Tierversuche für (Kosmetik-)Artikel - verboten oder nicht?

Chrianor

Chrianor

Forenprofi
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
4.732
Ort
Duisburg
Hallo zusammen!

Letztes Jahr ging ja die Meldung rum, dass in Deutschland nun Tierversuche für Kosmetika etc. verboten sind. Auch "Zutaten", die im Ausland mit Tierversuchen getestet wurden sollen verboten sein.
Trotzdem les ich im Netz immer wieder, dass Firma xy und Firma yz und Firma yx Tierversuche machen und deshalb die Produkte meiden sollte.

Was denn nun? Bin verwirrt...
Kennt sich da jemand besser aus und kann mir das beantworten?
 
Werbung:
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
13.170
Tierversuche für Kosmetika sind in Deutschland schon seit Jahren verboten.
Für gewisse Grundstoffe, die jedoch auch anderweitig in der Industrie (nicht Kosmetika) verwendet werden, sind sie jedoch weiterhin erlaubt, zum Teil sogar Vorschrift.

Edit:
http://www.aerzte-gegen-tierversuch...kosmetik-und-tierversuche#warum_positivlisten

Edit 2:

Ich zitiere mal von der Seite:

Es gibt innerhalb der EU Unstimmigkeiten, was unter »Kosmetikinhaltsstoffen« zu verstehen ist. So fallen Rohstoffe, die auch anderweitig als im Kosmetikbereich eingesetzt werden unter »Chemikalien« und können als solche auch an Tieren getestet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.518
Ort
Löwenstadt
Außerdem hab ich irgendwo gelesen das einige Firmen in China bestimmte Komponenten zusammen mischen lassen und da sind wohl die Tierversuche sogar vorgeschrieben...
 
giovanna_sr

giovanna_sr

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2008
Beiträge
4.322
Ort
Südniedersachsen
Hä? Hab mir mal die Liste angesehen - da tauchen aber all die bekannten Naturkosmetikhersteller wie Lavera, Logona, Weleda etc. gar nicht auf? Auch nicht z. B. I+M, CMD und Culumnatura?
Das verstehe ich jetzt gar nicht. Ich dachte immer, Naturkosmetik ist auf jeden Fall tierversuchsfrei?
 
P

puckih

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
9.484
Hä? Hab mir mal die Liste angesehen - da tauchen aber all die bekannten Naturkosmetikhersteller wie Lavera, Logona, Weleda etc. gar nicht auf? Auch nicht z. B. I+M, CMD und Culumnatura?
Das verstehe ich jetzt gar nicht. Ich dachte immer, Naturkosmetik ist auf jeden Fall tierversuchsfrei?

Naturkosmetik bedeutet nur, dass keine künstlich hergestellten Stoffe enthalten sind sondern nur natürliche Stoffe, nicht mehr und nicht weniger ;)
 
giovanna_sr

giovanna_sr

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2008
Beiträge
4.322
Ort
Südniedersachsen
Aber z. B. CMD und I+M schreiben auf ihren Websites ausdrücklich "ohne Tierversuche" bzw. "100% tierversuchsfrei"!
Auf der Positivliste werden diese Firmen aber nicht gelistet :confused:
 

Ähnliche Themen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben