kann etwas dauern. Vielleicht toben auch noch etwas viele böse E-Colis im Darm rum, die bekommst du aber bestimmt beim Darmaufbau in den Griff.

Ist diese Warterei auf das Ergebnis nicht heftig?..... So stell ich mir nen Schwangerschaftstest vor.... :D:D:D:D und dann die Erleichterung wenn es negativ ist. :D:D:D:D

hihi, aber die habens schon getestet als wir noch im Wartezimmer waren, das wusste ich aber nicht, daher war ich ganz überrascht als wir gleich das Ergebnis bekamen als wir reinkamen :)

hihi, ich wäre mal bei nem positiven Schwangerschaftstest erleichtert, wir hoffen nämlich das es mit dem Nachwuchs bald klappt :D:D
 
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3. Dezember 2008
Beiträge
32.744
  • #246
hihi, aber die habens schon getestet als wir noch im Wartezimmer waren, das wusste ich aber nicht, daher war ich ganz überrascht als wir gleich das Ergebnis bekamen als wir reinkamen :)

hihi, ich wäre mal bei nem positiven Schwangerschaftstest erleichtert, wir hoffen nämlich das es mit dem Nachwuchs bald klappt :D:D

.............siehste, ganau das meinte ich!!! Dann drück ich euch mal ganz dolle die Daumen! [url=http://www.gif-paradies.de] [/URL]
 
Bingo

Bingo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2010
Beiträge
447
Ort
Sauerland
  • #247
Hallo Petra,

das freut mich sehr, dass es bei Euch auch ein gutes Ergebnis gab. Ich war im Wartezimmer schon ziemlich fertig, weil ich damit gerechnet hatte, dass das Panacur nicht geholfen hat.

Meiner hat auch noch keinen normalen Kot und manchmal sehe ich auch ein bisschen Blut.

Nun müssen unsere Katerchen ja "nur noch" den Darm wieder in Ordnung bekommen:oha:

Hattest Du es denn nun mit Spartrix versucht?


Liebe Grüße
Beate
 
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3. Dezember 2008
Beiträge
32.744
  • #248
Hallo Petra,

das freut mich sehr, dass es bei Euch auch ein gutes Ergebnis gab. Ich war im Wartezimmer schon ziemlich fertig, weil ich damit gerechnet hatte, dass das Panacur nicht geholfen hat.

Meiner hat auch noch keinen normalen Kot und manchmal sehe ich auch ein bisschen Blut.

Nun müssen unsere Katerchen ja "nur noch" den Darm wieder in Ordnung bekommen:oha:

Hattest Du es denn nun mit Spartrix versucht?


Liebe Grüße
Beate

Das mit dem Darm kann echt dauern........Manni hatte ca. ein halbes Jahr noch Probleme. (auch zum Teil mit Blut, manchmal mit Klecks am Ende)
Geduld....Alles wird gut!:smile:
 
KaterFindus

KaterFindus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2010
Beiträge
388
Ort
Schleswig
  • #249
Hallo Petra,

das freut mich sehr, dass es bei Euch auch ein gutes Ergebnis gab. Ich war im Wartezimmer schon ziemlich fertig, weil ich damit gerechnet hatte, dass das Panacur nicht geholfen hat.

Meiner hat auch noch keinen normalen Kot und manchmal sehe ich auch ein bisschen Blut.

Nun müssen unsere Katerchen ja "nur noch" den Darm wieder in Ordnung bekommen:oha:

Hattest Du es denn nun mit Spartrix versucht?


Liebe Grüße
Beate

Hallo,
nein Spartrix hab ich nicht mehr versucht, wollte halt erst die Kotproben abwarten, bevor ich wieder Medis gebe... sie haben "nur" Panacur bekommen halt 2 Runden, also 7x, 5 Tage Pause und dann nochmal 7 x. Ich hoffe es hat geholfen und bin erstmal froh das der Putzmarathon dann ja bald ein Ende hat :D das fand ich am schlimmsten, bzw. nervigsten.
Heute gabs beim Kleinen auch ein festeres Häufchen, aber da bin ich vorsichtig, das hatten wir schon öfter und dann wurds doch wieder weicher... aber so lange es den Beiden so gut geht wie im Moment (spielen, fressen, kuscheln...) bin ich relativ entspannt :)
 
lacroix

lacroix

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
1.662
  • #250
Bisher habe ich Giardien immer mit Panacur wegbekommen (und auch beim "Erstschlag"), aber die Darmsanierung hat dann immer noch 3-6 Monate gedauert; gerade, wenn sich noch Bakterien wie E.Coli etc "draufsetzen".

Darmsanierung, Schonkost (da reicht zum Teil schon "Sensitivfutter") mit Probiotika und täglich etwas Heilerde hat aber im Laufe der Zeit immer zur vollständigen Durchfallbeseitigung geführt :)
 
KaterFindus

KaterFindus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2010
Beiträge
388
Ort
Schleswig
  • #251
Bisher habe ich Giardien immer mit Panacur wegbekommen (und auch beim "Erstschlag"), aber die Darmsanierung hat dann immer noch 3-6 Monate gedauert; gerade, wenn sich noch Bakterien wie E.Coli etc "draufsetzen".

Darmsanierung, Schonkost (da reicht zum Teil schon "Sensitivfutter") mit Probiotika und täglich etwas Heilerde hat aber im Laufe der Zeit immer zur vollständigen Durchfallbeseitigung geführt :)

wie ist denn das mit der Heilerde und wo bekomme ich die her? Wir haben es mit Bactisel versucht, aber das nehmen sie überhaupt nicht :oops:

LG
Petra
 
Werbung:
Plüschbär

Plüschbär

Benutzer
Mitglied seit
31. Dezember 2010
Beiträge
73
  • #252
Hi zusammen,
ich bin ja noch neu hier und meine beiden oder nur der eine. haben auch Giardien... so nervig.
Ich habs bestimmt nur überlesen, aber weiß einer wie lange die Inkubationszeit von den Fiechern ist?
Pepper hat jetzt wieder eine Runde (10 Tage) Panacur Tablette bekommen und ich werde morgen eine Kotprobe zum TA bringen. Hoffentlich ist es jetzt mal gut.
Diese ganzen Hygiene Sachen kann ich nicht einhalten. Ich mache aber was geht.

Eigentlich sollte er so ein flüssiges Zeug in den Mund bekommen, aber das ging gar nicht rein. Ich hatte noch ein Tabletten vom letzten Mal und habe dann einfach umgestellt.
Aber ihr habt hier echt gute Tips, ich werde mal einiges davon ausprobieren.

LG Ryan
 
Sibidi

Sibidi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. November 2010
Beiträge
290
  • #253
Hallo,
seit heute wissen wir nun auch, dass die beiden Miezen Giardien haben.. Wir haben die "Panacur Paste für Katzen und Hunde" bekommen, diese wird auch gut geschluckt.
Nun wollte ich fragen, ob man Sanofor, Ulmenrinde und Heilerde zusammen geben kann, also alles an einem Tag?
LG
 
superruebe

superruebe

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2010
Beiträge
3.567
Ort
Wedemark
  • #254
Hallo,
seit heute wissen wir nun auch, dass die beiden Miezen Giardien haben.. Wir haben die "Panacur Paste für Katzen und Hunde" bekommen, diese wird auch gut geschluckt.
Nun wollte ich fragen, ob man Sanofor, Ulmenrinde und Heilerde zusammen geben kann, also alles an einem Tag?
LG

Darmsanierung beginnt man erst nach der Behandlung. Heilerde z.B. absorbiert u.U. einen Teil der Wirkstoffe.
 
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3. Dezember 2008
Beiträge
32.744
  • #255
Hallo,
seit heute wissen wir nun auch, dass die beiden Miezen Giardien haben.. Wir haben die "Panacur Paste für Katzen und Hunde" bekommen, diese wird auch gut geschluckt.
Nun wollte ich fragen, ob man Sanofor, Ulmenrinde und Heilerde zusammen geben kann, also alles an einem Tag?
LG

Irgendwie erschreckend, wie oft auch Züchtertiere von Giardien befallen sind!:confused:
Ansonsten, Darmsanierung erst nach der Behandlung! Und dann heißt das Zauberwort............Geduuuuld!;)
 
Sibidi

Sibidi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. November 2010
Beiträge
290
  • #256
Hallo,
ja, weiß ich, erst danach. Ich wollte aber wissen, ob man die 3 Produkte an einem Tag geben kann oder an einem nur Heilerde und Ulmenrinde und an einem anderen Sanofor? Sicherlich oder?
LG
 
Sibidi

Sibidi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. November 2010
Beiträge
290
  • #257
Hallo,
hatte gelesen, dass viele eine 3er Kombi gegeben haben. :)
LG
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
18
Aufrufe
3K
K
L
Antworten
82
Aufrufe
28K
SugarIslands
SugarIslands
F
Antworten
1
Aufrufe
98K
FeLuMaCo
F
L
  • Sticky
  • Umfrage
7 8 9
Antworten
175
Aufrufe
550K
Loewis

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben