Suchen sich Katzen ihre Bezugsperson aus?

Momolala

Momolala

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2010
Beiträge
116
Ort
... da wo die Orangen wachsen...
Guten Morgen Euch Lieben!
Ich wolle mal von Euch wissen, die da schon ziemlich viel Katzenerfahrung haben, wie das mit mehreren Katzen in ihrem Aussuchen der menschlichen Bezugsperson in einer Familie ist.

Also ich fange mal an:
Zuerst war Lala bei uns zu Hause. Für Lala hatte ich Peppi, einen Kater geholt. Peppi und Lala sollten so auch als Pärchen bleiben. Peppi war damals ca. 4 Monate alt und Lala fast 11 Monate. Eines Tage ist Lala nicht mehr „nach Hause“ gekommen und Peppi war nun alleine.
Nach reichlicher Überlegung haben wir uns dann Azulita, seine Schwester dazu geholt.
Peppi war gerade mal 2 Wochen die einzige Katze im Haus als ich mit Azulita nach Hause kam und machte gleich, nun nennen wir es mal so..., Begattungsversuche bei Azulita. Das Aufsitzen und in den Nacken beißen, könnte aber auch ein Dominanzverhalten gewesen war. Ich hatte hier auch schon in Panik ans Forum geschrieben, was das sein könnte und es erschien mir und Euch das Beste, beide kastrieren zu lassen. Gesagt getan.

Nun ist es so, dass Peppi total auf mich fixiert ist und Azulita auf meinen Mann. Sie springt nur auf seinen Schoß, auf meinen nie.
Gibt mir mein Mann Azulita rüber , dann bleibt sie keine 2 Sekunden sitzen und läuft sofort weg.:sad:
Es erscheint mir, dass dies der Fall ist, wenn sich Peppi in unserer Nähe befindet....
bei meinem Mann ist bleibt sie jedoch sitzen.

Kann es sein, dass Peppi ihr gleich am Anfang gesagt hat: Finger weg, das ist meine Bezugsperson?
Ich behandle beide gleich. Azulita sogar ein kleines bisschen aufmerksamer, da ich nicht verstehen kann was sie nicht an mir mag. Sie kommt immer hinter mir her aber immer im Abstand zu ihrem Bruder. Will ich sie hochnehmen, dann ist sie nicht so glücklich darüber.:( und rennt weg.
Peppi ist da die Ruhe selber.
Vielleicht verbindet sie auch Negatives mit mir. Tierarztbesuche, Kastration etc...
Was meint ihr?
Kann es daran liegen, dass Peppi den Ton angibt und sagt: DIE für mich DER für dich...?
Liebe Grüße Eure Silvi
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Momolala

Momolala

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2010
Beiträge
116
Ort
... da wo die Orangen wachsen...
oh o.k. ich bin da noch etwas unerfahren-
Danke
 
Alakandra

Alakandra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juli 2011
Beiträge
142
Ort
Berlin
Das ist mal so und mal so,
ich habe da unterschiedliche Erfahrungen.

Mein Mogwai war ganz eindeutig ein Männer-Kater. ;)
Obwohl ich ihn zu mir geholt hatte und die erste Zeit mit
ihm verbrachte, sobald mein damaliger Freund und späterer Mann bei uns einzog, war ich nur noch die zweite Geige! :rolleyes: :D
Kitty dagegen war sehr auf mich fixiert,
was vielleicht auch daran lag, dass Mogi meinen Mann in Beschlag nahm.
Später kamen mit Barti und Lilly zwei Samtpfoten dazu,
die nochmal die ganze Beziehungsdynamik änderten.
Die Katzen waren mehr aufeinander fixiert,
auch zum schmusen und kuscheln.
 
I

ilona1959

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2011
Beiträge
15
Ort
falkensee
bezugspersonen

seit 2 jahren wohnt bei mir auf der terrasse eineschwarze langhaarige katze.sie hat mich als ihr frauchen ausgesucht.alles schlug fehl sie in die wohnung zubekommen.sie lässt sich streicheln und auch mal hochnehmen mehr leider nicht.hab sie blacky genannt und sie hört darauf.im winter ist es so kalt wie kann ich ihr dahelfen sie nimmt nichts ah,körbchen eine gebaute bude,decken
 
Momolala

Momolala

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2010
Beiträge
116
Ort
... da wo die Orangen wachsen...
Hallo Alakandra! Schon witzig...
Unsere erste Katze,leider ist sie diese Jahr verstorben, war eine Einzelkatze und hat zwichen mir und meinen Mann keinen Unterschied gemacht.
Sie ist ein super Katze gewesen und ich vermisse sehr... Nun... daher auch meine Frage, wie das so abläuft ...
Also, dann habe ich wohl doch mit meiner Vermutung gar nicht so unrecht.
Liebe Grüße
Silvi
 

Ähnliche Themen

Momolala
Antworten
20
Aufrufe
2K
Momolala
Momolala
Momolala
Antworten
5
Aufrufe
640
Nonsequitur
Nonsequitur
Yuka
Antworten
24
Aufrufe
3K
Frau_Scholle
Frau_Scholle
Flori
Antworten
48
Aufrufe
4K
zuri.denia
zuri.denia

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben