Tapsangels Alptraum-Balkon

T

tapsangel

Gast
Hallo Ihr Lieben,

hat vielleicht jemand eine Idee, wie ich meinen Balkon/Laubengang katzensicher bekäme? Wir dürfen leider nicht dübeln, haben zwei Klemmmarkisen angebracht, die mittels einer kleinen Kurbel noch problemlos auszufahren sein und welche ich noch erreichen müßte.

Unser Balkon ist insgesamt 8,5 m lang, 1,50 m schmal, die beiden Klemmmarkisen, die nach außen ausrollen, sind auf den Bildern gut zu erkennen. Leider kann man auch nirgends vernünftig mit Kabelbindern arbeiten, da die Platten nahezu lückenlos angebracht sind. Da passt nichts durch.

Wie sieht es mit der Absicherung oberhalb der Zwischentüre aus? Muß man da auch vernetzen, wie gesagt, wir dürfen nicht dübeln.

Zur Verdeutlichung hier zwei Bilder davon. Bin für jeden Tipp dankbar:

balkonmarkise2xe.jpg


balkon52qs.jpg
 
Werbung:
T

tapsangel

Gast
Dann komm ich nicht mehr an die Kurbeln der Markisen.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben