Suppenfleisch mit Knochen geben?

N

Nadine`78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2008
Beiträge
691
Alter
43
Ort
Viersen
Hallöchen!

Hab für meine beiden heute Suppenfleisch(Rind) gekauft, nun sind da ja so Knochen/Knorpel drin. Kann ich das mit verfüttern oder muß ich das alles raus schneiden?
 
Werbung:
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Fleisch und Knorpel sind okay, aber die Knochen sind durch den Kochvorgang sehr hart und spröde geworden und können zu Verletzungen des Verdauungstrakts führen. Katzen und Hunden keine gekochten, gegrillten oder gebratene Knochen geben. Unerhitzt sind auch Knochen in Ordnung.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Knorpel würde ich geben, und je nach Akzeptanz mehr oder weniger kleingeschnitten, aber nicht zuviel auf einmal.
Vielleicht melden sich noch gewiefte Barfer dazu.

Ob die Miezen die doch eher kräftigen Rinderknochen mögen, kann ich nicht sagen, aber wenn Du sie anbietest, dann nur in rohem Zustand.

Zugvogel
 
N

Nadine`78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2008
Beiträge
691
Alter
43
Ort
Viersen
Wie Kochvorgang? Wollte denen das doch roh geben:D

Also dann kein Problem:confused:
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
4.648
Alter
36
Ort
NRW
roh kannst du knochen ruhig geben, wenn sie die nicht mögen werden sie halt die knochen nich mitfressen :D

falls sie sie wirklich mitfressen sollten es nur nicht zuviele sein denke ich, aber da du ja eh nur 20% barfst denke ich sollte das kein problem sein

nur gekochte/gebratene knochen darf man nicht geben, da diese spröde werden und splittern beim zerbeißen und das zu verletzungen führen kann
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
N

Nadine`78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2008
Beiträge
691
Alter
43
Ort
Viersen
roh kannst du knochen ruhig geben, wenn sie die nicht mögen werden sie halt die knochen nich mitfressen :D

falls sie sie wirklich mitfressen sollten es nur nicht zuviele sein denke ich, aber da du ja eh nur 20% barfst denke ich sollte das kein problem sein

nur gekochte/gebratene knochen darf man nicht geben, da diese spröde werden und splittern beim zerbeißen und das zu verletzungen führen kann

Ja supi, vielen Dank für eure Antworten.
Dann werd ich es morgen mal testen:D also die Miezen testen besser gesagt:rolleyes:
 
S

shyva

Gast
Ich habe meinen Katzen mal eine Lammkeule gegeben, bzw. den ausgelösten Knochen mit noch etwas Fleisch dran (roh).

Ich sag dir, dass war ein Spaß! :D
Da wurden meine Katzen zu Hunde: knurren, Knochen verstecken, knabbern *g*

Und dieser Knochen war echt riesig (ca. 25cm lang).
 
N

Nadine`78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2008
Beiträge
691
Alter
43
Ort
Viersen
  • #10
Ich habe meinen Katzen mal eine Lammkeule gegeben, bzw. den ausgelösten Knochen mit noch etwas Fleisch dran (roh).

Ich sag dir, dass war ein Spaß! :D
Da wurden meine Katzen zu Hunde: knurren, Knochen verstecken, knabbern *g*

Und dieser Knochen war echt riesig (ca. 25cm lang).


Wenn meine beiden diese kleinen Knochen mit Vorliebe fressen dann fahren wir hier auch größere Geschütze auf :D;):D
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.826
Alter
55
Ort
31... Lehrte
  • #11
Ich habe meinen Katzen mal eine Lammkeule gegeben, bzw. den ausgelösten Knochen mit noch etwas Fleisch dran (roh).

Ich sag dir, dass war ein Spaß! :D
Da wurden meine Katzen zu Hunde: knurren, Knochen verstecken, knabbern *g*

Und dieser Knochen war echt riesig (ca. 25cm lang).


Hmm, na für die Zähnchen ist das nur gut, aber Teppich sollte man eher nicht haben.... :D:D:D
 
Werbung:
S

shyva

Gast
  • #13
Nee, wir haben nur Boden, den man locker wischen kann :)
Sonst hätte ich das wohl auch nicht gemacht *g*
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #14
meine mögen nur Rindergulasch und Putenfilet.....:D:D:D - bin gespannt wie sie auf die Knochen reagieren die Deinen....
lg Heidi
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
4.648
Alter
36
Ort
NRW
  • #15
meine mögen nur Rindergulasch und Putenfilet.....:D:D:D - bin gespannt wie sie auf die Knochen reagieren die Deinen....
lg Heidi

gut das es noch mehr verwöhnte katzen gibt :rolleyes:

geb auch ab und an mal Flügel und bekomme immer böse blicke.. ist ja mit arbeit verbunden *g* wird dann nur immer sehr widerwillig abgeknabbert und meistens schneide ich ihnen dann das fleisch ab :eek:
 
N

Nadine`78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2008
Beiträge
691
Alter
43
Ort
Viersen
  • #16
So, stand der Dinge:

Sie haben das Fleisch gerne gefressen:D aber die Knochen waren wohl zu anstrengend. Hab sie liegen lassen, aber auch als ich vorhin nach Hause kam hatten die beiden sie nicht angerührt. Naja, ich geb die Hoffnung nicht auf:rolleyes: vielleicht beim nächsten Suppenfleisch:confused:
 
N

Nadine`78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2008
Beiträge
691
Alter
43
Ort
Viersen
  • #18
teste doch mal die bei jaded verpönten Hühnenflügel.........
hier bleibt da immer nur ein Mini-Knochen-Stück übrig...

Ja die könnte ich gut mal testen. Wollte mich jetzt hier in Sachen supplementieren schlau machen und mehr rohes geben...

Und wenn ich nicht weiter weiß, hier sind ja genügend Profi`s:D
 

Ähnliche Themen

  • Piepmatz
  • Barfen
Antworten
12
Aufrufe
6K
mrs.filch
Antworten
10
Aufrufe
1K
linus83
  • Izzy82
  • Barfen
2
Antworten
25
Aufrufe
3K
  • Lukretia92
  • Barfen
Antworten
9
Aufrufe
3K
Lukretia92
Antworten
3
Aufrufe
2K
C
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben