Weltweit Thomas (m/*03/2017) - Weißer Flauschkater sucht Spielplatz m. Kumpel! - PS Krasnodar

Leela

Leela

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
4.765
31146182qx.jpg


Name: Thomas

Geburtsdatum: ca. 03/2017
Geschlecht: m, Kater
Optik: weißer Flauschbub (nicht taub)
Kennzeichnung: Chip
Kastriert: wird bald kastriert

Impfstatus: Thomas ist geimpft, gechipt, entwurmt und wird auf FIV und FeLV getestet in sein neues Zuhause einziehen.
Krankengeschichte: -
Vorerkrankungen / chronische Krankheiten bekannt? -
besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.? -

bisherige Haltung (Wohnung/Freigang): Wohnung
Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern): Thomas ist ein unkomplizierter Sonnenschein, der wunderbar mit seinen Artgenossen zurechtkommt. Da Thomas auch sehr aktiv ist, benötigt er in seinem neuen Zuhause mind. einen spielfreudigen Kumpel. Auch ein Zusammenleben mit Hunden kann sich unser Thomas vorstellen.
Aufenthaltsort: Thomas befindet sich auf unserer Pflegestelle in Krasnodar. Sobald wir ein passendes Zuhause gefunden haben, kann Flauschi Thomas zusammen mit seinem Flugpaten die Reise nach Deutschland antreten.

Thomas' Webseite

Bei Interesse an Thomas und für weitere Informationen - auch über die Organisation „Tiere aus Russland e.V.“ - kontaktieren Sie uns bitte über diesen Link: Kontakt

Allgemeine Information zu Tieren aus Russland: Bei der Einreise nach Deutschland muss ein amtstierärztliches Gesundheitszeugnis vorgelegt werden, das nicht älter als 10 Tage ist. Hunde und Katzen benötigen außerdem eine im Impfpass eingetragene gültige Tollwutimpfung. Die Tollwutimpfung muss vor mindestens 30 Tagen und höchstens 12 Monaten erfolgt sein.

Thomas' Geschichte:

Im Sommer 2017 begleitete unsere Tierschutzkollegin Katharina eine andere Tierschutzkollegin, die einen großen Hund weit weg vermittelt hatte und diesen Hund dann in das neue Zuhause bringen wollte. Auf dem Rückweg hielten die Tierschützerinnen an einer Tankstelle, um eine kurze Pause zu machen und zu tanken. Als sie den Motor starteten um loszufahren, lief ganz plötzlich, wie aus dem Nichts ein graues Wollknäuel vor das Auto. Dieses Wollknäuel war bei näherer Betrachtung ein völlig verwahrlostes Kitten, welches sehr schmutzig und von Parasiten befallen war. Es war klar, dass das unbeholfene Katzenkind sehr bald unter den Rädern gelandet wäre, wenn Katharina nicht die Entscheidung getroffen hätte, den Kleinen mitzunehmen. Also tat Katharina das, was ihr ihr Herz ihr sagte, und schnappte sich den Kleinen. Das Wollknäuel war so glücklich, dass jemand es auf den Arm genommen hatte, dass es vor lauter Erschöpfung sofort auf Katharinas Schoß eingeschlafen ist.

Auf der Pflegestelle angekommen, musste der kleine Thomas (so taufte man den kleinen Findling) alle Regeln lernen, die eine Wohnungskatze lernen sollte. Er hat sich dabei als sehr clever gezeigt und wusste schon nach wenigen Stunden wo das Katzenklo steht und natürlich auch, wo sich das Futter befindet. Als Katharina den kleinen Thomas gebadet hatte, stellte sich heraus, dass es sich nicht um einen graues, sondern um ein wunderschönes, schneeweißes Katerchen handelte. Zum Glück ist unser Thomas nicht taub (wie es häufig bei weißen Katern vorkommt), er kann gut hören.
Thomas zeigt sich als ein sehr dankbarer und menschenbezogener junger Kater, der jede Minute mit seinem Menschen genießt und die Streicheleinheiten regelrecht einfordert. Wie alle Katzenkinder ist er sehr lebensfroh und aktiv. Am liebsten spielt er mit seinen Artgenossen, mit seinen Menschen oder auch alleine, wenn sich gerade kein passender Spielpartner findet. Da Thomas eine sehr soziale und aufgeschlossene Art hat, benötigt er in seinem neuen Zuhause mindestens einen spielfreudigen Artgenossen. Auch Hunden gegenüber ist unser Sonnenschein Thomas nicht abgeneigt und kann sich ein gemeinsames Leben mit ihnen gut vorstellen.
Thomas hat ein wunderschönes mittellanges Fell, welches regelmäßig gebürstet werden sollte.

Unser Thomas ist ca. 9 Monate alt (Stand Dezember 2017), männlich (wird demnächst kastriert), geimpft, gechipt, entwurmt und wird auf FIV und FELV getestet in sein neues Zuhause einziehen. Natürlich ist er stubenrein, und wird, wie alle unsere Katzen, in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten oder Terrasse) muss katzensicher gestaltet sein.

Unser unkomplizierter Thomas befindet sich auf unserer Pflegestelle in Krasnodar. Sobald wir ein passendes Zuhause für ihn finden, wird er mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.

Da aus dem kleinen Thomas natürlich auch ein stattlicher Katermann werden soll, würde Katharina sich sehr über einen Futter- und Streu-Paten für Thomas freuen, denn ihre Pflegestelle bekommt keine staatliche oder sonstige Unterstützung. Den Patenschaftsantrag für den weißen Flauschi gibt's hier.

31146183rr.jpg


31146184ti.jpg


31146185it.jpg
 
Werbung:
F

FaithCiara

Forenprofi
Mitglied seit
7. August 2012
Beiträge
1.247
So einen Traumkater könnt ihr doch nicht einfach so hier zeigen, mein Herz :eek::pink-heart:
Wünsche ihm alles erdenklich Gute :pink-heart:
 
Shaja

Shaja

Forenprofi
Mitglied seit
12. April 2012
Beiträge
11.465
Hat sich bei diesem hübschen Katerchen was getan?
Er sieht ja echt bezaubernd aus und liest sich auch traumhaft :pink-heart:

Für uns ist er wohl leider zu jung :(
 
Leela

Leela

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
4.765
Shaja, nein - Thomas hat noch kein Zuhause in Sicht :(
 
Shaja

Shaja

Forenprofi
Mitglied seit
12. April 2012
Beiträge
11.465

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben