Tierrettungssänitäter und Tierrettung Umgebung Herford, Lemgo etc. (32051)

  • Themenstarter Mianmar
  • Beginndatum
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
Huhu,
wir hatten gestern einen Tiererste Hilfe Kurs....
http://www.tiererstehilfe.de/....

Im Laufe des Seminars hat sich herauskristalisiert das mindestens 3 von uns mit dem Gedanken spielen noch zusätzlich eine Weiterbildung zum Tierrettungssanitäter zu machen.. (gedanklich hatten wir auch schon mindestens zwei Einsatzwagen und ne NOtfallzentrale :D:D)

Jetzt suchen wir Leute damit wir hier einen Kurs zustande bringen...

Hier erst einmal das Kursprogramm:


Kurs 3: Tierrettungssanitäter

Theoretischer und praktischer Vollunterricht, zwei Tage, ca. 20 Std. gesamt

In Auszügen dargestellt:

- Normalteilnehmer 150,- Euro pro Teilnehmer

- Einrichtung mit Tiertätigkeit 75,- Euro pro Teilnehmer (Tiertrainer, Tierheilpraktiker, Tierarzthelfer/in, etc.)

- Tiermedizinische Notfallrettungsdienste, zu deren Startunterstützung, kostenlos (nur Unkosten wie z.B. die Fahrt, Material) !!!

- Teilnahme ab 16 Jahren

- Zwei Tage Wochenendseminar, Untericht in Theorie / Praxis

Wir weisen darauf hin, dass diese Ausbildung wirklich hart ist, insbesondere wenn über keinerlei medizinische Vorkenntnisse verfügt wird. Aus organisatorischen Gründen ist es leider nicht möglich, dieses Seminar über diese Zeitangabe hinaus laufen zu lassen. In diesem Wochenendseminar wird alles erforderliche Wissen gelehrt, ausgiebiges Lernmaterial zur anschließenden Vertiefung wird ausgegeben, erfahrungsgemäß ist das erreichen eines guten Ausbildungsergebnisses trotz dieses knappen Ablaufes problemlos möglich !

Es entstehen keine weiteren oder versteckten Kosten, in den oben aufgeführten Gebühren sind alle Aufwandskosten enthalten !


ziell unterstützt. Diese Ausbildung macht nur Sinn, wenn der Auszubildende anschließend auch seinen Einsatz in einem Tiernotfallrettungsdienst / Tierschutzverein / Tierheilpraktiker, etc. findet !

Die Ausbildung beinhaltet, in Auszügen dargestellt, folgende Themen:
1) psychische Vorbereitung

2) rechtliche Situation

3) Anatomie - Physiologie - Biochemie

4) Notfallbilder und Krankheitslehre

5) Einsatztaktik, Einsatzpsychologie

6) Rettungsversorgung komplett

>>> Anschließend ca. vier Wochen Unterbrechung zum lernen <<<


Dann folgt die:

* Schriftliche Prüfung
* Mündliche Prüfung

Anschließend:

* Mehrere Tage Praktikum mit Echteinsätzen in einem Tierrettungsdienst !

Oder wahlweise:

* Mehrere Tage Praktikum mit praktischen Maßnahmen bei einem Tierarzt !

Die Praktikumsstelle in einem Tierrettungsdienst oder einer Tierarztpraxis sucht sich der Praktikant und TierSaniAzubi selbst. Jedoch sind wir dabei gern behilflich, kontaktieren und informieren die gefundene Praktikumsstelle und weisen auf die erforderlichen zu lernenden Maßnahmen hin. Die Abschlussbeurteilung der Praktikumsstelle dient hierbei als praktische Prüfung und bei positiver Beurteilung erfolgt nun die Übergabe des...:


Zeugnis zum Tierrettungssanitäter
Nach der Übergabe des Zeugnisses ist die "Grundausbildung" für den von uns zertifizierten Tierrettungssanitäter abgeschlossen und er begibt sich nun eigenverantwortlich auf seinen Tätigkeitsweg, welcher insbesondere in der Praxis seine stetige Fortbildung, mit allen Erlebnissen, darstellt. Natürlich qualifiziert sich der Tierrettungssanitäter auch fachlich weiter fort, über Fortbildungen und selbstständige Belesungen. Stets findet uns der Kollege auf seinem Weg auch weiterhin an seiner Seite !

Auch noch einmal nachzulesen auf der angegebenen Homepage...

wir sind schon zu dritt und ab 4-6 Leuten kommt ein Kurs zustande.. wir werden auch noch telefonishc und per Mail die naheliegenden Tierschutzorgas informieren...

Daher hier jetzt ein Rundbrief der auch gerne weitergeleitet werden kann an Privatpersonen...

Desto mehr Menschen sich finden desto wahrscheinlicher wird es das es nicht n ur beim Kurs bleibt sondern das wir probieren weitreichend auch eine Tierrettung hier in der Gegend zu installieren..


Edit:
Den Kursleiter habe ich und die anderen als sehr kompetent wahrgenommen, er hat selber lange Zeit als Tierrettungssantiäter gearbeitet und hat uns schon gestern reichlich wissen mitgegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
ich schuppse mal weil ich es echt für eine super Sache halte....
Jede Weiterbildung hilft den Tieren die im Tierschutz immer wieder angeschwemmt werden...
Und ich weiß wie hilflos man ist wenn man dann so ein Tier findet...
wir wollen helfen...
 
nadala

nadala

Forenprofi
Mitglied seit
15. Januar 2010
Beiträge
1.189
Ort
Nürnberg
Finde ich klasse. Weiß man wo das stattfinden soll?
 
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
Finde ich klasse. Weiß man wo das stattfinden soll?

möglichst bei uns in Herford oder Lemgo...
aber wenn es möglich ist auch woanders, man muss halt dann nur schauen das man eine kleine Gruppe von Menschen zusammen kriegt die daran interesse haben..

Also wenn du Interesse hast, dir das aber zu weit ist, kannst du gerne auch auf eigene Faust soetwas organsieren...
Wir haben uns den guten Mann im erste Hilfe Kurs erst einmal angeschaut.. und dann entschieden das wir noch weiter machen wollen.
 
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
wir sind inzwischen 4-5 Personen und der Kurs wird definitiv in Herford oder Lemgo stattfinden, wahrscheinlich an einem September wochenende..
wer noch Interesse hat möge sich gerne melden.
 
nadala

nadala

Forenprofi
Mitglied seit
15. Januar 2010
Beiträge
1.189
Ort
Nürnberg
Hat jemand interesse sowas hier im Süden zu machen? Vielleicht in München? Ich denk ich erstell dazu nochmal einen eigenen Thread.
 
nadala

nadala

Forenprofi
Mitglied seit
15. Januar 2010
Beiträge
1.189
Ort
Nürnberg
wir sind inzwischen 4-5 Personen und der Kurs wird definitiv in Herford oder Lemgo stattfinden, wahrscheinlich an einem September wochenende..
wer noch Interesse hat möge sich gerne melden.

War das seminar bereits? Wie war es denn? Ich werde es nun bald hier in Bayern machen. Würde mich über etwas Infos freuen :)
 
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
tierrettungssnaitäter war noch nicht, das ist erst Anfang november...

aber der Tier Erste HIlfe Kurs war schon, war supi... der Alf ist nen ganz netter auch wenn er etwas viel erzählt, die Zeit war super schnell rum

es empfiehlt sich einen Hund dabei zu haben der alles mit sich machen lässt, das fehlte uns leider aber dafür hatten wri nen Stofftier...
 
nadala

nadala

Forenprofi
Mitglied seit
15. Januar 2010
Beiträge
1.189
Ort
Nürnberg
Ahh ok super. Ich werde das hier bei dem Rettungsdienst in Deggendorf machen die arbeiten mit denen zusammen ist also ganu das gleiche nur eben näher bei mir ;)
sonst hät ich mich gern bei euch angeschlossen.
Bitte berichtet mal wie ihr das macht.

Wie macht ihr das mit dem Praktikum? Und wo macht ihr das so?

Wisst ihr was man sich darunter vorstellen kann?
Lehrtierrettungssanitäter betreute Lernphase mind. ca 80 Stunden....
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben