Tapeten-kratz-Terror!!!

Benjisgirl

Benjisgirl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Februar 2010
Beiträge
11
Hallo!

Unsere Katzen rauben mir im Moment den letzten Nerv!!! Wir haben knapp 110qm² 1 riesen großen Kratzbaum, einen großen Kratzzbaum, einen großen, selbstgebastelten Kartonturm und einen kleinen Kratzbaum, all diese Dinge werden super gerne benutzt, bespielt, bekratzt.

Die Tapenten im Flur mussten relativ am Anfang als erstes dran glauben, sind pups-normale Rauhfasertapeten, die in Fetzten abgezogen werden. Dorthin haben wir Teppichfliesen gemacht, die werden nun auf verkratzt, leider aber auch noch die Tapete drumrum. Aber egal, ist nur der Flur, dachte ich mir.
Nun fangen diese Biester aber an, die gleiche Sch.... im Wohnzimmer zu fabriezieren!!! Ich bin stinksauer, weil die echt alles ALLES haben was sie wollen und brauchen und hier hängt deswegen auch so richtig schön der Haussegen schief, zum kotzen ist das.

Weggeben kommt NATÜRLICH auf GAR KEINEN FALL in Frage aber es ist echt nicht schön im Moment. Wir wohnen zur Miete, also wir wohl Streichputz oder so wegfallen...

Ich hab einfach keine Idee was ich tun soll, ich fühl mich in meiner eigenen Wohnung nicht mehr wohl!
 
Werbung:
KiaraMN

KiaraMN

Forenprofi
Mitglied seit
27. Juni 2009
Beiträge
3.074
Ort
Saarland
Hallo,

Du hast sicher Wohnungskatzen, Freigänger sind besser ausgelastet und machen weniger Terror in der Wohnung.

Hast Du einen Balkon, damit Deine Katzen mehr Abwechslung bekommen?
Wie wäre es mit Spielen (Katzenangel), Clickern?
Auf jeden Fall müssten sie besser ausgelastet werden, damit sie die Wohnung nicht mehr demolieren.

:cool:
 
Smaragd05

Smaragd05

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
1.403
Ort
südliches Emsland
Zu Deiner Frage gibt es schon einige threads von verzweifelten Dosis, gibt die Stichworte 'Tapete' und 'kratzen' mal in die Suchfunktion ein ;).

Und: Es kann sein, dass sowas mit mangelnder Auslastung zusammenhängt - oder auch normales Makieren (Pfotenduftabdrücke) oder Spass an den Wandschnippseln die Ursache sind oder noch was ganz anderes.

Meine Fünferbande ist gut ausgelastet und meine Tapeten sehen an verschiedenen Stellen trotzdem aus wie Konfetti an der Wand :rolleyes:. Da kommt demnächst Nadelfilz drauf und damit ist das Thema hoffentlich durch.
 
Firebird

Firebird

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2010
Beiträge
3.218
Ort
Rheinland
Ein bisschen Beschäftigung/Ablenkung mit Dir als Dosi kann auf jeden Fall nicht schaden. Dann sind sie für solche "Eskapaden" hoffentlich zu müde.;)
Ganz wichtig: zeig den Katzen nicht, dass sie Dich damit ärgern, sonst wird es oft nur schlimmer. Versuche, sie von der Stelle wegzunehmen, wenn sie kratzen wollen und setz sie an eine für sie gedachte Kratzstelle.:)
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben