teddy humpelt hilfe

  • Themenstarter cameron84
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
C

cameron84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2010
Beiträge
324
Alter
37
Ort
Hamburg
Hallo Leute
Seit Sonntag humpelt teddy mit beiden vorderläufen u macht einen leichten Buckel. Er geht als wäre er vorn tiefergelegt...
Schmerzen beim anfassen u vorsichtigem massieren hat er nicht,spielt auch viel wie immer. mach mir dennoch schreckliche sorgen.
Was kann es nur sein nerv eingeklemmt beim wilden klettern o versprungen.
Gehen morgen zum ta.
Dennoch hat jemand eine Vermutung.
Des schreib vom handy daher fass ich mich kurz bin Grad umgezogen u hab noch kein Internet.


LG u danke im vorrsus für antworten
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
A

Adri

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
7.426
Nein, sicher nicht.
Du wartest mit einem kranken Tier einfach mal 3 Tage und schreibst Das seelenruhig in ein Forum ?
Sofort bitte, mit Ihm in eine Tierklinik.
 
C

cameron84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2010
Beiträge
324
Alter
37
Ort
Hamburg
Also ich hatte bei meiner tietklinik angerufen u die meinten ich solle ein paar Tage warten u schauen ob es besser wird... Da er keine schmerzen zeigt beim anfassen u spielen. Und eine zweite habe ich auch angerufen u diemeinte auch morgen o übermorgen vorbeikommen
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Adri

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
7.426
Dann mach mal Übermorgen oder so.....
Du hast nen Knall oder willst ´das Forum aufmischen. Wozu ?
Es gibt Leute, die sich Sorgen um ihre Katze machen, Davon bist DU meilenweit entfernt.
 
C

cameron84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2010
Beiträge
324
Alter
37
Ort
Hamburg
Wie kannst du das denken
Ich liebe teddy ûber alles u morgen gehen wir ja zum Arzt u ich habe lediglich auf die tierklinik gehört...da er sich ansonsten komplett normal benimmt.
Wollte lediglich nur wissen ob jemand das kennt.
Er spielte u springt umher nur beim langsamen gehen läuft er so komisch u hätte er starke schmerzen meinten die Ärzte würde er das nicht tun..
 
C

cameron84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2010
Beiträge
324
Alter
37
Ort
Hamburg
Schade niemand eine âhnliche Beobachtung o Erfahrung gemacht u weiß Rat
Lg
 
C

cameron84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2010
Beiträge
324
Alter
37
Ort
Hamburg
so er musste nicht geröntgt werden,der arzt bei dem ich war hatte sofort einen komplett anderen verdacht,daher ultraschall und mein bebi hatte eine blasenentzündung daher den buckel u das humpeln beim langsamen gehen
nun hat er eine 6tages AB spritze bekommen u 1x täglich gibt es metacam, was er glücklicherweise gut verträgt.
 

Ähnliche Themen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben