Tierkrankenversicherungen im Ausland

  • Themenstarter kittyking
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
kittyking

kittyking

Benutzer
Mitglied seit
1. Juli 2014
Beiträge
79
Hallo,

Dieses Jahr mussten meine beiden Tiger (beide ca. 1 3/4 J.) leider schon viel zu oft zum TA und in die TK. Wir haben zwar vorgesorgt und können es uns leisten, ist aber trotzdem sehr teuer. Besonders wenn man bedenkt, dass Pete und Jimmy noch mindestens 19 Jahre mit uns die Wohnung teilen werden.

Sind hier Foris aus Luxemburg oder Umgebung, die wissen wo man seine Katze versichern lassen kann? Welche Leistungen sind inbegriffen? Was kostet extra? Ich habe schon bei mehreren TÄ und Freunden nachgefragt, aber es kann mir niemand wirklich weiterhelfen.

Mich würde auch interessieren ob es in anderen europäischen Ländern einfach ist seine Katzen zu versichern. Sind eure Katzen alle versichert?

Meine Kleinen sind nicht chronisch krank nur jung und manchmal etwas dumm ;)

Jimmy hatte ein gebrochenes Bein im Sommer, er humpelt noch ein wenig, ist aber wieder fit! Pete hat sich vor 3 Wochen den Unterkiefer gebrochen. Er musste 5 Tage in der TK verbringen und operiert werden. Heute waren wir zur Kontrolle da, in 3 Wochen kommen die Drähte raus und dann noch min. 1 x zur Nachkontrolle :(

Der Arzt meinte ich könnte bei der Axa nachfragen, wäre aber wahrscheinlich schwierig weil beide so tollpatschig sind und schon so viele Unfälle hatten :)

Theoretisch könnte ich auch jedes Mal nach Trier fahren und vielleicht eine deutsche Krankenversicherung abschließen. Müsste gehen oder? Ich möchte den beiden die "weite" Fahrt jedoch ersparen. Hier brauche ich je nach Verkehr 10-20 Minuten in die TK und 5-10 Min zur TÄ.

Nach Trier dauert es min. 30 Minuten. Außerdem ist die Wartezeit auch meistens länger (ich war noch nie selbst da, der Hund einer Freundin wurde dort operiert).

Pete und Jimmy sind beide sehr unruhig im Auto und ich möchte sie keine Sekunde länger in die Box sperren als nötig. Jimmy wird richitg panisch und miaut ununterbrochen :(

Bin auf eure Erfahrungen gespannt...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Lillyrose
Antworten
9
Aufrufe
621
Ellenor
S
Antworten
2
Aufrufe
187
bohemian muse
bohemian muse
G
Antworten
34
Aufrufe
3K
Cat Fud
Cat Fud

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben