Tinky pinkelt vors Katzenklo!!!

  • Themenstarter TapsyTinky
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katzenlo
T

TapsyTinky

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. März 2013
Beiträge
16
Hallo :)
Ich habe folgendes Problem:
Meine zweite Katze Tinky, 1 Jahr, pinkelt manchmal vor das Katzenklo. Einmal hat sie mir auch auf meine Decke gepinkelt.
Das mit der Decke hat sie schonmal gemacht, aber das war ein Hund zu Besuch vor dem sie Angst hatte.
Als sie das erste mal vors Klo gemacht hat dachte ich es wäre weil ihr das Klo zu dreckig war: Mein Mann hatte vergessen es sauber zu machen. Es passiert in der Regel ganz selten, aber jetzt hat sie es gestern getan und eben auch nochmal! Katzenklo war aber nicht dreckig, war gerade einmal Pipi drin!!! Mein Mann macht das Morgens und Abends sauber, also die Pipi und Kaka raus und einmal die Woche komplett.
Sie gräbt aich immer extrem rum im Klo, manchmal liegt das halbe Streu vor dem Klo anstatt darin, dachte vllt. denkt sie wenn da Streu liegt das das zum Klo gehört!? Aber ich sauge immer alles weg. Was könnte ihr Problem sein?
Sie sind reine Wohnungskatzen.
 
Werbung:
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
T

TapsyTinky

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. März 2013
Beiträge
16
Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Name: Tinky
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein): ja
- wann war die Kastration: Dez.2012
- Alter: 1 Jahr
- im Haushalt seit: 10 Monaten
- Gewicht (ca.): 2-3 kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): Durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: Dez.2012
- letzte Urinprobenuntersuchung: nie
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: nein, als Baby bei ihrer Mutter einen Infekt ( Erkältung )
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 8 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): privat
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: ?
- Freigänger (ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.): sehr gut

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 1
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Haube+Klappe, Eckklo normale Größe
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: morgens+abends und 1x die Woche komplett
- welche Streu wird verwendet: Premiere Excellent Babypuderduft
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): Babypuder
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): Ecke im Gästeklo
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: nein

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: vor ein paar Monaten
- wie oft wird die Katze unsauber: selten
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: vor Ihrem Klo
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Boden
- was wurde bisher dagegen unternommen: Katzenklo gesäubert
 
T

TapsyTinky

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. März 2013
Beiträge
16
Wie viele Klos hast du denn? Klingt als hättest du nur eines. Das ist zu wenig.

Und hast du eine Urinprobe beim TA untersuchen lassen? Das sollte bei Unsauberkeit immer der allererste Schritt sein!

Bitte mal den Fragekatalog ausfüllen:
http://www.katzen-forum.net/unsauberkeit/15126-fragebogen-unsauberkeit.html

so erledigt, ja habe nur eins. meine tierärztin sagte das sei in ordnung soll halt ausprobieren ob sie zusammen auf eins gehen. das machen sie seit nem jahr schon, bzw. kleine seit seit 10 monaten
 
T

TapsyTinky

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. März 2013
Beiträge
16
tinky wiegt genau 3,7 kg
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.093
Egal, was die TÄ sagt ( nicht alles sollte man auch befolgen ;) ), ein 2. und ggf. 3. Klo sollte ausprobiert werden.
Und die Stelle, die sie immer bepinkelt, sollte gründlich entduftet und gereinigt werden.

Es gibt Katzen, die sind jahrelang mit einem Klo zufrieden und dann ganz plötzlich ändern sie ihre Meinung und brauchen doch mehrere.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Der TA kann es ja auch egal sein, sie hat ja nicht die Pisse in der Wohnung. ;)

ich kann mal zusammenfassen:
- Katzen trennen gerne groß und klein, also mindestens zwei Klos
- Haubenklos werden oft nicht gemocht
- deine Streu kann nicht so gut sein, wenn du sie einmal die Woche komplett austauschen musst, vlt da nochmal eine andere ausprobieren in einem 3. Klo, feinkörnig.
- entduften mit Biodor anmial
- dass sie genau vors Klo macht, ist ein starkes Indiz dafür, dass etwas im Klo nicht stimmt
 
T

TapsyTinky

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. März 2013
Beiträge
16
Der TA kann es ja auch egal sein, sie hat ja nicht die Pisse in der Wohnung. ;)

ich kann mal zusammenfassen:
- Katzen trennen gerne groß und klein, also mindestens zwei Klos
- Haubenklos werden oft nicht gemocht
- deine Streu kann nicht so gut sein, wenn du sie einmal die Woche komplett austauschen musst, vlt da nochmal eine andere ausprobieren in einem 3. Klo, feinkörnig.
- entduften mit Biodor anmial
- dass sie genau vors Klo macht, ist ein starkes Indiz dafür, dass etwas im Klo nicht stimmt
doch das Streu ist das beste was ich kenne. ist ein feinkörniges und klumpt richtig gut. machen das einmal die woche komplett sauber, nicht weil es stinkt oder so. einfach wegen des gefühls her..kann ich schlecht beschreiben.
habe schon paar andere streu sorten ausprobiert, aber das war echt das beste.
eben ich denke echt es hat was mit dem klo zu tun!! aber wo tue ich das zweite klo hin? kann ich das ins gleiche bad stellen? habe nicht so viel platz. 4 zimmer wohnung-70 -80 m².

wie oft machst du denn das klo komplett sauber?
 
T

TapsyTinky

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. März 2013
Beiträge
16
Egal, was die TÄ sagt ( nicht alles sollte man auch befolgen ;) ), ein 2. und ggf. 3. Klo sollte ausprobiert werden.
Und die Stelle, die sie immer bepinkelt, sollte gründlich entduftet und gereinigt werden.

Es gibt Katzen, die sind jahrelang mit einem Klo zufrieden und dann ganz plötzlich ändern sie ihre Meinung und brauchen doch mehrere.

ja das ist klar... aber sie hat selber 2 katzen, deswegen dachte ich das passt schon.
habe noch ein zweites haubenklo auf dem dachboden, aber wo stelle ich das hin? mit in das klo, weiß nicht ob das passt.
oder noch eins auf den balkon? aber die tür ist ja nicht immer offen.
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.093
  • #10
Auf den Balkon nicht, da es ja nicht immer zugänglich ist.

Bei 70 - 80 qm wird doch sicher ein 2. ruhiges Plätzchen zu finden sein :).

Und die Haube solltest du ggf. entfernen, da viele Katzen keine Haubenklos mögen.
 
T

TapsyTinky

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. März 2013
Beiträge
16
  • #11
so ich hab jetzt mal ein 2. klo ohne haube in die andere ecke gestellt und warte erstmal ab ob ihr das besser gefällt ;-)

jetzt noch ne andere frage: wie oft macht ihr das klo ( bei wohnungskatzen ) komplett sauber? ich dachte 1x die woche wäre ganz normal!?
 
Werbung:
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.093
  • #12
Ich habe 2 Katzen und 4 Klos.
Täglich wird 3x ausgeschaufelt und nur das fehlende Streu nachgefüllt, 1x / Woche werden alle Klos heiss ausgeschrubbt ( dazu schaufele ich erst die Würstchen und Böller raus, dann fülle ich das verbliebende Streu in einen Eimer, schrubbe die Klos mit heissem Wasser und Shampoo ( kein Essigreiniger oder andere scharfer Reiniger ! ) aus, fülle das Streu wieder ein und gebe fehlendes dazu ), Komplettwechsel 1x / Monat.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #13
Also ich Siebe mindestens 3 Mal am Tag aus, einmal die Woche Streu raus und auswaschen und ca alle 4 Wochen Komplettwechsel. Natürlich kannst du es auch jede Woche wechseln, aber das find ich sehr teuer und net so doll für die Umwelt, ist ja doch ne Menge Müll.
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.093
  • #14
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #15
Stimmt,Not tut es bei qualitativ wertiger Streu nicht.
 

Ähnliche Themen

N
2
Antworten
23
Aufrufe
3K
Nicht registriert
N
Blüechen
Antworten
5
Aufrufe
991
Blüechen
Blüechen
bella3003
Antworten
7
Aufrufe
2K
birgitta
B
C
Antworten
3
Aufrufe
378
Petra-01
Petra-01
N
2
Antworten
37
Aufrufe
3K
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben