Taurinabmessen ohne Waage, möglich??

Moreno

Moreno

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2011
Beiträge
872
Alter
53
Ort
Domblick
Hallo ihr lieben Helferlein,
Ich hab heute Taurin + kleiner Löffel von Sandras Tieroase bekommen.
Wie geht das mit dem abmessen ?
Wenn ich davon ausgehe, das die Katze eventuell 1,5 kg wiegt. Das ist jetzt geschätz , wiegen ist mit den kleinen nicht möglich.
Ich denke ich brauche pro Katze 75 mg. Aber wieviel ist 75 mg. Ein Löffel oder ein halber??
 
Werbung:
Moreno

Moreno

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2011
Beiträge
872
Alter
53
Ort
Domblick
Kann mir keiner helfen?
Dank google hab ich jetzt herausgefunden, das in diesen Messlöffel 500 mg passen. Jetzt müsste ich nur noch wissen ob das mit den 75 mg pro Katze richtig oder falsch ist.
 
SiRu

SiRu

Forenprofi
Mitglied seit
4. September 2011
Beiträge
9.930
Ort
Hemer, NRW, D
Hallo, Du!

Das Taurin wird doch pro kg Fleisch zugesetzt, nicht pro kg Katze...
Also : Wenn 1 Meßlöffelchen Taurin 500 mg sind, dann bräuchtest Du 2 Meßlöffchen auf 1 kg Rohfleisch, und 4 auf 1 kg gekochtes (Liebe Profi-Barfer : Bitte korrigiert mich, wenn's falsch sein sollte. Ich fang erst an mit den Supplis. Danke.) Aber ich hab mir als erstes - zusammen mit den Supplis - eine Feinwaage + Gewicht bestellt : Maßangaben per Meßlöffelchen sind mir zu ungenau.

Liebe Grüße
SiRu, mit Tiger, Nappi und Flocki
 
Moreno

Moreno

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2011
Beiträge
872
Alter
53
Ort
Domblick
Hm, danke. So viel Rohfleisch füttere ich in der Woche nicht. 20% Rohfleisch und der Rest Nassfutter. Ich möchte aber täglich Taurin geben. Das wird dann vielleicht doch per Katze umgerechnet??????
Och menno, bin ich zu doof dafür?
 
Moreno

Moreno

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2011
Beiträge
872
Alter
53
Ort
Domblick
@gwion, ich könnte Dich küssen. Damit ist meine Frage erfolgreich beantwortet.
 
Florent

Florent

Benutzer
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
56
Hallo,

ich habe gestern Taurin von Sandra bekommen. Leider war kein Löffelchen dabei, so habe ich jeweils eine Messerspitze Taurin auf einem Esslöffel mit Wasser vermischt. Ist natürlich recht ungenau. Leider lösen sich die Kristalle in lauwarmen Wasser nicht komplett auf. Ist das in Ordnung so? Wo bekomme ich so ein Messlöffelchen her?

Viele Grüße
Florent
 
A

Ann-Marie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2011
Beiträge
512
Ich habe meinen 1ml-Löffel von Ikea. Da gibt es ein Set mit verschiedenen Messlöffeln.
Das Taurin sollte sich schon so gut wie möglich auflösen. Wenn jedoch ein paar Kristalle übrig bleiben
und dann gut mit dem Futter vermischt werden, sollte eig. trotzdem nichts passieren. Zumindest wäre mir noch nichts aufgefallen.
Im schlimmsten Fall kann es zu Reizungen kommen.

lg
 

Ähnliche Themen

NalaMogli
  • NalaMogli
  • Barfen
Antworten
2
Aufrufe
813
NalaMogli
NalaMogli
*BUBABEN*
Antworten
11
Aufrufe
11K
eyla100
eyla100
engelchen69
Antworten
9
Aufrufe
3K
engelchen69
engelchen69
S
Antworten
18
Aufrufe
2K
Poldi
Poldi
L.u.Mi
Antworten
18
Aufrufe
6K
carloS
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben