Deutschland Tatón und Mini Katerpaar ~10J PS bei Rheine

kblix

kblix

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2009
Beiträge
4.851
Ort
bei Hannover
Name: Tatón
Rasse: Mix
Alter/Geboren: ca. 2005
Aufenthaltsort: PS bei Rheine
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Behinderung: -
Krankheiten: FiV - / FeLV - beides negativ getestet
Schutzgebühr: bitte erfragen
Vermittlung: über Claudia Loorz www.spanischetiere.de
Tatòn kommt aus Castellbisbal, sie haben ihn hier vorgestellt
http://www.tierrettung-in-katalonien.org/?q=detail&id=826

Tatón und Mini haben bis jetzt ein sehr nettes und liebevolles Frauchen (names Pepa) gehabt, schon seitdem sie ganz kleine Babies waren. Nun hat sich das Leben dieser freundlichen Dame geändert und Sie hat uns ganz verzweifelt geschrieben und um Hilfe gebeten. Sie muss aus purer Not ihre zwei Schätze abgeben und hat schon seit Wochen versucht, selber passende Familien für die Zwei zu finden, aber ohne Erfolg. Da wir gerade Platz haben, haben wir Tatón und Mini gerne übernommen.
Tatón ist 10 Jahre alt, und wurde als ganz kleines Baby auf der Strasse in La Rioja gefunden. Pepa hatte ihn aufgenommen und bis jetzt hat sie all diese glücklichen Jahre mit ihm verbracht. Sie hat uns erzählt, wie lieb und nett er ist. Wie ruhig und elegant. Und wir können ihr nur recht geben! Pepa hat auch gesagt, dass Tatón und Mini ihre Namen kennen, dass sie immer gut gelaunt sind und dass sie sehr nett zu fremden Menschen und auch zu Kindern sind. Es sind also toll erzogene Kater! Wir haben beobachtet, dass Tatón spricht und uns ruft! Er hat eine ganz eigene Art um sich auszudrücken. Wir sind total begeistert von ihm.
Pepa hat Tatón immer regelmässig impfen und entwurmen lassen. Ausserdem wurde er auch kastriert. Heute ist Tatón ein gesunder und grosser Kerl. Er muss ca. 7 kg wiegen. Der Hübsche hat sehr schöne blaue Augen und ist topfit. Vielleicht könnte er auch 1 kg abnehmen, aber mehr dann auch wieder nicht, denn er ist einfach ein grosser Kater und kein dicker Kater. Wir sind sehr zufrieden mit Tatón und wir sind froh, dass er sich so schnell an uns und an die Katzenstation gewöhnt hat. Dieser Umzug war bestimmt nicht so einfach für ihn, und trotzdem wirkt er entspannt und hat die Änderungen prima akzeptiert. Er frisst gut, benutzt das Katzenklo und spricht mit uns ... was wir als eine grosse Ehre empfinden. Nun hoffen wir sehr, dass sich jemand in ihn verliebt und ihn adoptiert. Unser Traum wäre es Tatón und Mini zusammen zu vermitteln, aber wir verstehen, dass das sehr schwierig wird und wir würden ihn auch separat abgeben, wenn es so sein muss.
Viel Glück lieber Tatón, wir sind an deiner Seite!
Ein älteres Katerpaar 9 und 10 Jahre alt, Taton und Mini, beide sind mit meinem Pflegie September zusammen Anfang Oktober angereist. Ich habe sie auch bei ihrer Ankunft noch ein paar Stunden betuttelt, bis sie in ihre Pflegestelle bei Rheine weitergezogen sind.
Aktuelle Bilder aus der Pflegestelle sind nun heute gekommen.


20767378en.jpg


20767379cz.jpg


20767380wy.jpg


20767381uv.jpg


20767382zv.jpg


20767384sp.jpg


20767386kh.jpg


20767389qy.jpg



Name: Mini
Rasse: Tiger
Alter/Geboren: ca. 2006
Aufenthaltsort: PS bei Rheine
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Behinderung: -
Krankheiten: FiV - / FeLV - beides negativ getestet
Schutzgebühr: bitte erfragen
Vermittlung: über Claudia Loorz www.spanischetiere.de
Tatòn kommt aus Castellbisbal, sie haben ihn hier vorgestellt
http://www.tierrettung-in-katalonien.org/?q=detail&id=830

Juli 2014- Mini und Tatón haben bis jetzt ein sehr nettes und liebevolles Frauchen (names Pepa) gehabt, schon seitdem sie ganz kleine Babies waren. Nun hat sich das Leben dieser freundlichen Dame geändert und Sie hat uns ganz verzweifelt geschrieben und um Hilfe gebeten. Sie muss aus purer Not ihre zwei Schätze abgeben und hat schon seit Wochen versucht, selber passende Familien für die Zwei zu finden, aber ohne Erfolg. Da wir gerade Platz haben, haben wir Mini und seinen Freund gerne übernommen.
Mini ist 9 Jahre alt und ganz fit. Er wurde auch als ganz kleines Baby im Sommer des Jahres 2005 auf der Strasse in La Rioja gefunden. Pepa hatte ihn aufgenommen und bis jetzt all diese glücklichen Jahre mit ihm verbracht. Sie hat Mini immer regelmässig impfen und entwurmen lassen. Ausserdem wurde er kastriert. Im letzten September hat Mini eine ganz kleine OP gehabt, bei der man ihm eine Schraube aus dem rechten Hinterbein entfernt hat (er läuft prima und man merkt nichts). Mini hatte sich das Bein als kleines Baby gebrochen und wurde damals operiert. Pepa hat uns erzählt, wie wahnsinnig lieb und anhänglich er ist. Er folgt ihr überall hin ... wie ein Hund, aber auch Fremden gegenüber ist er total lieb und verschmust. Das ist alles was Mini interessiert ... Streicheleinheiten und Kuscheln! Hahaha! Pepa hat auch gesagt, dass Mini seinen Namen kennt und das er immer mit allem zufrieden ist. Er ist ein super guterzogene Kater und Pepa ist überzeugt Mini und Tatón können eine andere Familie sehr glücklich machen. Auch Mini hat es verdient es wieder zu schaffen und mit liebevollen Menschen zusammen zu leben. Wir sind sicher das, wer ihn adoptiert, die richtige Wahl trifft. :)
PS: Es wäre sehr schön wenn Mini mit Tatón zusammen leben könnte, aber wir verstehen das ist nicht so einfach.
 
Werbung:
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
Was ein nettes Paar:pink-heart:
Das ist doch genau das richtige Einsteigerteam:) Und mit 10 auch noch in einen Superalter.
Ich drück die Daumen!
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ja, ich drücke auch die Daumen und behalte sie im Auge.
*einfachmalmitsuchengehnachdemperfektenplatz* :D
 
M

Merlin2005

Forenprofi
Mitglied seit
17. Januar 2010
Beiträge
1.899
Sehr süß die beiden:pink-heart:
Hier sind alle Daumen und Pfoten für ein neues Zuhause gedrückt ;)
 
kblix

kblix

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2009
Beiträge
4.851
Ort
bei Hannover
Danke euch :)


Hier noch die aktuelle Beschreibung aus der Pflegestelle, wie sie die beiden zusammen erlebt

zu Taton

Taton ist ein menschenbezogener Kater, der seine Streicheleinheiten sehr intensiv geniesst und auch einfordert. Er ist ein richtiger Schoßschmuser und gibt auch mal gern einen Liebesbiss.
Taton erzählt gern, teilt auch mit wenn er unzufrieden ist und kann dann auch schon mal kneifen. Er ist sehr neugierig und erobert gern jeden Schrank. Er tobt gern durch ganze Haus und räubert gern. Er fügt sich schnell in die alltägliche Routine, möchte aber am liebsten nicht lange von seinem Menschen getrennt sein.
Taton ist gut zu händeln, ist auch sehr selbstbewußt. Eine Familie mit älteren Kindern dürfte das richtige Zuhause sein. Auf Fremde geht Taton, nach kurzer Zurückhaltung, freundlich zu.
Taton würde einen gesicherten Balkon dankbar annehmen. Mit weiteren kätzischen Mitbewohnern hat Taton keine Probleme.
zu Mini

Mini lebt seine ganzen 10 Jahre mit Taton zusammen. Er orientiert sich stark an ihm und ist eigentlich immer in seiner Nähe.
Ganz besonders liebt es Mini, ganz dicht bei seinem Menschen zu sein, er folgt auf Schritt und Tritt und fordert Streicheleinheiten sehr intensiv ein.
Mini ist ständig in Bewegung, er ist extrem neugierig und sehr schnell. Mini kann Türen öffnen, da gilt es ein besonderes Auge drauf zu haben. Er ist ein Meister darin, Aufmerksamkeit einzufordern. Mini ist ein sehr freundlicher Kater, geht auf jeden Menschen sofort zu und fordert auch hier intensiven Körperkontakt ein.
Mit anderen Katzen kommt Mini insgesamt gut zurecht. Evtl. schon vorhandene Katzen sollten eher von gelassenen Typ sein, Mini fordert gern mit Tatzenhieb zum Jagen auf, unterstützt Taton beim "Kräftemessen" oder seinen Menschen während des Kuschelns.
Er liebt Grünpflanzen, daher ist hier sorgsam darauf zu achten, dass sich keine giftigen Pflanzen im Haushalt befinden. Katzengras o.ä. sollte jedoch unbedingt vorhanden sein.
Mini zeigt keinerlei Anzeichen, dass er nach draußen möchte, ein gesicherter Balkon wäre aber sicher eine tolle Bereicherung für ihn.
Mini sollte nicht in einen Haushalt mit Kindern unter zwölf Jahren vermittelt werden.

Taton und Mini sind wirklich zum Liebhaben und sollten möglichst zusammen vermittelt werden.
Beim Futter ist ein wenig darauf zu achten, dass das Futter möglichst hochwertig, jedoch nicht zu fettig ist
 
kblix

kblix

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2009
Beiträge
4.851
Ort
bei Hannover
und ich habe vergessen zu schreiben, der Verein vermittelt bundesweit
 
Cindyslilli

Cindyslilli

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2014
Beiträge
4.034
Ort
bei Hannover
Ich hoffe ganz inständig,dass Taton und Mini zusammen vermittelt werden können.So lange,wie die Zwei schon miteinander leben und wie sie aneinander kleben,währe es doch verdammt Herzzerreißend sie auseinander zu reißen.
Ich drücke alle Daumen für dieses knuffige Pärchen ✊
 
Cindyslilli

Cindyslilli

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2014
Beiträge
4.034
Ort
bei Hannover
Gibt es denn noch keine Anfragen für die beiden Schmuser?
 
kblix

kblix

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2009
Beiträge
4.851
Ort
bei Hannover
aktuelles aus der Pflegestelle

ein kurzes update zu Taton und Mini:


Beide Kater integrieren sich immer mehr in meine Gruppe. Kleine "Streitigkeiten" werden weniger, die Positionen sind noch nicht ganz geklärt. Es gibt jedoch keine wilden Rangeleien. Gefüttert wird getrennt von meinen, Mini möchte es so. In der Leckerliestunde sind alle friedlich nebeneinander.

Taton zeigt sich weiterhin als "Staubsauger", er frisst alles. Mini ist ein wenig wählerischer, frisst jedoch catzfinefood mit Begeisterung. Die günstigen Sorten wie Whiskas, Felix etc. mögen beide nicht.

Die Neugierde ist bei Mini und Taton weiterhin sehr groß. Mini und Taton schlafen nachts bei der Dosi, die obere Etage ist ihr Reich.

Taton ist inzwischen der Oberschmuser. Die Freude, wenn Dosi heimkommt, ist bei beiden riesig. Dann drehen sie richtig auf und toben durchs ganze Haus, während die anderen in den Garten gehen. Mini zeigt weiterhin kein Interesse raus zu wollen. Taton würde es durchaus gefallen, aber im haus fühlt er sich auch sehr wohl. Beide brauchen das Auspowern, müssen gefordert werden. Kartons, Verstecke, Leckerliestunde geniessen beide sehr.

Es wäre superschön wenn sie in einen Haushalt kämen wo man ihrem Drang nach Zuwendung gerecht werden könnte. Beide sind sehr menschenbezogen und manchmal hat man beide im Arm oder auf dem Schoß.
Taton und Mini sind eine wirkliche Bereicherung. Ihre Neugierde erfordert ein wenig Gelassenheit.
Taton und Mini würden sich sehr über ein Zuhause freuen, in dem sie der Mittelpunkt sind.



dieses Paar sucht noch
 
kblix

kblix

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2009
Beiträge
4.851
Ort
bei Hannover
  • #10
Der Verein vermittelt wie gesagt bundesweit. Und ggf. schon auch in den Freigang. Natürlich wie auch bei anderen Vereinen nach Vorbesuch und wenn es passt, dann eben auch mit entsprechender Eingewöhnungszeit.
Selbst können unsere meisten PS wie ich auch nur Katzen in Pflege nehmen, die bisher noch niemals Freigang kannten, darum stehen zunächst alle in den Wohnungskatzen.

http://www.spanischetiere.net/index.php/unsere-katzen.html


Dieses liebe Paar sucht noch.
 
kblix

kblix

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2009
Beiträge
4.851
Ort
bei Hannover
  • #11
aktuelle aus der Pflegestelle und auch ein paar Selfies wie gern die beiden Menschen mögen

Nachdem wir hier anfangs doch recht unruhige Zeiten hatten, Mini und Taton sind sehr aktiv, ist jetzt doch Ruhe eingekehrt. Beide spielen gern mit einem meiner Kater. Es wird sich quer durchs Haus gejagt und wenn dieser von draussen kommt, wird er von Taton direkt begrüßt und abgeleckt.
Taton ist weiterhin hier der "Futterstaubsauger", nichts ist vor ihm sicher.

Mini zeigt deutlich wenn er Hunger hat: er schmeisst sich an den Körper, krabbelt an einem hoch, ja springt auch auf die Schulter und läßt einen keine Sekunde aus den Augen. Wenn er sein catzfinefood bekommt, ist die Welt wieder in Ordnung. Er hat sich sehr gut daran gewöhnt, dass es über Tag nur am Wochenende möglich ist zwischendurch eine Portion Futter zu bekommen. So frisst er eine ordentliche Portion morgens und abends. Sein kötzeln zwischendurch kommt fast gar nicht mehr vor.

Beide lieben sich innig, manchmal müssen sie sich aber auch mal auseinandersetzen. Es sieht wild aus, aber Verletzungen hat es bisher nicht gegeben.

Für Mini und Taton wäre ein gesicherter Freigang oder Balkon eine super Sache. Sie machen hier sehr gern Fensterkino.
Übrigens, beide sind nachts ganz tolle Wärmflaschen.


21414927sg.jpg


21414928ui.jpg


21414929eb.jpg


21414930aa.jpg


21414932vf.jpg


21414933td.jpg


21414934fl.jpg


21414935qk.jpg


21414937hw.jpg
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #12
Ein echtes Traumpaar finde ich.

Da muß doch jemand sich verlieben???
Na?
:D
 
kblix

kblix

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2009
Beiträge
4.851
Ort
bei Hannover
  • #13
Die beiden sind wirklich knuffig, wie eingangs geschrieben hatte ich ja ein paar Stunden mit den beiden zu tun. :)

Aber nun noch dieses Bild vom kuschelnden Mini, das habe ich ganz vergessen zu zeigen, dabei ist er auch so ein richtigier Schatz wie Taton

21434491mv.jpg
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #14
:pink-heart:
Wie süß!!

Dosi isch liebe disch.... :D
 
Schatzkiste

Schatzkiste

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
8.559
  • #15
Common...da geht doch noch was?!

Da kann man doch nicht anders, da muss man sich doch verlieben*

*Eine(r) reicht!
Muss halt die/der Richtige sein, the one and only! :pink-heart:
 
Rion84

Rion84

Forenprofi
Mitglied seit
9. Februar 2015
Beiträge
2.277
Ort
Lünen
  • #16
Hallo!
Ich habe mal 2 generelle Fragen zu den beiden Süßen.

Sie scheinen ja sehr menschenbezogen zu sein. Würden diese beiden auch in einen Haushalt passen, wo die Dosis berufstätig sind? Also, dass Sie so am Tag ca. 9-10 Stunden alleine wären?

Und Mini sollte nicht mit Kindern unter 12 Jahren zusammen kommen. Wie wurde das genau festgestellt? Wir haben zwar noch keine Kinder, aber geplant sind welche.

Vielen Dank schon mal :)

(P.S.: Die beiden sind sowas von süß :pink-heart: )
 
kblix

kblix

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2009
Beiträge
4.851
Ort
bei Hannover
  • #17
Eben habe ich noch'mal den Thread durchgelesen, das mit den keine Kinder unter 12 jahren stand noch aus der Zeit unmittelbar nach der Ankunft in der PS, da waren beide Nasen ob der ganzen Veränderung für sie noch recht gestresst.

Ich habe eben die PS dazu angeschrieben, sobald ich antwort habe poste ich sie. Ich kann auch gern per PN den Kontakt zusenden, dann kann man die Fragen direkt klären. :)
 
Rion84

Rion84

Forenprofi
Mitglied seit
9. Februar 2015
Beiträge
2.277
Ort
Lünen
  • #18
PN erhalten und Pflegestelle angeschrieben. :D
Bin dann mal gespannt :pink-heart:
 
Cindyslilli

Cindyslilli

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2014
Beiträge
4.034
Ort
bei Hannover
  • #19
PN erhalten und Pflegestelle angeschrieben. :D
Bin dann mal gespannt :pink-heart:

Ich drücke mal ganz doll die Daumen!
Mein Spanier kommt auch von dieser Pflegestelle.Sie kann die Katzen ganz prima einschätzen:)
 
shopgirlps

shopgirlps

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2011
Beiträge
381
Ort
Trulben/Rheinland-Pfalz
  • #20
Die zwei sind ja absolute Schönheiten!!! :pink-heart:

Wie sieht es bei den beiden mit Hundeverträglichkeit aus? Kennen sie evtl. Hunde?

Ich habe momentan leider nur noch einen 13 jährigen Kater in Wohnungshaltung mit gesicherten Balkonen ( 2 Stück à 10 m). Vor nicht ganz 2 Wochen ist mein weiterer Kater Balu leider verstorben. Seitdem ist Berti recht traurig und ich mache mir arge Gedanken um ihn.

Kann eine Vergesellschaftung in diesem Alter noch gut klappen? Hat da jemand Erfahrung?

Ansonsten haben wir noch einen kniehohen, sehr katzenverträglichen Hund ohne Jagdinstinkt und zwei Kids im Alter von knapp 8 und 11 Jahren.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Rion84
Antworten
16
Aufrufe
3K
Rion84
dagmar.b
Antworten
18
Aufrufe
1K
tiedsche
tiedsche
A
Antworten
1
Aufrufe
621
A
kblix
Antworten
9
Aufrufe
1K
kblix
kblix
Antworten
42
Aufrufe
3K
Blaubärchen
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben