Tierheim unter "Shitstorm"

Nike74

Nike74

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2012
Beiträge
8.924
Ich weiss nicht wer es mitbekommen hat, aber vor kurzem wurde ein Tiertransport aufgegriffen wo die Tiere unter unschönen Bedingungen transportiert wurden, die Tiere wurden beschlagnahmt und verteilt.
Das Tierheim Lichtenfels hat einen Beitrag dazu verfasst und seid dem herrscht Krieg..

Muss das ehrlich sein das Tierschützer sich so angehen? Es ist mir unbegreiflich, wollen nicht alle dasselbe irgendwo?
Auf Facebook ist die Seite lahm gelegt worden..

http://tierheim-lichtenfels.de/

Hallo liebe Tierfreunde,

leider wende ich mich in einem eher ungemütlichem Moment an euch.

Durch den Tiertransport und die damit verbundene Tieraufnahme, kam es zu heftigen Anfeindungen, Bedrohungen und Beleidigungen gegen uns, den Tierschutzbund und den anderen Tierheimen.
Das wir so etwas nicht tolerieren sollte jedem klar sein. Auch die damit verbundenen rechtlichen Folgen sind hoffentlich jedem bewusst.
Dazu möchte ich anmerken, dass all eure Kommentare und Emails MICH, also den Admin dieser Seite, zu allererst treffen. Ich habe nichts gegen konstruktive Kritik, aber ich werde ab jetzt gegen jedes Kommentar, jede Beleidigung und jede Drohnung auch privat nochmals Anzeige erstatten.

Desweiteren sind die Kommentarfunktionen gesperrt. Ich bin es Leid als Privatmensch solchen Hass zu lesen obwohl wir alle doch im Tierschutz vereint zusammen arbeiten müssten.
Ich werde auch keinerlei Auskünfte geben, denn ich habe keine! Ich bin ehrenamtlich tätig und beziehe meine Quellen auf jegliche Auskünfte die ich zu diesem Zeitpunkt bekam! Wer das nicht verstehen will oder kann soll sich bitte an die zuständigen Behörden wenden!

Meine Updates beim Beitrag “Sieh nicht weg” sind bindend und werden weiterhin so von mir durchgeführt.

Unsere Facebookseite ist bis auf Weiteres von unserer Seite aus gesperrt, genauso wie unser Gästebuch. Alle Unschuldigen Kommentatoren, bitte entschuldigen Sie! Ich kann keine Ausnahme machen ob nun gutes oder schlechtes Kommentar, also kommt erstmal gar keins mehr durch. An alle Email und Kontaktler: Aufgrund des erhöhten Aufkommens an Emails kann es etwas dauern bis ich wichtige Dinge beantworten kann.. bitte haben Sie dafür Verständnis.

Da das Thema immerwieder auf die Weitervermittlung fällt: Es wird keine Weitervermittlung von uns geben! Wir haben kein Recht an dem Tier – wir versorgen nur! Wir haben den Transport nicht gestoppt – wir versorgen nur! Wir haben die Tiere nicht beschlagnahmt – wir versorgen nur!! Ich hoffe das wäre damit geklärt.

Und hoffentlich ist mein nächster Beitrag zu einem freundlicherem Thema!

Liebe Grüße

euer Admin!
(dieser Beitrag stammt von der Privatperson hinter dieser Seite und steht in keiner Verbindung mit dem Tierheim oder deren Personal! Ich bitte das zu beachten!
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Was soll das denn jetzt hier bringen?:confused:
Also welches Ziel hat dieser Thread?

Ich habe kein FB und auch diese "Diskussion" nicht anderweitig mitbekommen. Wenn ich es richtig verstehe, ist die besagte Seite nun auch gesperrt?
Das was du postest ist ja dann nur eine Sichtweise und wenn man das nicht mitgelesen hat, kann man ja gar nichts beurteilen?:confused:
 
Nike74

Nike74

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2012
Beiträge
8.924
Ähm..eine Information, evtl?

Wie der Umgang so ist unter Menschen die eigentlich alle ein Ziel haben sollten?

Im ürbigen ist die Hetze sehr wohl noch nachzulesen auf den Seiten einiger betreffender TS Vereine aber ich werde nen Teufel tun und da mitmachen in dem ich das verbreite und damit ebenso "Hetze".

Ich finds schlimm das es soweit kommt, Behörden beschlagnahmen einen Transport, der TS Verein verfasst dazu einen Bericht und ist im Zielfeuer von Internettierschützern von FB und co.

Ich finds heftig wie Menschen reagieren, wenn sie sich hinter ihrer Kiste verkriechen und vergessen dabei die Tatsache das die Behörden den Trapo gestoppt und beschlagnahmt haben, weil damit was nicht in Ordnung war....
 
J

Jenni79

Gast
Ähm..eine Information, evtl?

Wie der Umgang so ist unter Menschen die eigentlich alle ein Ziel haben sollten?

Im ürbigen ist die Hetze sehr wohl noch nachzulesen auf den Seiten einiger betreffender TS Vereine aber ich werde nen Teufel tun und da mitmachen in dem ich das verbreite und damit ebenso "Hetze".


Also dass du das schlimm findest glaub ich dir, ist es auch, aber du verbreitest es doch nun auch indirekt?! :confused:
 
putzi

putzi

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2010
Beiträge
1.769
Ort
Da, wo die Hunde mit dem Schwanz bellen
Ähm..eine Information, evtl?

Wie der Umgang so ist unter Menschen die eigentlich alle ein Ziel haben sollten?

Im ürbigen ist die Hetze sehr wohl noch nachzulesen auf den Seiten einiger betreffender TS Vereine aber ich werde nen Teufel tun und da mitmachen in dem ich das verbreite und damit ebenso "Hetze".

.

Das heisst, wer es nicht mitbekommen hat, wird es auch hier nicht erfahren? Dann ist der Thread unsinnig.
Aber wenn es dir geholfen hat, Druck abzulassen, ist das ja auch was Schönes ;)
 
Nike74

Nike74

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2012
Beiträge
8.924
Wenn es hilft das jeder mal in sich geht und hinterfragt ob es nötig ist sich wegen unklarer Rechtslagen und Mißständen zu zerfetzen..:)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Wenn es hilft das jeder mal in sich geht und hinterfragt ob es nötig ist sich wegen unklarer Rechtslagen und Mißständen zu zerfetzen..:)

Ich für meinen Teil würde Dritte verbal niemals so angehen - egal ob in der Realität oder übers Internet.
Und so wird das hier wohl auf 95% der User zutreffen. Von daher muss da m.e. auch niemand in sich gehen oder sich diesen Schuh anziehen.

Mal davon ab, dass man noch immer nicht genau weiß, worum es geht. Ob es wirklich alles "Tierschützer" waren, die dort gepostet haben (was auch immer).
Dass was du gepostet hast ist ja wie gesagt nur die Sicht einer Partei. Und ohne ALLES zu kennen, sollte man sich m.e. auch kein Urteil erlauben.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Der letzte Satz bezog sich natürlich auf mich. :) Du scheinst ja damals alles gelesen zu haben.
 
Nike74

Nike74

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2012
Beiträge
8.924
Ich habs verfolgt ja, ich mein ich war schon öfter entsetzt..auch bei anderen Themen, das geht ja hin bis zu unterschwelligen Morddrohungen.

Fakt ist das hier einfach der Text den das TH geschrieben hat manchen böse aufgestoßen ist und nun ist das TH an allem Schuld auch das die Tiere eingezogen wurden...das die Tiere im nicht so gutem Zustand waren ist angeblich eine Lüge um die Vereine zu diskreditieren..etc pp..
Da entstehen auch schnell Dynamiken insbesondere auf FB, weil FB ein riesen Umschlagplatz für seriösen wie unseriösen Tierschutz geworden ist mit Millionenmenschen und sicher sind das nicht alles Tierschützer, aber so tierliebe Menschen..;)
 

Ähnliche Themen

Antworten
50
Aufrufe
40K
Kleiner Hund
Antworten
3
Aufrufe
784
Krümel1
Antworten
157
Aufrufe
7K
Razielle
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben