Suche

B

Benny84

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. April 2008
Beiträge
18
Ort
Monheim
Hallo

Ich suche eine Katze,sie sollte Rotgetiegert sein und nicht älter als 7 Monate.
Wenn also jemand Zuwachs bekommen haben sollte,bitte meldet euch dann bei mir ;).

LG Benny
 
Werbung:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
Hallo

Ich suche eine Katze,sie sollte Rotgetiegert sein und nicht älter als 7 Monate.
Wenn also jemand Zuwachs bekommen haben sollte,bitte meldet euch dann bei mir ;).

LG Benny

:confused: Wie? Das wars jetzt? Hhm!
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
:confused: :confused:
 
C

Cooniecat

Gast
Hallo Benny,
schön wäre es,wenn Du mal ein wenig von Dir und den Haltungsbedingungen für die Katze schreiben könntest.
Also ob sie Freigänger werden soll oder Wohnungskatze,ob sie einen Kumpel hätte,ob jemand für sie da ist tagsüber und Vieles mehr.
Das würde die Suche nach dem geeigneten Kätzchen für Dich wirklich erleichtern ;)
 
pacara

pacara

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.421
Ort
anner Saar
also:
WER möchte
WAS
WOHIN
in welche BEDINGUNGEN (Umfeld)
WANN
das wäre schon mal ganz wichtig.

nicht jeder hat Deinen Vorstellungsthread gesehen....
 
B

Benny84

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. April 2008
Beiträge
18
Ort
Monheim
Hallo

Also meine Mutter wäre Tagsüber zuhause.Und sie würde sich auch um sie Kümmern.
Sie sollte als Hauskatze gehalten werden.Kratzbaum haben wir schon.
Eine Katze hatten wir auch schon gehabt.
Sie hatten wir als Freigängerin,nur leider kam sie irgendwann nie wieder zurück.
Deshalb haben wir uns darauf geeinigt das sie dann in der Wohnung bleibt.
Beschäftigung hätte sie mehr als genug hier zuhause.

Reicht das so? :confused:

LG Benny
 
Paucelnik

Paucelnik

Forenprofi
Mitglied seit
19. Juni 2007
Beiträge
1.664
Ort
Kärnten
Ich denke mal, dass du hier im Forum nicht fündig wirst, wenn du die Katzen als Einzelkatze halten wirst.

Auch wenn Katzen gerne nachgesagt wird, dass sie Einzelgänger sind, stimmt das so eher nicht. Katzen spielen gerne mit anderen Katzen, gerade wenn sie in Wohnungshaltung leben.

Ein Mensch, auch wenn er den ganzen Tag zu Hause ist, kann den kätzischen Spielgefährten niemals ersetzen.

Und mehr Arbeit macht eine Zweitkatze auch nicht. Im Gegenteil, dadurch, dass sie sich gemeinsam beschäftigen, wird weniger aus Langeweile kaputt gemacht. Außerdem kann man selbst auch mal für mehrere Stunden wegfahren, ohne sich Sorgen um die Katze machen zu müssen. Sie hat ja Beschäftigung.
 
fischi11

fischi11

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
2.651
Ort
Ba-Wü, Lkr. Göppingen
Ich denke mal, dass du hier im Forum nicht fündig wirst, wenn du die Katzen als Einzelkatze halten wirst.

Auch wenn Katzen gerne nachgesagt wird, dass sie Einzelgänger sind, stimmt das so eher nicht. Katzen spielen gerne mit anderen Katzen, gerade wenn sie in Wohnungshaltung leben.

Ein Mensch, auch wenn er den ganzen Tag zu Hause ist, kann den kätzischen Spielgefährten niemals ersetzen.

Und mehr Arbeit macht eine Zweitkatze auch nicht. Im Gegenteil, dadurch, dass sie sich gemeinsam beschäftigen, wird weniger aus Langeweile kaputt gemacht. Außerdem kann man selbst auch mal für mehrere Stunden wegfahren, ohne sich Sorgen um die Katze machen zu müssen. Sie hat ja Beschäftigung.

Das kann ich nur so unterschreiben. Wenn du aber unbedingt nur eine einzelne möchtest, dann gibt es die Möglichkeit, ein schon älteres Tier zu nehmen, das wirklich nur und ausschließlich in Einzelhaltung leben möchte. Davon gibts genüged, die Plätze für solche Tiere sind "rar" - aber das sind dann KEINE BABYS mehr...
 
B

Benny84

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. April 2008
Beiträge
18
Ort
Monheim
Auch wenn Katzen gerne nachgesagt wird, dass sie Einzelgänger sind, stimmt das so eher nicht. Katzen spielen gerne mit anderen Katzen, gerade wenn sie in Wohnungshaltung leben.

Ein Mensch, auch wenn er den ganzen Tag zu Hause ist, kann den kätzischen Spielgefährten niemals ersetzen.


Das weiß ich auch,habe es meiner Mutter schon oft versucht zu erklären.
Aber sie will nur eine haben.Ich weiß das es jetzt blöde aussieht,weil wir uns ja auf eine Katze geeinigt haben.

Aber jede KAtze ob alleine oder zu zweit haben doch ein Zuhause verdient...

Ich verstehe euch auf jeden fall.Keine frage.

LG Benny
 
M

Momenta

Gast
  • #10
Hi Benny,

schau mal hier:

Katzenpaare

cd6d6f9109.jpg



Chappi und Clowny sind zwei rote Katerchen, die Anfang Juni 2007 geboren wurden. Als sie nicht mehr so niedlich waren, wurden sie von ihren Leuten abgegeben.



Die beiden Brüder sind sehr menschenbezogen und verschmust, aber auch lebhaft, wie sich das für junge und gesunde Katzen gehört. Sie sind bereits kastriert, natürlich geimpft und gechippt und entwurmt. Da Chappi und Clowny sehr aneinander hängen, werden sie nur zusammen vermittelt.



Wir suchen ein neues Zuhause für diese lieben, aber temperamentvollen Katerchen, die - rauchfreie - Wohnung darf nicht zu klein sein, die Bewohner unter Ihrer Wohnung sollten katzenfreundlich und tolerant sein; denn wenn Katzen durch die Zimmer toben, geht das nicht geräuschlos über die Bühne.

Ein -natürlich- gesicherter Balkon muß vorhanden sein, falls die Wohnung nicht sehr groß ist. Kinder sollten bereits die Grundschule besuchen.

-----------------


Freigänger müssen nicht zwangsläufig einen Artgenossen haben, bei Wohnungskatzen ist es aber ratsam.

Wenn Ihr eine rote Katze/Kater haben wollt...wie wäre es gleich mit zwei so tollen Schätzen?? ;)

LG
Claudia
 
Danie85

Danie85

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. April 2008
Beiträge
215
  • #11
Also, ich bin immer wieder dafür, ein Tier aus dem TIerheim zu holen! Da sind so viele Katzen, die ein Zuhause suchen. Auch junge Katzen findet man dort, gerade zu dieser Jahreszeit, vermehrt wieder. :mad:

Schau dich doch einfach mal im Tierheim um. Es kommt m. E. viel weniger auf die Farbe und das Alter an, sondern, dass man sich versteht, oder? Vielleicht kannst du ja einer alten Katze noch ein schönes Leben ermöglichen. Denk mal drüber nach, ob es wirklich eine junge Katze sein muss...
 
Werbung:
B

Benny84

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. April 2008
Beiträge
18
Ort
Monheim
  • #12
Hallo

Also ganz ehrlich?Ich würde sie direkt nehmen,habe das bild gerade meiner Mutter gezeigt... ihre antwort war NEIN ich will nur eine :rolleyes: :mad:.

Ich weiß echt nicht wie sie sich das vorstellt.
Sie meint die würden eh nur blödsinn machen wenn wir nicht zuhause sind. :(

Sie hat leider keine ahnung von Katzen -.-.

LG Benny
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
  • #13
Hallo Benny.

warum darf die Katze nicht älter als sieben Monate sein? Eine so junge Katze sollte wirklcih nicht alleine gehalten werden.

Einzel-/Zweitkatzen
3821772e6c.jpg


Schau dir mal Angelina an, blutjung, gerade einmal 1 1/2 Jahre jung, die ein Zuhause als Einzelprinzessin sucht. Und rotgetigert ist sie auch noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Momenta

Gast
  • #14
Hi Benny,

zwei Katzen machen Blödsinn, wenn sie alleine Zuhause sind?? Das ist richtig :), aber eine Jungkatze/Jungkater alleine Zuhause kann auf viel schlimmere Gedanken kommen :D:D

Wenn es ein Einzeltier sein muß, dann sucht bitte eine erwachsene Katze/Kater, die/der explizit als Einzeltier vermittelt wird.

LG
Claudia
 
Kitty Pride

Kitty Pride

Forenprofi
Mitglied seit
14. August 2007
Beiträge
1.489
  • #15
Wenn es wirklich nur eine sein soll, erkundige sich im Tierheim nach einem Einzelgänger. Mit max. 7 Monaten wirst du zwar nicht fündig werden, aber eine ältere Katze hat meist nur Vorteile. Man kennt den Charakter und sie ist schon etwas ruhiger.
 
B

Benny84

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. April 2008
Beiträge
18
Ort
Monheim
  • #16
Hallo

Ich werde jetzt ersteinmal im TH anrufen.

LG Benny
 
tiggerw83

tiggerw83

Forenprofi
Mitglied seit
15. November 2007
Beiträge
1.952
Ort
Mainz
  • #17
Hallo Benny.

warum darf die Katze nicht älter als sieben Monate sein? Eine so junge Katze sollte wirklcih nicht alleine gehalten werden.

Einzel-/Zweitkatzen
3821772e6c.jpg


Schau dir mal Angelina an, blutjung, gerade einmal 1 1/2 Jahre jung, die ein Zuhause als Einzelprinzessin sucht. Und rotgetigert ist sie auch noch.

hui, das ist aber ein schönes mädel. würde ich sofort nehmen. darf nur nicht mehr. bei 3 ist schluss :)

aber benny, schick mal deine mami zu mir und ich beweis es wie es ist. hab zwei junge katzen zuhause und eine kleine omi. es klappt wunderbar. nichts wird zerstört... :)

kann es nur empfehlen, denn es gibt nix schöneres, wie zwei katzen beim spielen zu zuschauen.

:)
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
  • #19
Hallo Benny, wenn es wirklich nur eine Katze sein soll, dann frage im Tierheim gezielt nach einer Katze die Einzelhaltung gewöhnt ist. Diese Tiere sind dann aber meist schon älter.

Ich bin auch der Meinung das Katzen immer zu zweit gehalten werden sollten, außer die Katze duldet keine anderen Artgenossen.
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
  • #20
Das weiß ich auch,habe es meiner Mutter schon oft versucht zu erklären.
Aber sie will nur eine haben.Ich weiß das es jetzt blöde aussieht,weil wir uns ja auf eine Katze geeinigt haben.

Aber jede KAtze ob alleine oder zu zweit haben doch ein Zuhause verdient...

Ich verstehe euch auf jeden fall.Keine frage.

LG Benny

Dann würde ich auch gezielt nach einer älteren Einzelkatze suchen ;)

Oder - ich sehe in deinem Profil, dass du 23 bist - warten, bis du eine eigene Wohnung hast. Und dann gleich ein Doppelpack nehmen :).

So habe ich das auch gemacht (bei meinen Eltern allerdings allergiebedingt) und bin halt mit 22 ausgezogen.

(Sooo teuer ist Witten ja nicht, da wohne ich auch).
 
Werbung:

Ähnliche Themen

P
Antworten
2
Aufrufe
1K
Little Ferrets
L
C
Antworten
6
Aufrufe
5K
C
K
Antworten
2
Aufrufe
780
I
B
Antworten
1
Aufrufe
683
B
Katzenmummy
Antworten
1
Aufrufe
670
Gini

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben